9 Möglichkeiten, ein positives, bleibendes Erbe hinter sich zu lassen

Die Art und Weise, wie Sie leben, wird diese Welt prägen.

Diese Marke wird Ihr Vermächtnis sein.

Es wird das sein, was Sie an all die Generationen weitergeben, die nach Ihnen kommen.

Es wird Ihr Beitrag zur Welt sein.

So werden Sie erinnert.

Dies ist der Fußabdruck, den Sie im Sand hinterlassen, damit andere ihm folgen können.

Sie möchten, dass es ein gutes Erbe ist, oder?

Sie möchten eine Welt hinter sich lassen, die in irgendeiner Weise besser ist.

Sie möchten einen positiven Einfluss auf die Richtung haben, in die sich die Welt bewegt, wenn Sie weg sind - insbesondere auf Ihr kleines Stück davon.

Aber wie machst du das?

Wie können Sie bestimmen, was dieses Erbe sein wird?

Hier sind 9 Kernideen, die Ihr Erbe bestimmen.

1. Zählen Sie jede Minute mit den Menschen, die Sie lieben.

Ohne jeden Zweifel ist der größte Einfluss, den die meisten Menschen auf dieser Erde haben werden, der, den wir auf unsere Lieben haben.

Und wir entscheiden, wie diese Auswirkungen aussehen, indem wir unsere Zeit mit denen verbringen, die uns am Herzen liegen, und wie viel Zeit wir ihnen leisten.

Ihr Vermächtnis zeigt sich in der Menge an Zeit, die Sie mit Familie und Freunden teilen.

Also entscheiden Sie sich dafür, mehr Zeit mit den Menschen zu verbringen, die Ihnen wirklich wichtig sind.

Und wenn Sie bei ihnen sind, haben Sie nicht ein Auge auf Ihrem Telefon und das andere Auge auf der Uhr.

Seien Sie bei ihnen voll präsent und lassen Sie alle Ihre Sorgen zumindest für eine Weile ruhen.

Und versuchen Sie, wo immer möglich, negatives Gepäck an der Tür zu lassen.

Dies bedeutet nicht, dass Sie Ihre Probleme nicht mit denen besprechen können und sollten, die Sie lieben und denen Sie vertrauen. Das ist manchmal eine notwendige Sache.

Es tut bedeutet, Klatsch, Stöhnen und negative Konversation nicht zu Ihrer Standardeinstellung zu machen. Dies ist kein Vermächtnis, das Sie für irgendjemanden hinterlassen möchten.

Tun Sie stattdessen Dinge, die Sie und sie mit Freude erfüllen.

Treten Sie in die Natur hinaus, lassen Sie los und haben Sie Spaß, teilen Sie Momente, die zu schönen Erinnerungen werden, wenn Sie weg sind.

Unterschätzen Sie nicht die Auswirkungen, die dies auf sie und ihr Leben haben wird.

2. Lassen Sie Ihr Beispiel zählen.

Eine andere Möglichkeit, andere - und die Welt - zu beeinflussen, besteht darin, wie Sie Ihr Leben leben.

Ob Sie es realisieren oder nicht, die Dinge, die Sie tun und die Entscheidungen, die Sie treffen, sind ein Beispiel für die Menschen in Ihrer Umgebung.

Dies gilt insbesondere für Ihre Kinder und Enkelkinder, aber auch für Freunde, Kollegen und sogar Fremde.

Wenn sie sehen, dass Sie sich so verhalten, wie es anderen zugute kommt, möchten sie eher in Ihre Fußstapfen treten.

Indem Sie Menschen helfen, sich freiwillig melden, gute Zwecke unterstützen, normalisieren Sie diese Art von Verhalten, wodurch sie mit größerer Wahrscheinlichkeit dasselbe tun.

Und es sind nicht nur gemeinnützige Aktionen, die Ihr Vermächtnis ausmachen.

Wie Sie andere Menschen behandeln, wie Sie mit der Umwelt umgehen, wie Sie sich selbst behandeln - all diese Dinge geben ihnen ein Beispiel.

Wenn Sie ein gutes Erbe hinterlassen möchten, geben Sie ein gutes Beispiel.

Wählen Sie Zusammenarbeit, Kompromiss und Akzeptanz anstelle von Konflikten, Sturheit und Wut.

Wählen Sie Nachhaltigkeit. Wählen Sie Fairness. Wählen Sie Respekt für Menschen und Planeten.

Entscheide dich, freundlich zu dir selbst zu sein.

Das von Ihnen festgelegte Beispiel ist auch in vielen der folgenden Punkte zu sehen, beginnend mit…

3. Lassen Sie jeden Dollar zählen, wie Sie ihn ausgeben.

Der allmächtige Dollar - oder was auch immer Ihre lokale Währung ist - hat eine Menge Macht.

Ob gut oder schlecht, Geld hat seinen Platz in der Welt, aber was Sie mit Ihrem Geld tun, beeinflusst die Art des Erbes, das Sie hinterlassen.

Jedes Mal, wenn Sie es ausgeben, geben Sie eine Erklärung über die Art von Person ab, die Sie sind, und über den Einfluss, den Sie auf die Welt haben möchten.

Und Geld hat ein Gedächtnis. Der Dollar, den Sie heute ausgeben, hat einen Welleneffekt, der Jahre und Jahrzehnte anhält.

Ihr Dollar kann Unternehmen machen oder brechen. Er kann die Richtung beeinflussen, in die diese Unternehmen gehen.

Wo Geld ausgegeben wird, beeinflusst die Fahrtrichtung für ganze Gesellschaften.

Leider bedeutet dies größtenteils, dass sich die Gesellschaft in eine Richtung bewegt, in der sowohl Menschen als auch die Natur ausgebeutet werden.

Aber das ändert sich langsam.

Immer mehr Menschen geben ihr Geld so aus, dass Nachhaltigkeit und eine gleichmäßigere Verteilung von Wohlstand und Chancen gefördert werden.

Sie können Ihr Vermächtnis durch die Dinge aufbauen, die Sie kaufen möchten, und durch die Unternehmen, denen Sie Ihr Geld geben.

Die Auswahl von Produkten und Unternehmen, die im Kern strenge ethische und umweltbezogene Praktiken anwenden, kann manchmal etwas mehr kosten, aber der Unterschied, den zusätzliche Produkte ausmachen, steht außer Zweifel.

Sie geben eine Erklärung Ihres Glaubens und Ihrer Absicht ab. Sie verleihen diesem Geld eine positive Energie, die sich dann positiv auf das Leben anderer auswirkt.

Seien Sie sich bewusst, wie sich Ihre Ausgaben auf Ihr Erbe auswirken.

Ähnlich…

4. Lassen Sie Ihr Vermögen zählen, wie Sie es hinterlassen.

Sollten Sie am Ende Ihres Lebens noch Geld haben, können Sie entscheiden, wohin es geht.

Ob es sich um ein Vermögen oder eine bescheidene Summe handelt, wie es verwendet wird, ist wichtig.

Vielleicht möchten Sie alles Ihrer Familie überlassen, und das ist völlig in Ordnung.

Es ist normal zu wünschen, dass Ihre Lieben sich wohl fühlen und frei von dem Stress sind, den ein Mangel an Geld verursachen kann.

Oder Sie entscheiden, dass ein Teil des Reichtums, den Sie angehäuft haben, für die guten Zwecke verwendet werden soll, die Sie während Ihres gesamten Lebens unterstützt haben.

Natürlich müssen Sie nicht warten, bis Sie tot und begraben sind, um das, was Sie haben, mit anderen zu teilen.

Sie können es auch in Ihrem Leben tun.

Vielleicht helfen Sie Ihren Enkelkindern, ihre ersten Autos zu kaufen.

Vielleicht organisieren und bezahlen Sie einen großen Familienurlaub, der Erinnerungen für ein Leben lang schafft.

Oder Sie spenden einen großen Betrag an eine Wohltätigkeitsorganisation, um ein Projekt zu finanzieren, an dem sie arbeiten.

Genau wie Ihre täglichen Ausgaben zeigen die Entscheidungen, die Sie in Bezug auf diese größeren Geld- und Vermögenssummen treffen, die Art von Person, die Sie sind und wie Sie in Erinnerung bleiben möchten.

5. Lassen Sie Ihre Leidenschaft zählen.

Viele Leute Kampf, sich über irgendetwas leidenschaftlich zu fühlen .

Aber Leidenschaft ist ansteckend, und indem Sie Ihre Leidenschaft zeigen - egal wofür sie ist - inspirieren Sie andere, ihre zu entdecken.

Sie werden vielleicht feststellen, dass ihre Leidenschaften ganz anders sind als Ihre, aber wenn Sie dazu beitragen, sie zu wecken, wird Leidenschaft ein Teil Ihres Erbes.

Leidenschaft ist Aktion und Aktion ist wovon die Welt mehr braucht .

Leidenschaft kann große Veränderungen bewirken, aber auch persönlichere Spuren hinterlassen.

Es kann sich positiv auf die psychische Gesundheit anderer auswirken. Es kann ihnen Energie, Willenskraft und Entschlossenheit geben.

Leidenschaft kann einen Sinn für das Leben vermitteln. Sie kann Menschen helfen, sich positiver über ihr Leben und die Welt als Ganzes zu fühlen.

Egal, ob Sie sich für Kunst, Umwelt, Tiere, Sport oder die Restaurierung von Oldtimern begeistern, nehmen Sie sie an und teilen Sie sie mit Ihren Mitmenschen.

Haben Sie keine Angst, Ihre Leidenschaft anderen gegenüber auszudrücken, auch wenn Sie wissen, dass sie nicht dieselbe Leidenschaft teilen oder möglicherweise nicht viel darüber wissen.

Menschen fühlen sich in der Regel mit jemandem verlobt, der ihre Leidenschaft zeigt und kommuniziert.

6. Lass deine Weisheit zählen.

Während das Alter nicht unbedingt jemanden mit Weisheit ausstattet, wird jeder mindestens einige Lektionen haben, die er anderen beibringen kann.

Während Ihres Lebens - auch wenn Sie noch viel Zeit haben - werden Sie Dinge erleben, die Sie in gewisser Weise verändern.

Es kann ein großes und mächtiges Ereignis sein, das Ihre gesamte Lebenseinstellung verändert, oder es kann der Höhepunkt vieler kleiner Dinge sein, die Sie eine wichtige Wahrheit erkennen lassen.

Das Leben wird seine Spuren in dir hinterlassen.

Sie können dann das Leben und die Welt prägen, indem Sie mitteilen, was Sie kennen, verstehen oder glauben gelernt haben.

Vielleicht haben Sie extrem lange Stunden in einem sehr stressigen Job gearbeitet, um großen Wohlstand zu erlangen. Aber Sie bedauern, wie wenig Zeit Ihnen dies für Ihre Familie, Freunde und die Dinge bleibt, die Ihnen Spaß machen.

Vielleicht hat Ihnen der vorzeitige Verlust eines geliebten Menschen den Wert jedes Augenblicks und jedes Atemzugs beigebracht.

Oder vielleicht hat Ihnen die Zeit gezeigt, wie hoch angesehen das Aussehen ist und dass die Leute sich umarmen sollten, wer sie sind und wie sie aussehen, anstatt dagegen anzukämpfen.

Was auch immer Sie gelernt haben, nehmen Sie diese Weisheit nicht mit ins Grab - teilen Sie sie.

Beraten Sie andere, geben Sie Ratschläge, wenn Sie gefragt werden, erklären Sie zukünftigen Generationen, was Sie im Laufe Ihres Lebens gelernt haben.

Schreiben Sie ein Buch. Es muss nicht veröffentlicht oder ein Bestseller sein. Es kann nur ein persönliches Buch sein, das Sie Ihrer Familie und Ihren Freunden überlassen, in dem Sie Ihre Weisheit teilen.

Sie werden erstaunt sein, wie sich etwas so Kleines auf das zukünftige Leben derer auswirken kann, die es lesen.

7. Lassen Sie Ihre Hoffnungen und Träume zählen.

Genau wie mit Ihrer Weisheit können Sie Ihre Hoffnungen und Träume für die Zukunft weitergeben.

Dies ist vielleicht nicht einmal eine Zukunft, an der Sie teilnehmen werden, aber Sie können sich trotzdem eine Welt wünschen, die besser ist als die, die Sie verlassen.

Sie können Hoffnungen und Träume für zukünftige Generationen haben.

Sie mögen sich dafür entscheiden, nicht dieselben Hoffnungen und Träume zu teilen, aber das ist ihre Wahl und es sollte Sie nicht davon abhalten, Ihre auszudrücken.

In gewisser Weise hinterlassen Sie Spuren bei denen, die Sie erzählen.

Sie können auch jeder Person, die Ihnen wichtig ist, bestimmte Hoffnungen und Träume mitteilen.

Das Schreiben eines Briefes ist eine schöne Möglichkeit, dies zu tun.

Darin können Sie Ihre Liebe zu ihnen ausdrücken und dann über die Dinge sprechen, die Sie für den Rest ihres Lebens für sie wünschen.

Vielleicht ist das so, dass sie Ruhe finden weil Sie wissen, dass sie sich oft Sorgen machen.

Oder vielleicht möchten Sie, dass sie erfüllen ihre Traum von der Gründung eines sozialen Unternehmens.

Unterschätzen Sie nicht die Auswirkungen, die ein solcher Brief haben könnte. Wenn sie wissen, dass sie Ihre Unterstützung und Ihren Glauben an sie haben, finden sie möglicherweise die Entschlossenheit, Ihre und ihre Träume wahr werden zu lassen.

8. Lass deine Worte zählen.

Die Wörter, die Sie gesprochen haben und die Sie im Rest Ihres Lebens sprechen werden ... Junge, es gibt viele davon!

Und diese Worte haben viel Kraft.

Wie Sie mit Menschen sprechen. Die Botschaften, die Sie vermitteln. Die Ideen, die Sie kommunizieren. Die Weisheit, die Hoffnungen, die Träume, die Sie teilen.

Ihre Worte sind ein Vermächtnis für sich.

Die Auswirkungen, die sie auf diejenigen haben, mit denen Sie sie sprechen, können immens sein.

Sie müssen sie also sorgfältig auswählen.

Achten Sie darauf, was Sie sprechen, wie Sie Dinge sagen und wann Sie sie sagen.

Sprechen Sie positiv. Sprechen Sie tröstende und beruhigende Worte. Sprechen Sie weise Worte.

Sprechen Sie respektvoll. Sprechen Sie mit Mut. Sprechen Sie mit dem Wissen, dass Ihre Stimme wichtig ist.

Versuchen Sie, die Wirkung jedes Wortes zu sehen, das über Ihre Lippen geht - nicht nur die unmittelbare Wirkung, sondern auch den dauerhaften Einfluss, den es auf diejenigen haben könnte, die es hören.

Ihre Worte können ein Geschenk oder ein Fluch sein.

Stellen Sie sicher, dass sie ein Geschenk sind.

9. Stimmen Sie ab.

Sie können sich Politik nicht als Teil Ihres Erbes vorstellen, aber es ist so.

Die Führer, die wir als Gesellschaft wählen - auf allen Regierungsebenen und in allen Organisationen - haben die Macht, die Zukunft für gut oder schlecht zu beeinflussen und zu gestalten.

Wo immer Sie im politischen Spektrum sitzen, stimmen Sie mit Ihrem Gewissen ab, aber prüfen Sie die Richtlinien jeder Partei und jedes Kandidaten sorgfältig.

Fragen Sie sich aufrichtig und ehrlich, welche Option für die langfristige Zukunft die bessere Option wäre, nicht nur für den unmittelbaren politischen Zyklus.

Es kann verlockend sein, für jemanden zu stimmen, der verspricht, Ihnen als Einzelperson am meisten zu nützen. aber wenn du ein Vermächtnis hinterlassen willst, musst du über dich hinausschauen.

Wer wird jetzt und in Zukunft die größten positiven Auswirkungen auf das Leben der meisten Menschen haben?

Das ist es, für wen Sie stimmen sollten. Und es sollte keine Rolle spielen, ob dies bedeutet, langjährige Parteitreue aufzugeben.

Es sollte auch keine Rolle spielen, ob dies bedeutet, dass es unwahrscheinlich ist, dass Sie für jemanden stimmen, von dem Sie wissen, dass er gewinnt.

Es klingt vielleicht nicht intuitiv, aber selbst ein Stimmenverlust ist wichtig.

Wenn genügend Menschen für eine bestimmte Reihe von Richtlinien stimmen, ändert sich das künftige politische Gespräch, auch wenn diese Partei oder dieser Kandidat letztendlich verliert.

Schließlich möchten die Gewinner einer Wahl diejenigen Personen anziehen oder beschwichtigen, die nicht für sie gestimmt haben, und sie können ihre Politik so gestalten, dass die Dinge, die für Sie und andere Wähler am wichtigsten sind, immer noch so sindgehandelt werden.

Ihre heutige Abstimmung ist Teil des Erbes, das Sie für morgen hinterlassen haben.

Das könnte dir auch gefallen :

Diese Seite enthält Affiliate-Links. Ich erhalte eine Provision, wenn Sie nach dem Klicken etwas kaufen.