Wie man einem Mädchen sagt, dass sie schön ist und sie es glauben lässt

Holen Sie sich kompetente Hilfe, um Ihre Freundin davon zu überzeugen, dass sie schön ist. Klicken Sie hier um jetzt online mit jemandem zu chatten.

Vielen Mädchen fällt es schwer, den Komplimenten ihres Partners zu glauben.

Dafür kann es eine Reihe von Gründen geben, von denen die meisten schwer zu verstehen sind, wenn Sie sie nicht selbst erlebt haben.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Freundin oder Ihren Partner dazu zu bringen, Ihnen zu glauben, wenn Sie ihr sagen, dass sie schön ist, finden Sie hier einige Tipps, die Ihnen helfen können.

Aber zuerst ist es wichtig zu verstehen…

Warum sie dir nicht glaubt.

Es gibt so viele Dinge, die die Fähigkeit einer Person beeinflussen, dem zu vertrauen, was ihnen gesagt wird, insbesondere in romantischen Beziehungen.

Wenn Ihr Partner Ihre Komplimente beharrlich ablehnt oder wegschiebt, kann dies einen von mehreren Gründen haben.

Sie wurden möglicherweise in der Vergangenheit gemobbt und haben ein geringes Selbstwertgefühl.

Es fällt ihnen möglicherweise schwer, die schönen Dinge zu glauben, die Sie über sie sagen, weil sie es so gewohnt sind, negative Dinge zu hören.

Einige Frauen finden es schwer zu glauben, dass sie schön sind, weil eine oder mehrere Personen irgendwann etwas Schreckliches über sie gesagt haben und das zu der Erzählung geworden ist, an die sie glauben!

Es ist traurig, aber manchmal entscheiden sich Frauen als Selbstverteidigung dafür, die schlechten Dinge zu glauben, weil Es ist einfacher, als an die guten Dinge zu glauben und verletzt zu werden, wenn diese guten Dinge dann widerrufen oder widersprochen werden.

Zum Beispiel könnten Sie ihr sagen, dass sie eines Tages schön ist, und ihr dann in einem Kampf sagen, dass sie hässlich ist.

Wenn sie nie geglaubt hat, dass sie schön ist und sich immer gesagt hat, dass sie hässlich ist, tut es weniger weh, wenn Sie dann sag es.

Auf diese Weise kann sich ein Mädchen vor Ablehnung oder Angst vor Verletzungen schützen.

Im Wesentlichen stellen sie eine mentale Blockade auf, um zukünftige Schmerzen oder Ablehnungen zu verhindern.

Alternativ wurden sie möglicherweise noch nie zuvor gelobt.

Sie finden es vielleicht etwas peinlich und wissen nicht wirklich, wie sie die schönen Dinge akzeptieren sollen, die Sie sagen.

Sie möchten sich vielleicht nicht bedanken, falls sie dadurch großköpfig erscheinen, und schieben die Komplimente stattdessen beiseite.

Wenn Sie es nicht gewohnt sind, nette Dinge zu erfahren, möchten Sie ihnen vielleicht nicht plötzlich glauben, falls Sie dadurch ein bisschen narzisstisch erscheinen!

Als solche werden einige Frauen sich weigern, Komplimente anzunehmen, in der Hoffnung, bescheiden oder bescheiden zu wirken.

Ein weiterer Grund, warum eine Frau Komplimenten möglicherweise nicht glaubt, ist, dass sie in der Vergangenheit eine missbräuchliche Beziehung hatte, die ihre Vertrauensfähigkeit beeinträchtigt hat.

Es fällt ihnen möglicherweise schwer, ihre Wache loszulassen oder zu glauben, dass die Dinge gut und gesund sind. Sie befürchten, dass sich alles dreht oder verschwindet, und es fällt ihnen möglicherweise schwer, das, was Sie ihnen sagen, vollständig zu verarbeiten.

Dies kann jede Beziehung sein, von intimen / romantischen bis zu ihren Beziehungen zu ihren Eltern.

Es kann schwierig sein, zu vertrauen, wenn Sie als Erwachsener niedergeschlagen wurden oder das Gefühl haben, wenig wert zu sein.

Wie kannst du es ihr persönlich sagen?

Sehen Sie, was auf Ihrem Weg gut funktioniert - es könnte zunächst ein Ratespiel sein!

Sie mag es vielleicht nicht, in der Öffentlichkeit gelobt zu werden. oder Es könnte sie sicherer machen, wenn sie sich etwas unsicher fühlt, wenn sie mit anderen Menschen zusammen ist.

Dies ist unter anderem etwas, das Sie entdecken müssen, wenn sich Ihre Beziehung entwickelt.

In einer Beziehung zu sein ist teilweise ungefähr herauszufinden, was füreinander funktioniert , seien Sie also geduldig mit dem Prozess.

Wenn sie in einer missbräuchlichen Beziehung war oder Vertrauensprobleme hat, braucht sie möglicherweise nur einige Zeit, um sich darauf einzustellen, wie Sie sind und wie Sie sich verhalten.

Erzwingen Sie es nicht - wenn sie sich unwohl fühlt, treten Sie einen Schritt zurück. Manchmal sind wir so aufgeregt, unsere Liebe und Wertschätzung für jemanden zu teilen, dass wir ihn wirklich auf sie drängen!

Dies kann gut funktionieren, wenn sie auf dem gleichen Niveau wie Sie sind, aber für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, Komplimente zu machen, könnte es sich etwas zu viel oder sogar unaufrichtig anfühlen.

Machen Sie es sich mit den Komplimenten gemütlich, aber halten Sie es echt - Sie müssen nicht übermäßig saftig sein oder eine große Geste machen. Es können nur gelegentlich kleine, süße Komplimente sein.

Sag ihr, dass du ihre Frisur magst, merke, wenn sie etwas Neues trägt, sag ihr, dass sie dich glücklich macht.

Dies sind alles kleine Möglichkeiten, um zu sagen, dass Sie sie für schön halten, ohne es direkt zu sagen.

Dies ebnet ihr den Weg, offen für Ihre Gefühle zu sein, und ist eine gute Möglichkeit, ihr das Wissen zu erleichtern, dass Sie sie attraktiv finden und es genießen, mit ihr zusammen zu sein.

Sobald Sie ein paar kleine Komplimente gemacht haben, können Sie anfangen, wirklich auszudrücken, wie Sie sich fühlen und wie sie reagiert.

Denken Sie daran, dass Sie nicht immer die Worte „Sie sind schön“ sagen müssen, um ihr zu sagen, dass Sie das denken!

Das könnte dir auch gefallen Artikel weiter unten :

Wie kannst du sie über Text erinnern?

Kleine Erinnerungen an Text können eine schöne Möglichkeit sein, Ihrem Partner zu helfen, sich mit Komplimenten wohler zu fühlen.

Gehen Sie nicht über Bord, da sich das wirklich falsch anfühlen kann und fast so, als würden Sie es deswegen sagen.

Stattdessen persönlich machen - Wenn sie ein bestimmtes Kleid trägt, das Sie lieben, schreiben Sie ihr anschließend eine SMS, um zu sagen, wie gut sie aussah, als Sie sie früher gesehen haben.

Sag ihr, dass du sie vermisst und du freust dich darauf, sie wiederzusehen.

Kleine Texte sind von Zeit zu Zeit ein schöner Aufschwung und helfen ihr, sich sicherer zu fühlen.

Sie geben ihr auch mehr Vertrauen in Sie und die Beziehung.

Dadurch kann sie anfangen, an die Dinge zu glauben, die Sie sagen, da sie weiß, dass es bereits ein starkes Fundament gibt.

Kleine Dinge machen einen großen Unterschied, wie wir uns fühlen können. Senden Sie also niedliche GIFs von Tieren mit Liebesherzaugen, wenn sie Ihnen ein Selfie sendet - warum nicht?!

Es ist in Ordnung, damit albern zu sein; sie wird immer noch wissen, was Sie sagen wollen, und es könnte sogar einfacher sein, es zu verarbeiten und zu glauben.

Wir denken manchmal, dass wir die Dinge perfekt formulieren müssen oder sorgen Sie dafür, dass sich die Dinge intensiv anfühlen, indem Sie Absätze von Lovey-Dovey Goo senden - dies ist wirklich nicht der Fall und kann dazu führen, dass sie sich noch weniger wohl fühlt!

Sei stattdessen spielerisch damit - jemanden attraktiv zu finden und mit ihm zusammen zu sein ist so aufregend, also sende alberne, flirtende Nachrichten und habe Spaß damit.

Sie können andere Dinge über Text erwähnen, wie „Ich habe wirklich gemeint, was ich heute Morgen gesagt habe, Sie sehen in diesem Kleid umwerfend aus.“

Es ist nur eine kleine Möglichkeit, ein Kompliment zu bekräftigen, das Sie ihr bereits gegeben haben, und es wird kristallklar, dass Sie es ernst gemeint haben - Sie haben etwas mit Absicht gesagt und es wird sie an die Anstrengungen erinnern, die Sie unternommen habenlass sie sich gut fühlen.

Was ist, wenn sie dich ablehnt?

Dieser ganze Prozess muss von ihr geleitet werden. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, wenn sie die schönen Dinge, die Sie zu / über sie sagen, nicht akzeptiert.

Es kann frustrierend sein, wenn jemand den schönen Dingen, die wir ihm erzählen, nicht glaubt. und es kann uns traurig machen, dass sie nicht glauben, dass sie diese Komplimente wert sind!

Ihre Unfähigkeit oder Angst, diese Komplimente anzunehmen, ist jedoch etwas, das von sich selbst, von ihren früheren Erfahrungen oder früheren Beziehungen herrührt.

Als solches können Sie nicht wirklich wissen, wie Sie helfen können. Sie muss das selbst herausfinden und sich in ihrem eigenen Tempo vorwärts bewegen.

Sie können versuchen, sie zu unterstützen, aber Sie müssen ihr auch den Raum geben, um herauszufinden, wie Sie sich mit Komplimenten wohler fühlen können - von Ihnen oder jemand anderem.

Es ist wichtig, dass sie solche Dinge verarbeitet, damit Ihre Beziehung schön und gesund wird.

Schnellkorrekturen helfen nicht viel da sie nicht die zugrunde liegenden Probleme ansprechen, mit denen sie sich möglicherweise befasst.

Es kann schwierig sein zu akzeptieren, aber es wird zu einer viel stärkeren Beziehung führen, wenn sie sich etwas Zeit nimmt, um ihre Gefühle und Probleme zu lösen.

Das soll nicht heißen, dass überhaupt etwas mit ihr nicht stimmt! Nur, dass sie darüber nachdenken möchte, warum es so schwer ist zu akzeptieren, dass ihr gesagt wird, dass sie schön ist.

Wie kannst du es ohne Worte sagen?

Wenn es ihr schwer fällt, dir zu glauben, wenn du sagst, dass sie schön ist, versuche es auch zu zeigen.

Es könnte für sie schwierig sein, die Worte direkt zu hören, weshalb kleine Gesten eine einfachere Möglichkeit sein können, Ihre Gefühle zu kommunizieren.

Körperliche Intimität kann ein guter Weg sein, um zu kommunizieren, wie attraktiv Sie sie finden.

Wenn Sie glauben, dass sie es ablehnt, wenn ihr gesagt wird, dass sie schön ist, zeigen Sie ihr, wie das funktioniert - umarmen Sie sie, geben Sie ihr einen Kuss, seien Sie stolz darauf, ihre Hand in der Öffentlichkeit zu halten.

Diese kleinen Dinge werden ihr helfen zu erkennen, dass Sie wirklich interessiert sind und sich um sie kümmern; dass sie viel wert ist und dass Sie zeigen möchten, wie großartig sie ist.

Machen Sie kleine Dinge, um sie glücklich zu machen, wie Blumen kaufen, Kaffee bringen, für sie kochen, einen Filmabend mit organisieren sie Lieblingsfilm.

Dies sind alle Möglichkeiten, um zeigen Sie, dass es Ihnen wichtig ist, sie in Ihrem Leben zu haben - Je mehr sie sich mit solchen Dingen vertraut machen kann, desto wohler wird sie, wenn Sie es tun, und dann beginnen Sie ihr zu sagen, dass sie schön ist.

So halten Sie das am Laufen.

Auch hier müssen Sie keine großen Gesten machen! Es ist in Ordnung, einfach das zu tun, was sich richtig anfühlt, wenn Sie fortfahren.

Denken Sie daran, dass Sie sie nicht damit bombardieren müssen, nur weil sie sich jetzt mit Komplimenten wohler fühlt!

Komplimente können schnell zur Gewohnheit werden und nicht zu etwas, das mit Absicht gemacht wird, und so sollte es nicht sein.

Stellen Sie sicher, dass sie weiß, dass Sie es ernst meinen, indem Sie es relevant machen - für das, was sie an diesem Tag trägt, für etwas Süßes, das sie getan hat, oder für etwas Lustiges, das sie gesagt hat.

Dies ist eine gute Möglichkeit, damit es sich für sie real anfühlt und nicht nur leere Worte!

Versuchen Sie einfach, Ihr Bestes zu geben, um zu sagen und zu zeigen, dass Sie sich um sie kümmern und sie für schön halten.

Sie wird dich hören und sehen und auch ihr Bestes tun, um dir zu glauben.

Sei geduldig und mach weiter, und stellen Sie sicher, dass es von einem echten Ort kommt ; dass du es tust, damit sie sich gut fühlt und nicht nur als großer Ausdruck dafür, wie du dich die ganze Zeit fühlst, da dies für sie überwältigend sein kann.

Das bedeutet, dass Sie es auf eine Weise tun, mit der sie sich wohl fühlt, und sich bemühen, dieses Gefühl durch Ihre Handlungen die ganze Zeit zu leben.

Sie sind sich immer noch nicht sicher, wie Sie Ihrer Freundin oder Partnerin sagen sollen, dass sie schön ist und sie es glauben lässt? Chatten Sie online mit einem Beziehungsexperten von Relationship Hero, der Ihnen helfen kann, die Dinge herauszufinden. Einfach Klicken Sie hier, um zu chatten .

Diese Seite enthält Affiliate-Links. Ich erhalte eine Provision, wenn Sie nach dem Klicken etwas kaufen.

Über den Autor

Lucy ist eine Reise- und Wellnessautorin, die derzeit in Gili Air, einer winzigen indonesischen Insel, lebt. Nach über einem Jahr Reisen hat sie sich im Paradies niedergelassen und verbringt ihre Tage damit, barfuß herumzuwandern, Yoga zu praktizieren und neue Wege zu erkunden, um an ihrem Wohlbefinden zu arbeiten.