Single by Choice: Die Vorteile und Herausforderungen des Single-Bleibens

Als Single kann man sich unabhängig, selbstbewusst, kraftvoll, frei und kontrolliert fühlen.

Es könnte jedoch auch dazu führen, dass Sie sich einsam und deprimiert fühlen.

Es ist nicht immer einfach, lange Single zu sein. Ja, es gibt Tage, an denen man sich vogelfrei fühlt und seine Unabhängigkeit genießt. Allerdings gibt es Nächte, in denen sich das Bett zu groß für eine Person anfühlt.

Alles im Leben hat seine guten Seiten und seine schlechten Seiten, nichts auf dieser Welt ist schwarz und weiß – einschließlich Singledasein.

Wenn Sie in einer Beziehung wären, würden Sie viele Vorteile des Singledaseins verpassen. Sie müssten sich jedoch auch nicht mit den Herausforderungen auseinandersetzen, die das Alleinsein mit sich bringt.

Schauen wir uns einige Vorteile und Herausforderungen an, die es mit sich bringt, über einen längeren Zeitraum Single zu bleiben.

Anmerkung: Wahl-Single zu sein, hat viele Facetten. Für manche bedeutet es, mehrere Monate bis ein paar Jahre außerhalb einer Beziehung zu verbringen, bevor sie jemanden suchen. Für andere bedeutet es, ihr ganzes Leben ohne einen romantischen Partner zu verbringen.Einige der in diesem Artikel gemachten Punkte treffen möglicherweise nicht auf alle zu, die sich für den Single-Lebensstil entscheiden. Es lohnt sich, darauf hinzuweisen, bevor jemand dies liest und denkt, dass es das Ziel für seine spezielle Situation und seine Gedanken zu diesem Thema verfehlt.

8 Vorteile des Single-Seins nach Wahl

Wenn du Single bist, kann dir niemand sagen, was du kannst und was nicht. Du bist dein eigener Chef und entscheidest, wie du dein Leben leben möchtest. Du triffst deine eigenen Entscheidungen und kannst deine Zeit verbringenZeit, wie Sie möchten.

Hier sind weitere Vorteile, die es mit sich bringt, über einen längeren Zeitraum Single zu sein:

1. Du hast mehr Freiheit.

Freiheit bedeutet zu tun, was immer Sie wollen, wann immer Sie wollen.

Solange du niemandem schadest oder gegen das Gesetz verstößt, kann dir niemand sagen, was du tun darfst und was nicht. Du kannst selbst Entscheidungen treffen und deine Zeit so verbringen, wie es dir gefällt.

Wenn du in einer Beziehung wärst, hätte dein Partner ein Mitspracherecht darüber, was du mit deinem Leben machst. Du müsstest Kompromisse eingehen und seine Bedürfnisse und Wünsche berücksichtigen, nicht nur deine eigenen. Bei manchen Dingen hättest du das sogarum ihre Erlaubnis oder zumindest ihre Meinung zu bitten.

Obwohl Ihr Partner Sie nicht kontrollieren sollte, würde er Ihre Freiheit im Vergleich zum Singledasein einschränken.

Genießen Sie die Freiheit, die damit einhergeht, keinen Partner zu haben. Während Sie auch in einer Beziehung Freiheit haben können, ist es definitiv nicht das gleiche Maß an Freiheit, das Sie jetzt haben, da Sie Single sind.

2. Du hast mehr Zeit für deine Freunde.

Die Wahrheit ist, dass im Grunde jeder seine Freunde vernachlässigt, wenn er eine Beziehung eingeht.

Außerdem ist Ihr Partner möglicherweise nicht mit Ihrer Wahl der Freunde einverstanden und findet es schwierig, mit ihnen auszukommen. Er versucht möglicherweise, die Zeit, die Sie mit ihm verbringen, einzuschränken.

Auch wenn sie diese Dinge nicht tun, wirst du weniger Zeit für deine Freunde haben, weil du mehr Zeit für deinen Partner brauchst. Anstatt an einem Freitagabend mit deinen Freunden auszugehen, würdest du Netflix schauenim Bett mit Ihrem Partner.

Du denkst vielleicht, dass du lieber zu Hause bleiben würdest, aber die Leute vermissen immer, was sie nicht haben. Wenn du eine Beziehung beginnst, wirst du es wahrscheinlich vermissen, mit deinen Freunden auszugehen, sobald die Flitterwochenphase vorbei ist.

Sie könnten sogar einige Freunde verlieren. Zeit mit Ihrem Partner zu verbringen, zwingt Sie dazu, Opfer zu bringen. Oft opfern Menschen die Zeit, die sie früher mit ihren Freunden verbracht haben, und dies schwächt diese Freundschaften – schließlich bis zu dem Punkt, an dem es kein Zurück mehr gibt.

3. Sie haben mehr Zeit für sich.

Alleinzeit, Selbstfürsorge, Arbeit, Freunde, Leidenschaften, Träume und Ziele erfordern alle viel Zeit.

Wenn Sie in einer Beziehung sind, werden Sie wahrscheinlich nicht die Zeit für all diese Dinge haben. Außerdem könnte Ihr Partner Sie zurückhalten, anstatt Sie voranzutreiben. Er versteht möglicherweise nicht Ihre Leidenschaften oder Ihr Bedürfnis nach AlleinseinZeit.

Wenn Sie freiwillig Single sind, können Sie in Ihrer Karriere vorankommen und sich verbessern. Sie können sich um sich selbst kümmern, genügend Zeit für Ihre Hobbys aufwenden und Ihren Träumen nachjagen. Einer der größten Vorteile, die sich aus dem Singledasein ergebenist die Freizeit, die Sie nach Belieben verbringen können.

Es geht jedoch nicht nur um die Zeit. Wenn Sie sich nicht auf Ihren Partner konzentrieren müssen, können Sie sich ganz auf sich selbst und das Erreichen Ihrer Ziele konzentrieren. Sie können viel Zeit darauf verwenden, ein Unternehmen zu gründen oder herauszufinden, welche Art von Unternehmen es istPerson, die Sie sein möchten. Selbst wenn Ihr Partner Sie unterstützt, ist dies viel schwieriger, wenn Sie an ihn und seine Bedürfnisse denken müssen.

4. Sie haben nicht die Sorgen, die mit einer Beziehung einhergehen.

Single-Leute vergessen oft, wie viel Stress eine romantische Beziehung mit sich bringt.

Wenn Sie einen Partner hätten, müssten Sie sich Gedanken darüber machen, was er denkt/fühlt und was mit Ihrer Beziehung passieren wird. Sie hätten zweifellos Beziehungsprobleme das haben alle Paare!, und Sie müsstenauch an die Probleme deines Partners denken.

Im Moment musst du nur an deine eigenen Probleme denken. Wenn du in einer Beziehung wärst, würde es Streit und unnötige Dramen geben. Dein Partner könnte dich irgendwann betrügen, verletzen oder mit dir Schluss machen. Diese Dingeeine Menge Stress mit sich herumtragen, mit dem Sie sich nicht auseinandersetzen müssen, wenn Sie Single sind.

Du denkst vielleicht, dass es die Mühe wert ist, in einer Beziehung zu sein, aber du vergisst vielleicht, was für eine Art von Ärger es wirklich ist. Beziehungen laufen nie ganz glatt, auch nicht die gesunden. Es gibt zwangsläufig Probleme, die du nicht hastSie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie Single sind.

Beziehungen können anstrengend sein und Singles vergessen das oft. Erinnere dich an die Realität, einen Partner zu haben.

5. Sie können abenteuerlustiger und spontaner sein.

Ihr Leben ist eher abenteuerlich und spontan, wenn Sie Single sind. Sie sind offener dafür, neue Dinge auszuprobieren und Ihrem Leben Neues hinzuzufügen. Sie können auch flexibler sein, was es Ihnen ermöglicht, Ihr Leben in ein aufregendes Leben zu verwandelnReise.

Wenn Sie mit einem Partner zusammen sind, ist es nicht so. Er ist möglicherweise nicht bereit für alles, was Sie tun und ausprobieren möchten. Außerdem haben Sie weniger Zeit und Freiheit, um abenteuerlustig zu sein.

Also genieße diese Vorteile, die das Singledasein mit sich bringt. Reise, lerne neue Leute kennen und sei für alles bereit, weil du kannst. Niemand hindert dich daran, das zu tun, was dir Spaß macht.

Klar, versuchen Sie, sich selbst oder andere nicht zu verletzen, aber solange das nicht passiert, sind Ihrer Freizeit keine Grenzen gesetzt.

Denken Sie nur: Sie müssen sich bei niemandem melden, bevor Sie sich entscheiden, Ihre Sachen zu packen und einen Kurztrip zu machen, wenn Sie eines Tages gelangweilt aufwachen.

6. Sie können Geld sparen.

In einer Beziehung zu sein kann dich mehr als deine Zeit kosten – es kann buchstäblich auch mehr Geld kosten.

Du wirst auf Verabredungen gehen, ihnen Geschenke kaufen und sie mit Dingen überraschen wollen, die Geld kosten.

Es kann auch teurer sein, zusammen zu leben als getrennt zu leben. Dies gilt insbesondere, wenn Sie derzeit ein Haus oder eine Wohnung mit mehreren anderen Personen teilen oder sogar mit Ihren Eltern zu Hause leben. Wenn Sie nur zu zweit sind, sind die Kosten proPerson aufspringt oder wenn drei oder mehr Mitbewohner zusammenleben.

7. Du steckst nicht in einer unglücklichen Beziehung fest.

Wenn Sie freiwillig Single sind, konzentrieren Sie sich darauf, die richtige Person für sich zu finden – wenn Sie sich irgendwann sogar niederlassen möchten, was Sie vielleicht nicht tun.

Aber Beziehungen funktionieren nicht immer. Irgendwann macht dich die Beziehung unglücklich statt glücklich. Aus diesem Grund kannst du nicht bei deinem Partner bleiben, aber es ist auch nicht einfach, mit ihm Schluss zu machen. Also hörst du aufin einer Beziehung feststecken, die dich nicht mehr glücklich macht.

Vergessen wir nicht, dass viele Beziehungen irgendwann enden, auch solche, die glücklich beginnen. Und denk an den Schmerz der Trennung. Ob sie mit dir Schluss machen oder du derjenige bist, der die Dinge beendet, es ist hart.

Außerdem passiert die Trennung nicht aus dem Nichts. Bevor es dazu kommt, wirst du eine Weile unglücklich mit deinem Partner sein. Vielleicht möchtest du sogar in einer unglücklichen Beziehung bleiben, weil du dich auch um sie sorgstviel, um die Dinge zu beenden.

Es ist viel besser, allein zu sein, als mit jemandem, der dich nicht glücklich macht.

8. Du bist unabhängiger.

Alleinstehende müssen lernen, unabhängig und autark zu sein. Selbst wenn dies für Sie nicht selbstverständlich ist, werden Sie gezwungen sein, sich anzupassen, indem Sie lernen, unabhängiger zu sein.

Wenn es niemanden gibt, der deine Probleme lösen kann, musst du sie alleine bewältigen. Das klingt vielleicht eher nach einer Herausforderung, ist aber eigentlich eine gute Sache. Es zahlt sich auf lange Sicht aus, selbstständiger zu werden.

Außerdem werden Sie eines Tages eher eine gesunde Beziehung aufbauen, wenn Sie für Ihr eigenes Glück nicht von Ihrem Partner abhängig sind.

Kümmere dich alleine um dich selbst und du wirst wirklich erwachsen. Außerdem wirst du oft stolz auf dich sein, weil du die Dinge ganz alleine handhabst. Und das solltest du auch. Finde dein Glück alleine undsei der Meister deines Schicksals.

10 Herausforderungen, freiwillig Single zu sein

Single zu sein kann manchmal schwierig werden – auch wenn es freiwillig ist. Du willst vielleicht jetzt oder nie eine Beziehung, aber das heißt nicht, dass du nicht die Vorteile sehen kannst, die du verpassen könntest, wenn du nicht dabei bistein Verhältnis.

Ganz zu schweigen von den besonderen Herausforderungen, lange Single zu sein:

1. Du fühlst dich einsam.

Eines der größten Probleme, das mit dem Singledasein einhergeht, ist das Gefühl der Einsamkeit. Wenn Sie sich beschäftigen oder Zeit mit Ihren Lieben verbringen, denken Sie nicht so viel darüber nach. Aber wenn Sie alleine sindWenn man nichts zu tun hat und niemanden zum Reden hat, kann es einsam werden.

Manche Menschen genießen es tatsächlich, allein zu sein, also ist dies etwas, das Sie lernen können. Sie müssen nicht einsam sein; Sie können Ihre eigene Gesellschaft genießen und sogar bevorzugen.

Mach das Alleinsein zu einer Entscheidung, die du triffst, nicht zu etwas, zu dem du gezwungen bist. Schließlich ist es so.

Du könntest immer eine Beziehung mit einer zufälligen Person eingehen, nur um in einer Beziehung zu sein. Aber du wirst das nicht tun, weil du dich nicht festlegen willst. Aus diesem Grund solltest du stolz auf dich sein.

2. Sie fühlen sich unter Druck gesetzt.

Der soziale Druck kann unerträglich sein. Deine Familie erwartet vielleicht, dass du in einem bestimmten Alter heiratest und Kinder hast. Deine Eltern sind vielleicht so sehr daran interessiert, Enkelkinder zu bekommen, dass es ihnen egal ist, mit wem du dich verbindest. Sie wollen nur dichso schnell wie möglich heiraten.

Das ist schlimm, selbst wenn Sie nicht heiraten möchten, aber wenn Sie es doch tun, erhöht es nur den Druck, den Sie möglicherweise bereits erlebt haben.

Du könntest es leid sein, gefragt zu werden, ob du dich mit jemandem ernst triffst, und zu erklären, dass du Single bist. Deine Familie und Freunde könnten ständig versuchen, dich mit jemandem zusammenzubringen. Sie könnten dir das Gefühl geben, dass deine Zeit abläuft.

Versuch ihnen zu erklären, dass du freiwillig Single bist und viel Zeit hast, die richtige Person zu finden. Auch wenn sie es nicht verstehen, versuche es nicht an dich heranzulassen.

3. Deine Freunde gehen Beziehungen ein.

Niemand muss Sie direkt unter Druck setzen, damit Sie sich unter Druck gesetzt fühlen. Wenn Ihre Freunde alle heiraten und Kinder bekommen, fühlen Sie sich möglicherweise unter Druck gesetzt, dasselbe zu tun.

Außerdem könnten Sie sie als Freunde verlieren, weil Sie ein sehr unterschiedliches Leben führen. Während sie nur über ihre Partner und Kinder sprechen, möchten Sie sich einfach nur entspannen und mit ihnen trinken wie früher.

Single zu sein bringt viele Herausforderungen mit sich, und dies könnte eine der schwierigsten sein.

Du willst deine Freunde nicht verlieren, aber sie sind nicht mehr auf derselben Seite wie du. Sie haben vielleicht nicht genug Zeit für dich, was nur zu deiner Einsamkeit beiträgt.

Vergiss jedoch nicht, dass du immer neue Freunde finden kannst, die genau wie du das Beste daraus machen, Single zu sein. Geh raus und lerne neue Leute kennen, auch wenn du dich immer noch mit deinen alten Freunden verstehst. Einer dieser SinglesMenschen könnten sich sogar als mehr als ein Freund herausstellen.

4. Du willst Kinder.

Sie brauchen eine langfristige Beziehung, um Kinder zu haben. Dies ist zwar nicht ganz richtig, da es andere Möglichkeiten gibt, aber zwei Eltern zu haben ist besser für das Kind und einfacher für Sie.

Wenn Sie also bald Kinder haben möchten, ist dies ein weiterer Druck, mit dem Sie fertig werden müssen, während Sie Single sind.

Es geht nicht nur darum, einen Partner zu finden; Sie müssen wissen, dass er auf lange Sicht da sein wird. Sie müssen also viel Zeit mit jemandem verbringen, der möglicherweise nicht der beste Partner für Sie istdas Ende. Dies kann verheerend sein, wenn Sie Eltern werden möchten.

Vergiss nicht, dass es andere Möglichkeiten gibt. Du kannst auf verschiedene Arten alleinerziehend sein, es ist nur schwieriger, als wenn du einen Partner hättest.

5. Sie haben das Gefühl, dass etwas in Ihrem Leben fehlt.

Vielleicht führen Sie ein erfülltes Leben, aber Sie haben das Gefühl, dass etwas fehlt. Es gibt eine leere Stelle in Ihrem Liebesleben, und Sie haben niemanden, der sie ausfüllt.

Dies kann schwierig zu handhaben sein, besonders wenn alle Ihre Freunde in Beziehungen sind. Denken Sie jedoch daran, dass Ihr Liebesleben nicht immer diesen leeren Raum haben wird. Es sei denn natürlich, Sie möchten freiwillig für Ihre gesamte Zeit Single seinLeben – was auch absolut in Ordnung ist.

Aber wenn du nur freiwillig Single bist, wirst du irgendwann die richtige Person für dich finden. Du musst nur geduldig sein und das Beste aus der Zeit machen, die du damit verbringen wirst, sie zu suchen und deine Freiheit zu genießen.

Vergiss nicht, dass du mit wem auch immer du willst ausgehen und flirten darfst. Also könnte dein Liebesleben tatsächlich erfüllender sein als das der Menschen, die in festen Beziehungen sind. Gib dich nicht zufrieden, aber fühle dich frei dazuerkunden Sie Ihre Möglichkeiten und sehen Sie, was da draußen ist.

6. Sie haben nicht die Intimität, die mit einer romantischen Beziehung einhergeht.

Dies kann eine schwierige Herausforderung sein. Alleinstehenden Menschen fehlt die Intimität, die aus einer romantischen Beziehung erwächst. Ja, sie können Gelegenheitssex haben, wenn sie das wollen. Aber es ist nicht das gleiche Maß an Intimität wie Siemit jemandem haben, mit dem Sie eine tiefe Verbindung haben.

Schließlich geht es bei Intimität nicht nur um Sex. Küsse, Umarmungen und sanfte Berührungen sind genauso wichtig, wenn es um körperliche Intimität geht. Es gibt auch emotionale Intimität, die Singles sehr vermissen.

Wenn du diese Dinge eines Tages haben willst, kannst du das. Und du kannst immer etwas Lässigeres haben, während du Single bist, wenn das für dich funktioniert und deine Bedürfnisse im Moment befriedigt.

Menschen in Beziehungen vermissen es oft, mit mehr als einer Person zu schlafen, genauso wie Sie die Intimität vermissen, die sie haben.

7. Sie haben niemanden, mit dem Sie Dinge teilen können.

Manchmal brauchst du nur eine Schulter zum Ausweinen und eine Person, der du dich anvertrauen kannst. Manchmal brauchst du jemanden, der deine Erfolge mit dir feiern kann.

Du möchtest jemanden haben, mit dem du Dinge teilen kannst – die Guten und die Schlechten. Du möchtest die emotionale Unterstützung, die du nicht von deinen Freunden und deiner Familie bekommen kannst. Vor allem möchtest du einen Partner, mit dem du teilen kannstIhre Erfahrungen damit.

Du möchtest, dass sie dich nach deinem Tag fragen und dir die Höhen und Tiefen deines Alltags anhören. Dies kann eine große Herausforderung sein, wenn du Single bist. Versuche jedoch, bei deinen Freunden und deiner Familie zu finden, was du für den Moment brauchstund sei geduldig.

Irgendwann wirst du dein Leben mit jemandem teilen – wenn du das möchtest. Und wenn es nach Plan läuft, wirst du dein Leben mit ihm teilen, solange du lebst. Also genieße diese Zeit allein, die dujetzt haben.

8. Du fühlst dich sozial isoliert.

Nicht alle Singles gehen jedes Wochenende aus und feiern. Einige ziehen es vor, die meiste Zeit zu Hause zu bleiben. Sie bevorzugen ihre Zeit allein, aber sie können sich dadurch sozial isoliert fühlen.

Wenn du so denkst, versuche stattdessen auszugehen. Du musst nicht trinken und feiern. Einfach mit anderen Menschen zusammen zu sein, wird dir gut tun. Probiere auch ein paar neue Hobbys aus – du wirst etwas Neues lernen und neue Leute kennenlernenLeute, und das ist immer gut so.

Was auch immer Sie tun, stellen Sie sicher, dass Sie ab und zu von Menschen umgeben sind. Wenn Sie dies nicht tun, könnten Sie anfangen, sich sozial isoliert zu fühlen, was schwer zu bewältigen ist.

Aber du bist nicht allein, nur weil du Single bist, es gibt viele Leute, wohin du auch siehst. Du musst nur mit ihnen interagieren.

9. Du denkst, das Leben wäre einfacher, wenn du einen Partner hättest.

Das Leben kann einfacher sein, wenn es jemanden gibt, mit dem man es teilen kann. Aber vergessen Sie nicht, dass es die richtige Person sein muss. Sie brauchen jemanden, mit dem Sie als Team arbeiten können.

Es ist wahr, dass ein guter Partner Ihr Leben in gewisser Weise erleichtern kann machen Sie sich jedoch keine Illusionen, dass Beziehungen nur Regenbögen und Sonnenschein sind, weil sie auf ihre eigene Weise schwierig sind.

Es ist auch wahr, dass die falsche Person Ihr Leben viel schwieriger und stressiger machen wird.

Und es kostet viel Zeit und Mühe, die richtige Person zu finden. Versuchen Sie also, geduldig zu sein, und geben Sie sich nicht mit jemandem zufrieden, der Ihnen die Dinge am Ende schwerer macht, anstatt sie zu erleichtern.

10. Du gehst mit dem Stress um, Single zu sein.

Beziehungen können stressig sein, aber das Singledasein auch. Du hast viel zu bewältigen, und du schaffst es ganz allein.

Sie müssen sich jedoch nicht alleine darum kümmern. Es gibt Menschen, mit denen Sie sprechen können, die Sie nicht unter Druck setzen oder verurteilen. Sie wurden geschult, um Menschen zu helfen, die mit solchen Herausforderungen zu kämpfen habenin diesem Artikel aufgeführt.

Sprechen Sie mit einem Therapeuten, wenn es Ihnen schwer fällt, mit dem Stress des Singledaseins umzugehen. Er wird Sie verstehen und Ihnen dabei helfen, geduldig genug zu sein, um die richtige Person für Sie zu finden – falls Sie das jemals wollen.

Bleib Single, bis du es tust. Erinnere dich an all die Vorteile, die es mit sich bringt, im Moment nicht in einer Beziehung zu sein.

Und wenn Sie lebenslang Single bleiben möchten, nehmen Sie die Vorteile an, finden Sie Wege, mit den Herausforderungen fertig zu werden, und erinnern Sie sich daran, dass Sie allein die Wahl haben und es niemandem erklären müssen.

Das könnte dir auch gefallen:

ACHTUNG BITTE: Unser brandneues YouTube-Kanal ist live. Sie wären verrückt, wenn Sie es nicht abonnieren und auf das Glockensymbol klicken würden, um Benachrichtigungen zu erhalten, wenn neue Videos live gehen. Worauf warten Sie noch?

Diese Seite enthält Affiliate-Links. Ich erhalte eine Provision, wenn Sie etwas kaufen, nachdem Sie darauf geklickt haben.

LETZTE RATSCHLÄGE AUS DEM FORUM

Über den Autor

Ana Vakos schreibt gerne über die Liebe und all die Probleme, die damit einhergehen. Jeder hat Erfahrungen mit der Liebe, und jeder braucht Dating-Ratschläge, also bedeutet es ihr viel, diesen Themen mehr Aufmerksamkeit zu schenken und sie zu verbreiten.