6 Gründe, warum Sie Ihren Geburtstag hassen + Tipps zur Überwindung der Geburtstagsdepression

Wir wirklich empfehlen Sie, es zu versuchen diese einfache geführte Hypnose da es sehr effektiv sein kann, um Ihnen zu helfen, sich positiver über Ihren Geburtstag zu fühlen.

Wenn Sie der Typ sind, der Geburtstage fürchtet, anstatt sich auf sie zu freuen…

… du bist nicht allein.

Tatsächlich ist diese Reaktion so häufig, dass sie tatsächlich als „Geburtstags-Blues“ bezeichnet wird.

Anstatt lustige Pläne zu schmieden, sind Sie möglicherweise deprimiert und besorgt über den bevorstehenden Meilenstein und fürchten sich vor jeder Art von Feier.

Diese Reaktion ist natürlich völlig gültig, kann aber auch sehr anstrengend sein.

Wenn Sie den Gang wechseln und sich über Ihren Geburtstag freuen möchten, ist das großartig: Die Konzentration auf Positivität kann aus mehreren Gründen sehr hilfreich und heilsam sein.

Schauen wir uns einige der Gründe an, warum Sie Geburtstage hassen könnten und wie Sie den damit verbundenen Blues besiegen können.

1. Sie sind wegen des Alterns depressiv.

Als ich 30 wurde, erhielt ich eine Karte von einem Freund, auf der stand: „ Herzlichen Glückwunsch, dass Sie dem Tod ein Jahr näher sind.

Äh, danke?

Ich habe einen ziemlich dunklen Sinn für Humor, also konnte ich darüber lachen, aber es hat an diesem Tag einen vorübergehenden Dämpfer erzeugt.

Wir wissen nie, wie viel Zeit wir noch haben, und Geburtstage erinnern an die flüchtige Natur des Lebens.

Andere Menschen werden wegen Geburtstagen sehr deprimiert, weil sie sich ihres eigenen Alterungsprozesses sehr bewusst sind. Unsere Gesellschaft konzentriert sich auf jugendliche Schönheit, Vitalität und Versprechen, und jeder Geburtstag scheint uns einen Schritt von unserer Wahrnehmung von Lebendigkeit zu entfernen.

Für diejenigen, die viel Wert auf ihr Aussehen und ihre körperlichen Fähigkeiten legen, kann dies absolut verheerend sein.

Das heißt, Altern ist ein Teil des Lebens, und es ist besser, damit Frieden zu schließen, als sich über das Unvermeidliche Sorgen zu machen.

Was können Sie dagegen tun :

Anstatt sich darauf zu konzentrieren, wie viele Tage in Ihrem Leben vergangen sind, versuchen Sie, präsent und geerdet zu bleiben.

Denken Sie an all die erstaunlichen Dinge, die Sie bisher erlebt haben, und wie jeder Tag eine Gelegenheit ist, mehr Großartigkeit zu genießen.

Keiner von uns weiß, wie viele Tage wir noch haben. Ob Sie 25, 40, 70 oder 100 Jahre alt werden, jeder Tag ist ein Geschenk.

Bitte versuchen Sie hier und jetzt zu bleiben und schätzen Sie jede Kleinigkeit mit so viel Begeisterung wie möglich.

Trinken Sie Ihren morgendlichen Orangensaft aus einem Champagnerglas. Tragen Sie diese erstaunliche Unterwäsche, die auf der Rückseite der Schublade schmilzt und sich noch im Geschenkpapier befindet.

Öffnen Sie die Flasche Wein, die Sie für einen besonderen Anlass aufbewahrt haben, weil Sie wissen, was? Jeder Tag ist ein besonderer Anlass, Geburtstag oder nicht.

2. Sie mögen es nicht, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen.

Wenn Sie introvertiert sind, kann es absolut unerträglich sein, plötzlich von Kellnern umgeben zu sein, die Ihnen aus vollem Herzen „alles Gute zum Geburtstag“ singen.

Das Gleiche gilt, wenn Ihr Schulleiter über das PA-System eine Ansage macht oder Ihr Chef allen mitteilt, dass es Ihr besonderer Tag ist.

Dies ist völlig verständlich und Sie sollten sich nicht gezwungen fühlen, an einer Situation teilzunehmen, in der Sie sich unwohl fühlen!

Was können Sie dagegen tun :

Machen Sie Ihren Arbeitgebern, Mitarbeitern, Freunden und Familienmitgliedern ABSOLUT klar, dass Sie sich mit Überraschungspartys, singenden Telegrammen oder allem anderen, was sie sich einfallen lassen, offensichtlich unwohl fühlen.

Machen Sie sich klar, dass dies eine starke Grenze ist, die nicht überschritten werden darf.

Vermeiden Sie es auch, andere wissen zu lassen, wann Sie Geburtstag haben. Wenn sie fragen, seien Sie ausweichend oder kreativ. „Ich wurde an dem Tag geboren, an dem der Mond zum ersten Mal den Himmel geküsst hat“ oder so. Wenn sie Ihr Sternzeichen darum bittenversuchen Sie es herauszufinden? "Einhornwolf."

Sie können auch soziale Situationen für die Woche vor und nach Ihrem Geburtstag ablehnen / vermeiden, falls sich jemand dazu entschließt, trotzdem etwas Seltsames zu tun.

3. Sie haben das Gefühl, im letzten Jahr nicht genug erreicht zu haben.

Viele Leute setzen sich Ziele für ein bestimmtes Jahr - wie zum Beispiel das Machen Neujahrsvorsätze - und sind entschlossen, sich daran zu halten dies Zeit

Aber das Leben passiert, und diese Ziele können in den Hintergrund treten, wenn neue Prioritäten auftauchen.

Wenn der Geburtstag herumrollt, ist dies eine ziemlich scharfe Erinnerung daran, dass viel Zeit vergangen ist und wir nicht das erreicht haben, was wir wollten. Wir haben möglicherweise kaum an der Oberfläche gekratzt.

Was können Sie dagegen tun :

Dies ist mein Aszendent der Jungfrau, der für einen Moment auftaucht, aber ehrlich? Machen Sie eine Liste.

Schreiben Sie all die wunderbaren Dinge auf, die Ihnen im letzten Jahr passiert sind.

Egal, was Sie erreicht haben Sie können diese aber auch hinzufügen, aber konzentrieren Sie sich wirklich auf die großartigen Erfahrungen, die Sie gemacht haben.

Überlegen Sie, ob Sie alles damit machen wollen ein Vision Board Wenn Ihnen das gefällt. Im Ernst, holen Sie die Markierungen und den Glitzer heraus und machen Sie dies super kreativ.

Schreiben Sie jetzt alle großartigen Dinge auf, die Sie zum Lächeln gebracht haben.

Die Bücher, die Sie gelesen haben, Filme, die Sie geliebt haben, großartige Mahlzeiten, die Sie zubereitet haben.

Haben Sie einige wundervolle Komplimente von Leuten bekommen? Schreiben Sie diese auf.

Neue Freunde gefunden? Los geht's.

Sie haben seit Ihrem letzten Geburtstag zweifellos einige großartige Erfahrungen gemacht, und jetzt ist es an der Zeit, sie wirklich zu schätzen. Dankbarkeit kann einen großen Beitrag zur Verbesserung Ihrer Stimmung und Ihrer Gesamtperspektive leisten!

Was ist, wenn Sie dieses oder jenes Ziel nicht erreicht haben? Sie haben immer noch eine Menge erreicht, und was Sie getan haben, ist das Wichtigste.

4. Sie fühlen sich einsam und ungeliebt.

Für Menschen, die mit Freundschaften und anderen engen persönlichen Bindungen zu kämpfen haben, kann der Ansturm unaufrichtiger Grüße eine Welle von Traurigkeit und Depression hervorrufen.

Leute, die sich nicht bemühen, an den anderen 364 Tagen des Jahres in Kontakt zu bleiben, rufen einfach mit einem markigen Satz auf Facebook an, und das ist das Ende.

Einige Leute würden es wirklich vorziehen, wenn ein paar enge Freunde sie zum Abendessen mitnehmen oder eine andere lustige Aktivität zusammen machen würden. Aber wenn sich niemand die Mühe macht, schickt niemand eine Karte, die dazu führen kann, dass sich eine Person wirklich einsam und ungeliebt fühlt.

Es kann noch schlimmer sein, wenn jemand Pläne für eine Geburtstagsfeier für sich selbst macht und niemand auftaucht. Das geht weit über entmutigend bis verheerend und demütigend hinaus.

Was können Sie dagegen tun :

Ergreifen Sie alle erforderlichen Maßnahmen, um diesen Tag zu gestalten. Sie .

Buchen Sie ein paar Tage frei, bleiben Sie nicht in den sozialen Medien, gehen Sie vielleicht in ein Spa oder machen Sie einen Meditationsretreat.

Besorgen Sie sich Ihre Lieblingsspeisen, schalten Sie Ihr Telefon aus, verbringen Sie Zeit mit Ihren Haustieren, tollen Filmen, heißer Designerschokolade ... was auch immer Sie am glücklichsten macht.

Verlassen Sie sich heute nicht auf andere Menschen, um Ihnen Freude zu bereiten. Machen Sie sich stattdessen zur Priorität und füllen Sie Ihren eigenen Tag mit Licht und Selbstpflege.

5. Sie fühlen sich verpflichtet zu feiern, auch wenn Sie nicht wollen.

Es ist wirklich ärgerlich, wenn andere Leute erwarten, dass Sie sich auf eine bestimmte Weise verhalten, wenn Sie es absolut nicht wollen.

Geburtstage sind dafür brutal, weil die meisten Menschen sich über ihre freuen und die Erwartung haben, dass Sie es auch tun werden.

Wenn Sie nicht darauf aus sind, mit Glitzer und betrunkenem Rummel auszugehen, können Ihre Freunde und Familienmitglieder es Ihnen schwer machen.

Es ist schön, dass sie ihren Genuss auf andere projizieren und schöne Dinge tun möchten… aber wenn sich Ihre Geburtstagspläne darauf konzentrieren, Popcorn im Bad zu essen und eine Netflix-Show zu sehen, sollten sie das respektieren.

Was können Sie dagegen tun :

Wenn Sie sich vor dem erzwungenen Fest fürchten, verhindern Sie dies, indem Sie anderen klar machen, dass Sie Ihren Geburtstag dieses Jahr alleine verbringen möchten.

Sollten sie dir darüber Sorgen machen, kannst du ganz spirituell werden und sagen, dass du dies als Gelegenheit nutzt, um zu meditieren und mit deinem höheren Selbst oder etwas in Kontakt zu treten.

Natürlich können Sie das auch gerne tun, aber Sie können sich auch eine Ausrede ausdenken, die Sie brauchen, um sich auf Selbstpflege anstatt auf Karaoke und Shots zu konzentrieren.

6. Du bist traurig, dass vergangene Geburtstagswünsche nicht in Erfüllung gegangen sind.

Manche Menschen haben das Glück, dass ihre Geburtstagswünsche in Erfüllung gehen. Andere ... nicht so sehr.

Viele Menschen hoffen, dass Geburtstagsmagie dazu beiträgt, ihre Wünsche in die Realität umzusetzen, und es ist wirklich enttäuschend, wenn diese Wünsche nicht in Erfüllung gehen.

… besonders wenn es Jahr für Jahr passiert.

Was können Sie dagegen tun :

Hör auf zu sehnen, fang an zu brennen.

Anstatt passiv zu sein und zu hoffen, dass eine magische Kraft dazu beiträgt, dass Ihre Träume Wirklichkeit werden, ergreifen Sie stattdessen Maßnahmen, um sie zu verwirklichen.

Sie haben so viel Kraft und Können zur Hand: Nutzen Sie alles proaktiver sein und stürzen Sie sich in das, was Ihnen am meisten bedeutet!

Sie sind der Autor Ihrer eigenen Geschichte und alle Ihre Ziele, Träume usw. sind in Ihren eigenen Händen, um sie zu erreichen oder zu erreichen.

Holen Sie das Tagebuch wieder heraus und schreiben Sie einen SMART-Aktionsplan auf :

S spezifisch - Genau das, was Sie erreichen möchten.

M einfach - Führen Sie ein Tagebuch oder eine SmartPhone-App, um die Bemühungen zu protokollieren und Sie auf dem Laufenden zu halten.

A erreichbar - Machen Sie es realistisch und erstellen Sie kleine, erreichbare Schritte, um Sie dorthin zu bringen.

R Elevant - Stellen Sie sicher, dass dies ein Ziel ist, das Sie wirklich wollen und das Sie realistisch erreichen können.

T ime-basiert - Legen Sie eine Frist fest, nach der Sie streben möchten, da dies Sie motivieren wird.

Was auch immer Sie erreichen möchten, Sie können es tun. Es wird Zeit und Mühe kosten, aber Sie haben es in Ihrer eigenen Macht, es zu erreichen.

Wir glauben an dich.

Sie können das Ding machen.

Willst du Schlagen Sie Ihren Geburtstags-Blues? Dies sind die besten 14,95 USD, die Sie jemals ausgeben werden.
Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren .

Diese Seite enthält Affiliate-Links. Ich erhalte eine Provision, wenn Sie nach dem Klicken etwas kaufen.

Über den Autor

Catherine Winter ist Schriftstellerin, Art Director und Kräuterkundlerin in der Region Outaouais in Quebec. Es ist bekannt, dass sie tagelang von Kaffee und Suppe lebt und nicht schreibt oder ihren Garten pflegt, kann man sie finden, wie sie mit verschiedenen Strickprojekten ringt und sich mit einheimischen Wildtieren anfreundet.