Hier klicken

um gerade online mit jemandem zu chatten.Wenn du getrennt bist und wieder in die Dating-Szene einsteigst, fühlst du dich vielleicht ein wenig überfordert.Sie haben nicht nur mit dem unglaublichen Stress und den emotionalen Umwälzungen Ihres Eheendes zu kämpfen, sondern auch neue Leute zu treffen kann einschüchternd und entmutigend sein.

Hoffentlich können einige der folgenden Tipps dazu beitragen, dass dieser Prozess viel reibungsloser verläuft.

Sie werden nicht nur dazu beitragen, Ihr Herz vor unnötigen Verletzungen und Dramen zu schützen, sie helfen auch, andere vor zu viel Stress und Unbehagen zu bewahren.

1. Stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, mit dem Dating zu beginnen.

Bevor Sie überhaupt anfangen, über die Feinheiten der Verabredung nachzudenken, während Sie Ihre Scheidung durchmachen, machen Sie eine Bestandsaufnahme und stellen Sie fest, ob Sie tatsächlich bereit sind, sich zu verabreden.

Klar, viele Menschen spüren einen enormen Schub ihres Selbstbewusstseins, wenn sie sich auf jemanden einlassen. Und für viele Menschen ist der beste Weg, um über jemanden hinwegzukommen, sozusagen unter jemand anderem zu kommen.

Aber es ist wichtig, über das Gesamtbild nachzudenken.

Wie fühlst du dich bei all dem? Fühlst du dich stark genug, um dich körperlich und emotional auf eine neue Person einzulassen?

Die grundlegende Frage hier ist: Fühlen Sie sich schon emotional geschieden?

Wenn deine Gefühle für deinen Ex tot sind und du weitermachen willst, ist das großartig.

Wenn du nicht derjenige bist, der die Ehe beendet hat und du immer noch Gefühle hast oder hoffst, dass sie zurückkommen, ist das ein todsicheres Warnzeichen dafür, dass Dating im Moment eine schlechte Idee wäre.

Eine andere Sache, die Sie berücksichtigen sollten, ist, wie Ihr Selbstwertgefühl in diesem Moment ist. Manche Menschen fühlen sich in langfristigen Beziehungen wohl und lassen Dinge wie die körperliche Fitness rutschen. Als solche stehen sie jetzt vor der Aussicht auf körperliche Intimität, während sie sindaußer Form. Diese Art von Verwundbarkeit kann schwer zu verhandeln sein.

Verarbeitest du all deine Emotionen über diese Trennung auf gesunde Weise?

Oder hast du das Gefühl, dich mit jemand anderem von deinem Ex-Ehepartner abzulenken?

Wenn Sie einen Berater haben, mit dem Sie sprechen können, ist es möglicherweise eine gute Idee, sich mit ihm in Verbindung zu setzen. Er kann Ihnen möglicherweise helfen, zu entscheiden, welche nächsten Schritte Sie gerne unternehmen und welche Sie möglicherweise unternehmen möchtenwarte ab.

Wenn nicht, empfehlen wir die Beziehungsberatung von

Beziehungsheld

. Du kannst mit jemandem sprechen, der sich jeden Tag mit Beziehungsproblemen wie deinem beschäftigt. Sie werden in der Lage sein, sich Ihre Bedenken anzuhören und Ihnen Ratschläge zu geben, die Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen könnten, zu entscheiden, ob Sie bereit sind, sich wieder zu verabreden, und wie Sie das angehen.Hier klicken

wenn Sie jetzt mit einem Beziehungsexperten chatten oder eine Sitzung für einen späteren Zeitpunkt und ein Datum vereinbaren möchten.

Darüber hinaus gibt es einige potenzielle Probleme mit Ihrem Ex, die möglicherweise behoben werden müssen.Leben Sie zum Beispiel noch mit Ihrem Ex zusammen? Wenn ja, kann es richtig hässlich werden, wenn Sie oder Sie beide sich auf andere einlassen.

Wenn Sie sich gut verstehen und offen miteinander umgehen können, können Sie einige Grundregeln festlegen, an die Sie sich halten müssen. Zum Beispiel, andere Partner nicht mit ins Haus zu nehmen, während Sie es noch teilen.

Überlegen Sie auch, ob Ihr Ex der Typ ist, der eifersüchtig oder gewalttätig wird, wenn Sie anfangen, sich mit jemand anderem zu treffen. Ob Sie noch zusammenleben oder eine getrennte Wohnung gefunden haben, eine Ehe, die schlecht endete, kann einige unangenehme Schatten hinterlassen.

Berücksichtigen Sie all diese Faktoren, bevor Sie überhaupt daran denken, Ihr Herz für jemanden zu öffnen.

2. Seien Sie ehrlich zu allen Beteiligten.

In erster Linie ist Ehrlichkeit gerade jetzt ein Muss.

Sei ehrlich zu deinem zukünftigen Ehepartner, mit dem du wieder zusammen bist.

Sei ehrlich zu den Leuten, die du triffst.

Und sei ehrlich zu dir selbst, wie du dich fühlst, wenn du vorankommst.

Alle Beziehungen brauchen Ehrlichkeit als Teil ihrer Grundlage.

Angenommen, du gehst mit jemandem auf ein paar zwanglose Verabredungen und hast nicht daran gedacht zu erwähnen, dass du getrennt bist.

Wenn du feststellst, dass du sie wirklich magst und mehr mit ihnen bauen willst, musst du gestehen, dass du dies vor ihnen verschwiegen hast.

Werden sie dir in Zukunft vertrauen können, wenn du sie vom ersten Tag an angelogen hast?

3. Gehe aus den richtigen Gründen eine neue Beziehung ein.

Es ist wichtig, auf die Behandlung von a zu verzichten

Rebound-Beziehung

als ob es eine neue Ehe wäre.Viele Menschen, die nach der Trennung anfangen, sich zu verabreden, möchten so ziemlich sofort den Komfort und die Sicherheit einer hingebungsvollen Beziehung wiedererlangen.Dies kann schrecklich nach hinten losgehen. Es kann bedeuten, dass du zu anhänglich mit der Person wirst, mit der du schläfst.

Du könntest dich auch in einer weniger als idealen Beziehung zu jemandem wiederfinden, der einfach nur dein Selbstwertgefühl stärkt.

Lassen Sie sich mit jemandem ein, der wirklich gut aussieht, Sie aber schlecht behandelt? Oder vielleicht treffen Sie jemanden, der viel jünger ist, aber Ihre Zeit und Ihre Finanzen aufzehrt?

Sei echt und ehrlich zu dir selbst, wie du dich in neuen Beziehungen fühlst.

4. Seien Sie besonders sensibel in Bezug auf Kinder, die Sie haben könnten.

Wenn Sie Kinder haben, müssen Sie sich überlegen, wie sie in diese neue Situation passen.

Viele Leute stürzen sich in neue Beziehungen und stellen ihre Kinder sofort ihrem neuen Partner vor. Dies kann sehr schlimm ausgehen, wenn sich das Kind/die Kinder mit dem neuen Partner verbinden, nur damit die Beziehung im Sande verläuft.

Sollte dies wiederholt passieren, kann dies den Kindern noch mehr Schaden zufügen. Sie müssen nicht nur mit dem Schmerz und der Verwirrung der Trennung ihrer Eltern und dem Aufruhr ihres Familienlebens umgehen, sie bleiben auch mit jemandem verbunden, der neu ist, nur umlasse sie auch aus ihrem Leben reißen.

5. Wie lange solltest du warten, bevor du dich verabredest?

Jede Situation ist anders und die Zeit, die Sie warten sollten, bevor Sie wieder mit dem Date beginnen, hängt stark von Ihren individuellen Faktoren ab.

Wenn du zum Beispiel vom Ende deiner Ehe absolut am Boden zerstört warst, bist du möglicherweise schon seit einiger Zeit nicht mehr bereit oder in der Lage, wieder auszugehen.

Wenn die Beziehung dagegen jahrelang im Sterben lag und du am Ende ein immenses Freiheitsgefühl verspürst, wirst du dich vielleicht freuen, sofort wieder in den Dating-Pool einzutauchen.

Manche Leute versuchen vielleicht, dir Kummer zu bereiten, wenn du während deiner Trennung mit jemand anderem ausgehst, anstatt zu warten, bis du geschieden bist. Sie halten diese Art von Verhalten möglicherweise für unangemessen. Sie können sogar versuchen, dich dafür zu beschämen, was bedeutet, dass Sie Ihren Kindern ein schlechtes Beispiel geben usw.

Die Meinungen anderer Leute sind genau das: ihre eigenen Meinungen.

Regiere deine Liebe so, wie du es für richtig hältst, und triff Entscheidungen basierend auf deiner eigenen Ethik und deinen Bedürfnissen.

Natürlich ist es gut zu bedenken, wie sich verschiedene Handlungen auf andere Menschen in Ihrem Leben auswirken könnten. Wenn Ihre Kinder zum Beispiel durch das Ende Ihrer Ehe erschüttert wurden, möchten Sie sie vielleicht nicht wissen lassen, dass Sie mit anderen zusammen sindAndere Liebende mit nach Hause zu nehmen, wäre an dieser Stelle auch eine schlechte Idee.

Lebe dir selbst treu, aber lasse anderen gegenüber ein gewisses Maß an Diskretion walten. Trennung und Scheidung fallen jedem schwer und du willst anderen nicht mehr Leid zufügen, als es in dieser schwierigen Zeit unbedingt nötig ist.

6. Sollten Sie die Gefühle Ihres Ex-Partners berücksichtigen?

Auch dies hängt ganz davon ab, wie die Ehe endete.

Wenn du noch ein gutes Verhältnis zu deinem zukünftigen Ex hast und mit ihm eine Freundschaft pflegen möchtest, dann ist es eine gute Idee, sich mit einer gewissen Sensibilität und Diskretion ins Dating-Land zu wagen.

Wir haben die Bedeutung von Ehrlichkeit angesprochen und darüber nachgedacht, wie sich Ihre Handlungen auf andere auswirken könnten. Diese Situation erfordert beides.

Es ist wichtig, deinen Ex wissen zu lassen, dass du andere Leute triffst, damit er sich mit dieser Realität abfinden kann.

Wenn Sie sich noch um sie kümmern, lassen Sie es sie sanft und liebevoll wissen. Dadurch haben sie genügend Zeit, diese Informationen zu verarbeiten und sich so zu wappnen.

Außerdem, wenn sie an der Hoffnung festhalten, dass ihr beide sich versöhnt, könnte dies der Anstoß sein, den sie brauchen, um mit dem Ende eurer Ehe zurechtzukommen. Nichts sagt „Wow, es ist wirklich vorbei“ als zu erkennen, dass ihr seidmit jemand anderem schlafen.

Nach dieser Diskussion können Sie gemeinsam einige Regeln für den Umgang mit neuen Liebenden erarbeiten. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie beide getrennt sind, aber noch in derselben Wohnung leben.

Sprechen Sie über Grenzen, ob es darum geht, Ihr Privatleben getrennt und völlig privat zu halten oder festzulegen, wie viel Sie über die Aktivitäten des anderen wissen möchten.

Natürlich, wenn Ihre Ehe schrecklich endete und Sie sich nicht um die Gefühle Ihres Ex kümmern, dann trifft das alles nicht wirklich auf Sie zu.

Es ist immer noch keine gute Idee, Ihrem Ex das Dating-Leben ins Gesicht zu reiben, besonders wenn Sie später möglicherweise mit Gerichtsstreitigkeiten zu kämpfen haben. Leben Sie Ihr Leben so, wie Sie es möchten, aber behalten Sie die Details für sich.

7. Eine Auswahl von Geboten und Verboten.

Wie in den meisten anderen Lebenssituationen gibt es eine Reihe von Geboten und Verboten, die die Dinge einfacher oder viel schwieriger machen können.

Wir haben in diesem Artikel einige davon erwähnt, also fügen wir sie hier der Zusammenfassung hinzu, zusammen mit einigen anderen, die wir im Hinterkopf behalten sollten.

DO

Seien Sie ehrlich zu den Leuten, mit denen Sie sich über Ihren aktuellen Status verabreden.

DO besprechen Sie die Tatsache, dass Sie sich wieder treffen, mit Ihrem Anwalt. Er kann Ihnen Ratschläge geben, ob Ihre Handlungen Ihren Fall später negativ beeinflussen werden.

DO Seien Sie absolut sicher, dass Ihre Ehe vorbei ist. Wenn Sie getrennt sind, aber Sie und Ihr Ex immer noch darüber sprechen, ob Sie die Scheidung fortsetzen sollen, dann warten Sie mit jemand anderem ab. Wenn Sie beide sich entschließen, sich zu versöhnen, die Tatsache, dassSie oder Sie beide mit anderen Leuten geschlafen haben, könnte später ein Streitpunkt sein.

DOHalten Sie Ihr Privatleben privat. Wenn die Person, mit der Sie sich verabreden, langfristig zu einer festen Größe in Ihrem Leben wird, stellen Sie sie nach etwa einem Jahr vor.

DO verbringen Sie Zeit mit sich selbst. Sie verlassen gerade eine Ehe und haben wahrscheinlich seit Jahren nicht viel Zeit für sich allein. Daher ist es wichtig, wieder zu erfahren, wer Sie sind.

DO Dinge, die dich glücklich machen, die keinen Partner beinhalten. Klar, verliebt zu sein oder auch nur vernarrt zu sein setzt alle möglichen Glückshormone frei. Das heißt, auch Zeit für Hobbys zu widmen, die du magst und vielleicht musstestwährend der Ehe aufgeben. Wenn du schon länger reisen wolltest, dein Ex aber nie wollte, ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt dafür!

NICHT Bringen Sie neue Liebhaber mit nach Hause, wenn Sie Kinder haben, die bei Ihnen zu Hause leben. Geben Sie ihnen Zeit, die Parameter ihres neuen Familienlebens zu verarbeiten, ohne sich auch mit einer neuen Person oder neuen Personen auseinandersetzen zu müssen.

NICHT Posten Sie Fotos von Ihren Dates in den sozialen Medien. Sie müssen das Feuer nicht in Bezug auf Scheidungsgerichte oder Sorgerechtsstreitigkeiten anheizen.

NICHTPosten Sie Fotos von allem, was ein Anwalt gegen Sie verwenden könnte. Selbst wenn Sie keine Selfies mit küssenden Gesichtern von sich und Ihrem neuen Partner posten, ist es möglicherweise keine gute Idee, Ihren Instagram-Feed mit Weinschnappschüssen und suggestiven Aufnahmen zu überfluten.

NICHT Beziehen Sie Ihren neuen Partner in Ihr Scheidungsverfahren ein. Halten Sie die Dinge zwischen Ihnen, Ihrem Ihren Anwalten und Ihrem Ex professionell und teilen Sie niemals E-Mails oder andere Dokumente mit ihnen. Denken Sie daran, dass die Vertraulichkeit von Anwalt und Kunde nicht auf Liebende erstreckt.Sie können nicht gezwungen werden, die Details dieser privaten Gespräche vor Gericht zu besprechen, aber Ihre neuen Partner können dies, wenn sie davon erfahren wurden.

Hoffentlich kann diese Liste Ihnen helfen, in diesen schwierigen Gewässern voranzukommen.Neue Leute kennenzulernen und mit seinem Leben weiterzumachen kann wunderbar sein. Melde dich einfach regelmäßig bei dir selbst, lebe dir selbst treu und habe Spaß.

Sie sind sich immer noch nicht sicher, wie Sie sich während einer Scheidung verabreden sollen?

Es ist eine gute Idee, sich in dieser heiklen Situation in emotionaler und praktischer Hinsicht Hilfe zu suchen das Gerichtsverfahren wird natürlich von Ihrem Anwalt bearbeitet. So wird die Verabredung eher Spaß machenProzess.

Also warum chatten Sie nicht online mit einem Beziehungsexperten von Relationship Hero, der Ihnen helfen kann, die Dinge herauszufinden. Einfachklicken Sie hier, um zu chatten.Das könnte dir auch gefallen:Wie man nach dem Ende einer langen Beziehung Single und glücklich ist5 Tipps für eine erfolgreiche Prozesstrennung im selben Haus

Echte Liebe hält nicht immer ein Leben lang und das ist in Ordnung

22. April 2021

.large-leaderboard-1-multi-158{border:none !important;display:block !important;float:none !important;line-height:0px;margin-bottom:3px !important;margin-left:0px!important;margin-right:0px !important;margin-top:3px !important;min-height:250px;min-width:300px;padding:0;text-align:left !important;}