Was ist eine persönliche Philosophie und wie entwickeln Sie eine?

Halten Sie jemals an und fragen Sie sich, warum Sie die Dinge tun, die Sie tun?

Die Entscheidungen, die eine Person trifft, prägen das Leben, das sie führt. Diese Entscheidungen basieren auf der Lebenserfahrung und der Weltanschauung dieser Person.

Die Erfahrungen unserer Vergangenheit tragen dazu bei, die Art und Weise zu beeinflussen, wie wir die Welt heute wahrnehmen und mit ihr interagieren, ob gut oder schlecht.

Manchmal erleben wir gute Dinge und entscheiden: „Ja! Dem stimme ich zu. Das möchte ich in die Welt setzen.“

Eine Person kann großzügig mit ihrer Zeit sein, um uns durch eine schwierige Phase zu helfen. Ihre Sorgfalt und Aufmerksamkeit können uns dazu inspirieren, ähnliche Rücksichtnahme auf andere zu zeigen.

In anderen Fällen erleben wir schlechte Dinge und diese schlechten Dinge sagen uns, wer wir nicht sein wollen oder Situationen, die wir in Zukunft vermeiden möchten.

Das schlechte Verhalten einer anderen Person kann uns dazu inspirieren, für eine andere Person einzutreten, bestimmte Dinge in unserem eigenen Leben zu ändern oder einen Glauben zu ändern.

Eine persönliche Philosophie ist die Destillation dieser geprägten Weltanschauung auf einige Schlüsselpunkte, die bestimmen, wer wir in unserem Kern sind.

Es ist die Essenz unseres Glaubens und wie wir mit der Welt interagieren.

Höchstwahrscheinlich haben Sie bereits einen persönlichen Code. Sie haben ihn nur nicht konkretisiert, indem Sie sich hingesetzt haben, um darüber nachzudenken und genau zu formulieren, wofür Sie stehen.

Warum sollte ich meine persönliche Philosophie formulieren?

Die persönliche Philosophie einer Person wird den Entscheidungsprozess dieser Person bis zu einem gewissen Grad beeinflussen.

Wenn Sie sich hinsetzen, um Ihre persönliche Philosophie zu erläutern, können Sie ethische und moralische Fragen viel einfacher beantworten.

Sie müssen nicht innehalten und darüber nachdenken, ob es eine gute Idee ist, sich auf unehrliches Verhalten einzulassen, wenn Sie sich bereits für diese Ehrlichkeit entschieden haben und Integrität sind Schlüsselkomponenten dafür, wer Sie als Person sind.

Sie haben diese Seelensuche bereits im Voraus durchgeführt, herausgefunden, dass es für Sie nicht in Ordnung ist, und können sich dafür einsetzen, wenn es nötig ist.

Überlegen Sie, wie viele Probleme die Person, die Ehrlichkeit und Integrität schätzt, vermeidet.

Klatsch? Eine Person mit Integrität nicht schlecht über Menschen hinter ihrem Rücken sprechen was bedeutet, dass es ihnen später nicht ins Gesicht sprengt.

Drama? Drama-Händler neigen dazu, Menschen mit Integrität zu meiden, weil sie wissen, dass die Person nicht an diesen Spielen teilnehmen wird.

Ethisches Dilemma? Die Person weiß bereits, dass sie sich für das Richtige einsetzen wird, unabhängig von den damit verbundenen Schmerzen, denn das ist ihnen wichtig.

Es wäre leicht, die Entwicklung einer persönlichen Philosophie als etwas Restriktives anzusehen, aber das ist es nicht.

Was Sie tun, ist die Klärung der Kernelemente Ihrer Person.

Sie versuchen nicht, jemand anderem die Werte einer anderen Person aufzuzwingen.

Es geht um dich - was du wertschätzt, wie du die Welt wahrnimmst und wie du mit der Welt interagierst.

Indem Sie diese Elemente klarstellen, können Sie Ihre Entscheidungen darauf stützen.

Sie können Ihre Lebenspläne basierend auf Ihren Wünschen und Stärken erstellen, während Sie Ihre Schwächen identifizieren und daran arbeiten.

Sie können größere Erfolge bei der Selbstverbesserung erzielen und ein glücklicheres Leben führen, indem Sie sich selbst treu bleiben .

Wie entwickle ich meine persönliche Philosophie?

Bei der Erschließung Ihrer persönlichen Philosophie geht es weniger um Entwicklung als vielmehr darum, die Schichten abzuziehen, die von der Gesellschaft, der Familie und den Lebenserwartungen auf Sie angewendet wurden.

Das bedeutet nicht, dass Sie nicht wachsen oder Ihre Werte ändern können.

In der Tat wäre es seltsam, wenn Sie über einen langen Zeitraum genau dieselben Werte und Überzeugungen hätten.

Idealerweise möchten Sie sich mit dem Studium und der Betrachtung des Lebens, den Vorgängen im Leben und der Bestimmung Ihrer Rechte aus Unrecht befassen.

Wenn Sie mehr Wissen und Erfahrung sammeln, werden Sie zweifellos bestätigen, dass einige Ihrer ursprünglichen Überzeugungen und Wahrnehmungen richtig und andere falsch waren.

Manchmal werden Sie nicht feststellen, dass Sie nicht über genügend Informationen verfügen, um eine genaue Beurteilung vorzunehmen, bis Ihnen tatsächlich dieses klärende Wissen präsentiert wird.

Es stellt sich also die Frage, wie ich diese Schichten abziehe, um zum Kern meiner Person zu gelangen.

Nehmen Sie sich ein Blatt Papier und einen Stift und beachten Sie die folgenden Fragen.

Hinweis: Wir empfehlen das Schreiben von Hand, da es beim elektronischen Schreiben verschiedene Teile des Gehirns einbezieht. Außerdem ist es einfacher, sich auf einen langen Gedankengang zu konzentrieren.

Das könnte dir auch gefallen Artikel weiter unten :

1. Was ist meine größte Leidenschaft im Leben?

Was bist du leidenschaftlich im Leben ?

Leidenschaft kann auf zwei Arten gedacht werden. Die erste und offensichtlichste ist etwas, das dazu führt, dass Sie sich lebendig oder wunderbar fühlen. Viele Menschen konzentrieren sich nur auf diesen Aspekt der Leidenschaft.

Der andere Aspekt der Leidenschaft treibt Sie an, und das fühlt sich nicht immer gut an.

Eine Person, die eine Leidenschaft für Tiere hat, kann sich freiwillig in einem Tierheim melden. Dies kann eine emotional anstrengende und schwierige Umgebung sein, wenn Tiere niedergeschlagen oder missbrauchte Tiere hereingebracht werden müssen.

Dennoch kann es ein treibender Grund sein, warum diese Person morgens aus dem Bett steigt.

Was inspiriert dich? Was bewegt dich? Was treibt dich an? Was hält dich in schwierigen Zeiten am Laufen?

2. Wie sieht dein ideales Leben aus?

Jeder möchte verschiedene Dinge aus dem Leben.

Manche Leute wollen a sein Freigeist wer ist uneingeschränkt und in der Lage, aus einer Laune heraus zu lernen. Andere wollen ein stabiles Zuhause, in dem sie mit ihrem Partner ruhig alt werden können.

Manche Menschen möchten das Leben zu ihren eigenen Bedingungen leben, ohne übermäßigen Einfluss von anderen. Andere fühlen sich wohler, wenn sie ein kleineres Teil eines viel größeren Puzzles sind.

Definieren Sie, wie Ihr ideales Leben aussieht.

3. Was sind die gemeinsamen Elemente dieser Dinge?

Suchen Sie nach den gemeinsamen Elementen Ihres idealen Lebens und Ihrer Leidenschaften und versuchen Sie, sie auf einzelne Wörter zu reduzieren.

Dies hilft Ihnen bei der Klärung dieser Elemente.

Betrachten Sie den Tierheim-Freiwilligen. Sie können durch ihre Liebe zu Tieren und den Wunsch, sich um diejenigen zu kümmern, die sich in schlechten Situationen befunden haben oder durch die Risse gefallen sind, bewegt werden.

Die gemeinsamen Elemente dieser Arbeit lassen sich auf Worte wie Mitgefühl, Pflicht und Freundlichkeit reduzieren.

Der freie Geist, der als digitaler Nomade die Welt bereisen möchte, kann Freiheit und Unabhängigkeit über alles andere schätzen.

Sie möchten nicht an einen einzigen Ort gebunden und an einen statischen Lebensstil gebunden sein, der ihnen keine sinnvolle Erfüllung bietet.

4. Nehmen Sie diese einzelnen Elemente und formen Sie sie zu einigen Aussagen.

Ein einziges Wort hilft nicht so gut, Ihre Perspektive zu bestimmen.

Sie müssen diese Wörter nehmen und sie in Aussagen umwandeln, die Ihre Perspektive und Position in der Welt am besten widerspiegeln.

Wir empfehlen Ihnen, nach den Aspekten zu suchen, die Ihre Seele am stärksten ansprechen.

Sie werden wahrscheinlich nicht mehr als ein paar aussagekräftige Aussagen machen müssen. Versuchen Sie, sich auf die stärksten drei zu beschränken.

Der Tierheimarbeiter würde Dinge wie : angeben

- Ich entscheide mich dafür, Mitgefühl in die Welt zu bringen, indem ich den weniger Glücklichen oder Verletzlichen diene.

- Ich entscheide mich dafür, Freundlichkeit in die Welt zu bringen, weil ich glaube, dass dies andere dazu inspirieren wird, freundlich zu sein.

- Meine Pflicht ist es, meine Freundlichkeit und mein Mitgefühl durch aktive, praktische Anstrengung zu üben.

Der freigeistige digitale Nomade würde Dinge wie sagen :

- Ich schätze Freiheit und die Fähigkeit, mobil zu sein, damit ich die Welt und verschiedene Kulturen erleben kann.

- Ich schätze Unabhängigkeit, weil sich der 9-5-Grind bedrückend und einschränkend anfühlt.

Persönliche Philosophie in die Praxis umsetzen.

Wenn Sie Ihre persönliche Philosophie entwickeln und klarstellen, erhalten Sie Anweisungen, wie Sie sie besser praktizieren können.

Es ist eine Sache für eine Person zu sagen, dass sie freundlicher sein möchte mitfühlendere Person . Es ist etwas ganz anderes, tatsächlich die Arbeit zu leisten, die erforderlich ist, um diesen Weg zu gehen.

Was Arten von Zielen sind angemessen?

Welche kurz-, mittel- und langfristigen Ziele kann ich festlegen, um diesen Teil von mir zu vergrößern?

Welche Materialien kann ich lesen, um mich besser zu entwickeln und als Person zu wachsen?

Diese Person kann nun ihre Absichtserklärungen einsehen, sie in ihren Gedanken festhalten und nach Materialien und Unterstützung suchen, um in diese Richtung zu wachsen.

Und wenn es an der Zeit ist, schwierige Entscheidungen zu treffen, oder wenn sie vor einem moralischen Dilemma stehen, müssen sie möglicherweise keine emotionale oder mentale Energie darauf verschwenden, da sie die Antwort bereits kennen.

Diese Seite enthält Affiliate-Links. Ich erhalte eine Provision, wenn Sie nach dem Klicken etwas kaufen.