20 Möglichkeiten, sich in einer Beziehung auf sich selbst zu konzentrieren

Beziehungen sind großartig, aber es ist leicht, sich in all dem verloren zu fühlen.

Teil eines Paares zu sein, kann dich vergessen lassen, wer du als Individuum bist.

Während du jemandes Partner bist, bist du auch viel mehr als das. Andere Aspekte deines Lebens sollten nicht vernachlässigt werden, wenn du in einer Beziehung bist.

Sich auf sich selbst zu konzentrieren, macht Sie nicht egoistisch. Solange Sie mit Ihrem Partner über Ihre Bedürfnisse sprechen, sollte er in der Lage sein, Ihr Bedürfnis nach Zeit ohne ihn zu respektieren.

Hier sind einige Dinge, die Sie tun können, um sich in einer Beziehung auf sich selbst zu konzentrieren.

1. Verbringen Sie genug Zeit alleine.

Es gibt keine richtige oder falsche Menge Zeit alleine die Sie in einer Beziehung haben sollten. Es kommt alles darauf an, wie viel Sie brauchen.

Lassen Sie Ihren Partner genau wissen, was Sie während Ihrer Zeit ohne ihn tun werden. Er sollte Ihr Bedürfnis nach Zeit für sich allein respektieren, aber halten Sie ihn auf dem Laufenden und vernachlässigen Sie auch nicht, Zeit mit ihm zu verbringen.

Wenn Sie lieber zu Hause bleiben und Ihr Ding machen möchten, lassen Sie es nicht so klingen, als wären Sie in der Beziehung nicht glücklich. Versichern Sie Ihrem Partner, dass Sie immer noch gerne Zeit mit ihm verbringen. Das haben Sie nur Ihre eigenen BedürfnisseSie müssen sich darum kümmern.

Geben Sie Ihrem Partner auch so viel Zeit für sich allein, wie er braucht. Ein gewisses Maß an Unabhängigkeit ist in einer Beziehung wünschenswert. Sie können beide Ihre eigenen Leidenschaften haben und ihnen so viel Zeit widmen, wie Sie möchten.

2. Übung.

Training hat endlose Vorteile. Einer der größten ist der Einfluss, den es auf dein Selbstwertgefühl hat, fit zu bleiben. Sport fühlt sich gut an, auch wenn es schwierig ist. Wenn du dich also um deinen Körper kümmerst, kümmerst du dich um deinen Geistzu.

Sie können dem Fitnessstudio beitreten, wenn Sie sich auf sich selbst konzentrieren möchten. Sport hält Ihren Körper gesund und lässt Sie sich attraktiver fühlen. Es ist gut für Sie und Ihre Beziehung.

Du musst nicht alles alleine machen, wenn du dich auf dich selbst konzentrierst. Wenn dein Partner möchte, könntest du zusammen trainieren. Achte jedoch darauf, dass der Hauptgrund die Übung selbst ist und nicht, mehr Zeit miteinander zu verbringen.

In Form zu kommen kann dazu führen, dass Sie sich großartig fühlen, und harte Arbeit im Fitnessstudio zahlt sich wirklich aus. Denken Sie auch daran, genügend Schlaf zu bekommen, sich gesund zu ernähren und viel Wasser zu trinken. Dies sind einfache Dinge, die Ihr Leben verändern könnten, wenn Siehabe sie vernachlässigt.

3. Pflege deine Freundschaften.

Menschen vernachlässigen oft ihre Freundschaften, wenn sie eine neue Beziehung eingehen. Wenn die anfängliche Aufregung jedoch nachlässt, vermisst du es vielleicht, mit deinen Freunden abzuhängen.

Verbinden Sie sich wieder mit ihnen und verbringen Sie Zeit miteinander. Pflegen Sie Ihre Freundschaften, wenn Sie in einer Beziehung sind.

Gehen Sie mit Ihren Freunden aus und tun Sie einige der Dinge, die Sie früher getan haben, als Sie Single waren. Vielleicht haben Sie nicht mehr so ​​viel Zeit für Ihre Freunde wie früher, aber Sie können sich immer noch etwas Zeit nehmen.

Stellen Sie sicher, dass dies Ihre Freunde von vor Ihrer Beziehung sind, nicht die Freunde, mit denen Sie und Ihr Partner zusammen abhängen.

4. Probieren Sie neue Dinge aus.

Neues auszuprobieren ist immer eine gute Idee. Nehmen Sie an einem Kurs teil und lernen Sie etwas Neues oder probieren Sie ein neues Essen in einem Restaurant. Malen, schreiben, versuchen Sie sich im Garten oder kochen Sie ein neues Essen. Gehen Sie an neue Orte und lernen Sie neue Leute kennen.

Machen Sie jeden Tag etwas anderes. Gehen Sie in ein anderes Lebensmittelgeschäft oder nehmen Sie einen anderen Weg, wenn Sie von der Arbeit nach Hause gehen. Lernen Sie eine neue Sprache oder spielen Sie ein Instrument. Ändern Sie die Möbel in Ihrem Zuhause und dekorieren Sie Ihr Büro neu.

Achte darauf, deinen Horizont zu erforschen und zu erweitern. Freunde dich mit verschiedenen Menschen an, denn du kannst von jedem etwas lernen. Schau dir ein anderes Filmgenre an als sonst, lies ein Buch oder entdecke neue Musik.

Konzentrieren Sie sich auf sich selbst, indem Sie jeden Tag etwas Neues lernen und erleben.

5. Ziele setzen.

Jedes Paar hat Beziehungsziele, sei es zusammenzuziehen oder gemeinsam alt zu werden. Sie werden Ihre Zukunft mit Ihrem Partner planen, und das ist großartig!

Erinnern Sie sich jedoch auch an Ihre persönlichen Ziele. Sie sind vielleicht nicht mehr dieselben wie vor Ihrer Beziehung. Aber denken Sie darüber nach, ob es einige Ziele von damals gibt, die Sie noch verfolgen möchten. Überlegen Sie, was neu istZiele, die Sie jetzt auch brauchen.

Setzen Sie sich Ziele, die nichts mit Ihrer Beziehung zu tun haben, und streben Sie danach, sie zu erreichen. Vielleicht möchten Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen, abnehmen oder mit dem Rauchen aufhören.

Setzen Sie kurz- und langfristige Ziele und brechen Sie sie in Schritte herunter, die Sie unternehmen müssen, um sie zu erreichen. Sie können Ihren Zielen jeden Tag näher kommen, indem Sie einen kleinen Schritt in Richtung der gewünschten Zukunft machen.

Vielleicht möchtest du der Ehepartner und/oder Elternteil deines Partners sein. Aber was willst du sonst noch, das nichts mit deinem Liebesleben zu tun hat?

6. Verbringen Sie Zeit mit Ihren Hobbys.

Wenn Sie ein Hobby hatten, bevor Sie in einer Beziehung waren, machen Sie dort weiter, wo Sie aufgehört haben. Oder beginnen Sie ein neues Hobby, wenn Sie vorher noch keins hatten.

Es könnte Gartenarbeit, Lesen, Kochen oder sogar Videospiele sein. Nimm Tanzunterricht, Schauspielunterricht oder töpfere. Lege eine Sammlung an und lerne mehr über die Dinge, die dir am Herzen liegen. Stelle Schmuck, Seifen oder Kerzen herLerne eine neue Sprache oder lerne Programmieren.

Es gibt eine endlose Liste von Hobbys, die Sie ausprobieren könnten. Finden Sie Ihre Leidenschaft und widmen Sie dieser Leidenschaft einen Teil Ihrer Zeit.

Sie und Ihr Partner könnten gemeinsame Interessen haben, die zu Hobbys werden. Das ist in Ordnung, aber Sie müssen auch etwas haben, was Sie alleine tun können. Es sollte etwas sein, das Sie gerne ohne Ihren Partner tun.

Ein Hobby sollte dich erfüllen und glücklich machen. Wähle also etwas, das deinen Interessen entspricht.

7. Übe dich in Selbstfürsorge und Selbstliebe.

Gesunde Ernährung, Bewegung und das Wiederholen von Bestätigungsworten sind nicht die einzigen Möglichkeiten, wie Sie Selbstfürsorge und Selbstliebe üben können.

Schauen Sie sich in Ihrem Zuhause um. Wenn es nicht voller Dinge ist, die Sie glücklich machen und gute Erinnerungen repräsentieren, räumen Sie aus und werfen Sie Dinge weg, die Sie nicht brauchen.

Genießen Sie kleine Momente Ihres Tages und machen Sie sie zu etwas Besonderem. Sie können eine Kerze anzünden, während Sie sich entspannen, oder Musik spielen, während Sie unter der Dusche sind.

Finden Sie eine Sache, für die es sich zu kämpfen lohnt, und engagieren Sie sich freiwillig. Verbringe Zeit in der Natur und mache Fotos. Adoptiere ein Haustier oder kümmere dich um eine Pflanze. Erinnere dich daran, zu lächeln, wann immer du daran denkst.

Finden Sie mehr Möglichkeiten, sich auszudrücken, sich selbst zu verwöhnen und sich einfach wohl zu fühlen, Sie selbst zu sein und am Leben zu sein.

8. Achten Sie auf Ihre Gesundheit.

Regelmäßige Besuche beim Arzt, Zahnarzt und jeder anderen Person, die für die Aufrechterhaltung Ihrer Gesundheit zuständig ist, sind wichtig. Befolgen Sie unbedingt die Anweisungen Ihres Arztes, wenn Sie ein bestehendes Gesundheitsproblem haben.

Achten Sie auf Ihre Gesundheit, indem Sie sich ausgewogen ernähren, ausreichend schlafen, sich bewegen und ausreichend Wasser trinken.

Kümmern Sie sich um Ihre geistige Gesundheit genauso wie um Ihre körperliche Gesundheit. Sprechen Sie mit einem Therapeuten, wenn Sie psychische Probleme haben oder einfach jemanden zum Reden brauchen.

Achten Sie auch auf Ihre Haare, Haut und Nägel. Pflegen Sie Ihre Gesundheit nicht nur mit einem Arztbesuch, sondern ab und zu auch mit einem Spa-Tag. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Körper und Geistsind beide gesund.

9. Dinge aufschreiben.

Fangen Sie an, Tagebuch zu führen und Ihre Ziele aufzuschreiben. Tagebuchschreiben kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihre Gedanken und Gefühle zu verarbeiten, während das Aufschreiben Ihrer Ziele Sie motiviert. Schreiben Sie auch die Dinge auf, die Sie tagsüber tun müssen.

Schreibe ein Gedicht, einen Artikel oder eine Kurzgeschichte, wenn du inspiriert bist. Schreiben ist gut für dich, auch wenn du nicht so gut darin bist. Es ist ein tolles Hobby und eine Möglichkeit, dich auszudrücken. Du kannst schreibenüber alles, was Sie wollen.

Das Führen eines Tagebuchs gibt Ihnen auch etwas Privatsphäre, wenn Sie in einer Beziehung sind. Niemand sollte Ihr Tagebuch lesen, außer Sie selbst. Dort können Sie alles aufschreiben, was herauskommt, wenn Sie den Stift zu Papier bringen.

Wenn Sie gut schreiben können, kann es auch eine nützliche Fähigkeit und ein Werkzeug sein, das Ihnen in vielen Bereichen Ihres Lebens helfen kann. Wenn Sie noch nicht so gut sind, wissen Sie, dass Sie durch Üben und Üben in etwas gut werden könnenhartnäckig sein.

10. Meditiere.

Finden Sie einen ruhigen, stillen Ort und bringen Sie sich in eine bequeme Position. Schließen Sie Ihre Augen und konzentrieren Sie sich auf Ihre Atmung. Achten Sie darauf, wenn Ihre Gedanken von Ihrem Atem abschweifen. Nehmen Sie den Gedanken wahr, verurteilen Sie sich nicht dafür und lassen Sie es zuKonzentrieren Sie sich wieder auf Ihren Atem und bleiben Sie in der gewählten Position stehen.

Machen Sie dies 5 oder 10 Minuten lang und Sie haben offiziell meditiert! Es ist so einfach und hilft Stress abzubauen, während Sie sich auf die Gegenwart konzentrieren.

Sie können sich eine geführte Meditation anhören oder einfach Naturgeräusche genießen, während Sie meditieren. Nehmen Sie sich jeden Tag 5 bis 10 Minuten Zeit, um zu meditieren, und es wird zu einer gesunden Gewohnheit und einer großartigen Möglichkeit, sich in einer Beziehung auf sich selbst zu konzentrieren.

11. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Karriere.

Auf eine Beförderung hinzuarbeiten oder sich auf eine neue Stelle vorzubereiten, sind auch Möglichkeiten, wie Sie sich auf sich selbst konzentrieren können.

Wenn Sie Ihren Lebensunterhalt mögen, finden Sie Wege, darin noch besser zu werden. Wenn Sie Ihren Job nicht mögen, sehen Sie nach, ob es einen Weg gibt, wie Sie Ihrem Traumjob näher kommen könnten. Vielleicht könnten Sie etwas Neues lernenFähigkeiten, und es könnte als Hobby beginnen. Vielleicht könnten Sie sogar Ihr eigenes Unternehmen gründen.

Vergiss deine Karriere nicht, wenn du in einer Beziehung bist. Erfolgreich in dem zu sein, was du tust, kann dazu führen, dass du dich erfüllt und erfüllt fühlst. Erfüllung außerhalb der Beziehung zu finden, ist gut für dich und die Beziehung.

Außerdem kann es nicht schaden, finanziell stabil zu sein. Kümmern Sie sich um Ihre Finanzen und versuchen Sie, Geld zu sparen.

12. Arbeite daran, dich zu verbessern.

Möchtest du unabhängiger, positiver, attraktiver und selbstbewusster sein? Du kannst es sein! Es braucht nur etwas Zeit und Mühe.

Menschen sollen sich verändern und wachsen, aber das tun sie nur, wenn sie an sich selbst arbeiten.

In einer gesunden Beziehung wirst du als Paar zusammenwachsen, aber Sie werden auch als Individuen wachsen. Verbessern Sie sich weiter. Wenn es etwas gibt, das Sie an sich nicht mögen oder für besser halten, arbeiten Sie daran.

Wenn Ihre Beziehung gesund ist, sollte sie Ihr Wachstum sogar inspirieren und fördern. Ihr Partner sollte Sie dabei unterstützen, die beste Version Ihrer selbst zu werden.

Lesen Sie Artikel und Selbsthilfebücher und setzen Sie das Gelernte um. Sprechen Sie mit einem Therapeuten, wenn Sie zusätzliche Hilfe benötigen, um die Person zu werden, die Sie sein möchten. Sie können es tun; es wird nur einige Zeit und Mühe kosten.

13. Vergleiche dich nicht mit anderen und kümmere dich nicht zu sehr darum, was die Leute denken.

Sich mit anderen zu vergleichen führt zu unrealistischen Erwartungen. Du bist einzigartig und solltest dich auf das konzentrieren, was dich ausmacht.

Lassen Sie sich nicht von perfekten Bildern in sozialen Medien oder der unrealistischen Schönheit, die von den Medien präsentiert wird, täuschen. Sie müssen nicht derselbe sein wie jemand anderes. Tatsächlich sollten Sie es nicht sein.

Außerdem sollten Sie sich nicht zu sehr darum kümmern, was andere Leute denken. Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie tun möchten, nicht auf das, was andere tun möchten.

Sich darüber Gedanken zu machen, was andere Leute denken könnten, ist nur Energieverschwendung. Tu, was du für richtig hältst. Es spielt keine Rolle, ob das, was für dich richtig ist, für jemand anderen nicht richtig ist oder umgekehrt. Wir sind alle verschiedenauf unsere einzigartige Weise.

14. Lerne neue Leute kennen.

Wie du bereits gelernt hast, solltest du dich mit vielen verschiedenen Leuten anfreunden. Von jedem gibt es etwas zu lernen.

Du musst nicht mit allen eng befreundet sein, und manchmal fühlt sich einfach der Austausch mit neuen Leuten gut an. Lächle einen Passanten an und sei nett zu der Verkäuferin im Laden. Hilf einer älteren Person, die Straße zu überqueren, und wünsche deinem Nachbarn aGuten Tag. Interagieren Sie weiterhin mit Menschen und lernen Sie neue kennen, wenn Sie in einer Beziehung sind.

Wenn sich zwei Menschen verlieben, können sie sich so sehr aufeinander konzentrieren, dass sie vom Rest der Welt isoliert werden. Du suchst nicht nach einem neuen Partner, aber das bedeutet nicht, dass du aufhören solltest, neue zu treffenLeute. Geh raus und hab Spaß mit deinen Freunden, vielleicht findest du auch neue Freunde.

15. Lächle und lache.

Humor fühlt sich gut an und macht glücklich. Er hilft Ihnen, sich zu entspannen und Stress zu bekämpfen. Lachen ist gut für Sie und kann ansteckend sein. Stellen Sie also sicher, dass Sie ab und zu Spaß haben.

Sei positiv und bemühe dich, öfter zu lächeln. Indem du lächelst und lachst, verbreitest du Glück um dich herum und steigerst dein eigenes. Vielleicht bringt dich dein Partner zum Lachen, aber du solltest auch lachen, wenn er nicht da ist.

Genieße das Leben und versuche, glücklich zu sein. Ein guter Sinn für Humor kann dich durch die härtesten Zeiten bringen, und Lachen ist wirklich wie Medizin.

Wenn Sie negative Gedanken haben, fordern Sie sie heraus und versuchen Sie, die hellere Seite der Dinge zu sehen. Menschen, die die hellere Seite des Lebens sehen können, sind im Allgemeinen glücklicher.

16. Machen Sie Pausen.

Es ist okay, eine Pause zu machen – von der Arbeit, vom Partner, vom Alltag…

Wenn Sie eine Pause brauchen, bitten Sie um eine und haben Sie eine. Tun Sie etwas Entspannendes, das Ihnen neue Energie verleiht.

Sie können ein Nickerchen machen, Tee trinken, Musik hören, ein Buch lesen oder Ihre Lieblingssendung im Fernsehen ansehen. Spielen Sie mit Ihrem Haustier, falls Sie eines haben. Machen Sie Pausen, um einfach den Tag zu genießen und sich ausgeruht zu fühlen. Gönnen Sie sich einen Spa-Tagzu Hause oder lass dich massieren. Verwöhne dich ein bisschen und gehe es langsam an.

Sie könnten versucht sein, die meiste Zeit mit Ihrem Partner zu verbringen, aber Sie müssen auch manchmal eine Pause von ihm machen. Teilen Sie ihm Ihre Bedürfnisse mit und bitten Sie um etwas Zeit, um sich einfach um sich selbst zu kümmern.

Solange es nicht so klingt, als ob du mit ihnen Schluss machen willst, haben sie nichts dagegen, dir ein paar Stunden oder Tage zu geben, um einfach dein Ding zu machen.

17. Schalten Sie Ihre Geräte aus.

Wenn Sie viel Zeit mit Ihrem Telefon, Laptop und anderen Geräten verbringen, stellen Sie sicher, dass Sie manchmal den Stecker ziehen. Tun Sie so, als wäre der Strom ausgefallen, und genießen Sie einfach die technologiefreie Zeit.

Soziale Medien können warten. Textnachrichten können warten. Die TV-Sendung, die du dir anschaust, kann warten.

Ihr Partner wird verstehen, wenn Sie ihm mitteilen, dass Sie einige Stunden nicht erreichbar sind. Genießen Sie die Stille und zünden Sie ein paar Kerzen an, anstatt das Licht anzuschalten.

Seien Sie in Frieden und fühlen Sie sich wohl in Ihrer eigenen Gesellschaft. Dies ist eine großartige Gelegenheit, um zu meditieren oder einfach nur zu entspannen und Musik zu hören.

Denken Sie daran, dass Sie genug Zeit für dies und alles andere haben, was Sie tun möchten. Sie können sich Zeit für sich selbst nehmen. Und manchmal brauchen Sie Zeit, weg von allen.

18. Lerne nein zu sagen.

Setzen Sie Grenzen und lernen Sie, nein zu sagen. Es ist in Ordnung, streng und ein wenig egoistisch zu sein, aber bleiben Sie höflich und selbstbewusst.

Menschen, die nicht wissen, wie man nein sagt, sind oft überfordert mit der Menge an Dingen, die sie für andere Menschen tun müssen. Sie dürfen Gefälligkeiten ablehnen, die Sie ausbrennen würden.

Wenn Sie keine Lust haben, mit Ihren Freunden, Ihrer Familie oder sogar Ihrem Partner abzuhängen, ist es in Ordnung, nein zu sagen. Fühlen Sie sich nicht schuldig, wenn Sie manchmal egoistisch sind. Sie müssen an sich selbst denken und sich um Ihre Bedürfnisse kümmernbevor Sie sich auf die anderer Menschen konzentrieren können.

19. Tu Dinge, die dich glücklich machen.

Sich auf sich selbst zu konzentrieren kann bedeuten, dass man sich einfach gut fühlt und das tut, was einen glücklich macht.

Dies kann bedeuten, nach einem harten Arbeitstag ein langes heißes Bad zu nehmen oder eine Flasche Schaumwein zu öffnen, um eine Leistung zu feiern.

Es kann auch bedeuten, ein Buch zu lesen, Ihre Lieblingslieder zu hören und mitzusingen, einen Spaziergang zu machen, ein Glas Wein mit Gourmet-Käse zu genießen oder eine Gesichtsmaske aufzusetzen und Naturgeräuschen zu lauschen.

Finden Sie die Zeit, das zu tun, was Sie glücklich macht. Drücken Sie sich auf kreative Weise aus, indem Sie malen, zeichnen, ein Gedicht schreiben oder ein Instrument spielen. Sie können laut tanzen und singen, einfach weil es sich gut anfühlt.

Du darfst tun, was dich glücklich macht, und es ist in Ordnung, deinen Partner um Zeit dafür zu bitten.

20. Sprich mit einem Therapeuten.

Sich auf sich selbst zu konzentrieren kann auch bedeuten, ungelöste Probleme anzusprechen und Altlasten loszuwerden. Wenn Sie im Leben vorankommen wollen, lassen Sie sich nicht von Ihrer Vergangenheit aufhalten.

Wenn Sie Probleme haben, die Ihrem Glück noch im Wege stehen, sprechen Sie mit einem Therapeuten darüber.

Ein Teil der Fürsorge für sich selbst besteht darin, um Hilfe zu bitten, wenn Sie Hilfe brauchen. Wenn Sie sich verbessern möchten, könnten Sie jemanden brauchen, der Sie auf dem richtigen Weg hält. Sprechen Sie mit einem Therapeuten darüber, wer Sie waren und wer Sie sindsein wollen, und lassen Sie sich von ihnen dabei helfen, dorthin zu gelangen.

Der Umgang mit Ihren Problemen ist auch gut für Ihre Beziehung. Ihr Partner könnte Sie dabei unterstützen, Hilfe zu bekommen und die beste Version Ihrer selbst zu werden.

Das könnte dir auch gefallen:

ACHTUNG BITTE: Unser brandneues YouTube-Kanal ist live. Sie wären verrückt, wenn Sie es nicht abonnieren und auf das Glockensymbol klicken würden, um Benachrichtigungen zu erhalten, wenn neue Videos live gehen. Worauf warten Sie noch?

Diese Seite enthält Affiliate-Links. Ich erhalte eine Provision, wenn Sie etwas kaufen, nachdem Sie darauf geklickt haben.

LETZTE BEZIEHUNGSFORUM-THREADS

Über den Autor

Ana Vakos schreibt gerne über die Liebe und all die Probleme, die damit einhergehen. Jeder hat Erfahrungen mit der Liebe, und jeder braucht Dating-Ratschläge, also bedeutet es ihr viel, diesen Themen mehr Aufmerksamkeit zu schenken und sie zu verbreiten.