Ignoriert werden: Die psychologischen Auswirkungen + was zu tun ist

Offenlegung: Diese Seite enthält Affiliate-Links zu ausgewählten Partnern. Wir erhalten eine Provision, wenn Sie sich für einen Kauf entscheiden, nachdem Sie darauf geklickt haben.

Sprechen Sie mit einem akkreditierten und erfahrenen Therapeuten, um Ihnen zu helfen, mit dem Schmerz des Ignorierens umzugehen und herauszufinden, wie Sie auf die Person reagieren können, die Sie ignoriert. Einfach hier klicken um sich über BetterHelp.com mit einem zu verbinden.

Warum tut es so weh, ignoriert zu werden?

Nun, ignoriert zu werden ist eine Möglichkeit für eine Person, sich aktiv zu weigern, die emotionalen und sozialen Bedürfnisse einer anderen Person zu erfüllen.

Wenn Sie beispielsweise einen Freund oder eine geliebte Person haben, die Sie ignoriert, haben Sie möglicherweise das Gefühl, dass sich diese Person nicht um Ihre Bedürfnisse kümmert. Das kann so aussehen, als würden Sie Ihre Nachrichten weiterhin lesen oder Sie nach einer Meinungsverschiedenheit aktiv ignorieren.

Beim Ignorieren geht es jedoch nicht immer darum, dass die Person ignoriert wird. Oftmals sind die Menschen nur in ihrer eigenen kleinen Welt mit ihren eigenen Gedanken, Gefühlen und Problemen gefangen. Es ist weniger so, dass sie die andere Person ignorieren als vielmehrsie denken einfach nicht an sie.

Das kann auch verletzend sein, besonders wenn Sie sich sehr um diese andere Person sorgen, die sich nicht so sehr um Sie zu kümmern scheint.

Aber ein Mangel an Aufmerksamkeit bedeutet nicht unbedingt Ignorieren. Sie sind möglicherweise nur mit anderen Aufgaben beschäftigt oder einfach nur vergesslich. Die Menschen kümmern sich oft nur um ihre eigenen Angelegenheiten, machen sich Sorgen um die Arbeit, denken an die Familie und finden heraus, was sie tuntun müssen, um den Tag zu überstehen.

Welche Auswirkungen hat das Ignorieren einer Person?

Psychologisch gesehen kann das Ignorieren einer anderen Person viel Aufruhr verursachen.

Die Person kann an ihrem Selbstwertgefühl leiden, wenn sie sich fragt, warum sie nicht gut genug ist, um anerkannt zu werden. Sie kann aufgrund der Situation Angst und Stress verspüren, wenn sie sich fragt, was sie falsch gemacht hat.

Diese Gefühle können bei manchen Menschen zu schweren Extremen eskalieren, wenn sie bestimmte psychische Erkrankungen oder Traumata in ihrer Geschichte haben.

Eine Person, die als Kind von ihren Eltern vernachlässigt wurde, wird sich viel stärker ignoriert fühlen als eine Person, die das nicht war. Sie machen es vielleicht persönlich, wenn es nicht persönlich ist, weil sie das Gefühl haben, dass es eine Ablehnung dessen ist, wer sie sind, und nicht nurein Kommunikationsfehler.

Sie fragen sich vielleicht: „Warum bin ich nicht gut genug?“ Sie erkennen nicht, dass es nichts damit zu tun hat, gut genug zu sein. Manchmal vergessen Menschen. Manchmal sind Menschen schlecht in der Kommunikation. Und manchmal sind Menschen einfach Idioten und treffen schlechte Entscheidungen.

Sogar etwas so Einfaches wie das Abwenden eines Blicks kann als soziales Signal ausreichen, um negative Gefühle zu erzeugen.Quelle. Die Person kann davon ausgehen, dass sie von der sozialen Gruppe geächtet oder gemieden wird.

Augenkontakt ist ein so wichtiger Teil der menschlichen Interaktion, dass sein Fehlen unbewusste Prozesse anregen kann, die Unbehagen und Ablehnung hervorrufen. Er kann aggressives Verhalten, negatives Denken oder sogar körperliche Auswirkungen hervorrufen. Nicht nur ein Kampf, sondern andere Effekte wie verstärktStress oder körperliche Schmerzen.

Im Allgemeinen kann das Ignorieren dazu führen, dass alte Verletzungen wieder auftauchen. Es kann verdrängte Erinnerungen und Gefühle wieder in den Fokus rücken, wo sie Ihren Seelenfrieden erneut beeinträchtigen können. Und je schmerzhafter die Vergangenheit ist, desto intensiver ist der Schmerzignoriert zu werden ist in der Gegenwart.

Deshalb stört es manche Leute vielleicht nicht so sehr, ignoriert zu werden wie andere – es ist wie Wasser vom Rücken einer Ente für jemanden, der nur wenige Verletzungen hatVerlassen, Missbrauch oder andere Misshandlungen in der Vergangenheit.

Woher weiß ich, ob ich ignoriert werde?

Es gibt verschiedene Situationen, in denen Sie das Gefühl haben, ignoriert zu werden. Manchmal sind sie offensichtlich, manchmal sind sie nicht so offensichtlich. Lassen Sie uns zuerst einige offensichtliche Situationen ansprechen.

Frag sie einfach: „Hey, ignorierst du mich?“

Die Person einfach direkt zu fragen, ist wahrscheinlich das effektivste Mittel, um herauszufinden, ob dich jemand ignoriert oder nicht.

Natürlich, wenn sie dein Freund sind oder sich wirklich um dich sorgen, werden sie dir wahrscheinlich nein sagen und dann erklären, warum sie abgehauen sind. Aber meistens wirst du feststellen, dass es nichts mit dir zu tun hatte undalles, was damit zu tun hat, dass sie nur von ihrem eigenen Leben abgelenkt sind.

Sie sagen vielleicht „Ja“, und dann können Sie fragen, warum. Sie sind möglicherweise verärgert oder verärgert über etwas, das Sie getan haben, und möchten im Moment nicht mit Ihnen sprechen. Sie haben möglicherweise auch das Gefühl, dass Sie die stille Behandlung verdienenwelcher Grund auch immer.

Sie möchten auf begründete Beschwerden hören, wenn sie sich dafür entscheiden, sie zu äußern. Was ist eine angemessene Beschwerde? Beide Wörter in „angemessene Beschwerde“ sind gleich wichtig. Eine Beschwerde ist ein Thema oder ein Problem. Angemessen bedeutet Respekt. Es ist ausgewogen,fair und dient allen Beteiligten gleichermaßen.

Wie sieht eine angemessene Beschwerde aus? „Sie waren eine halbe Stunde zu spät, um mich zur Arbeit abzuholen, als Sie sagten, Sie würden mich mitnehmen. Dadurch kam ich eine halbe Stunde zu spät zur Arbeit, und ich wurde angeschriebendafür."

Das ist eine vernünftige Beschwerde. Du hast gesagt, du würdest etwas tun, du hast es nicht getan, jetzt ist die Person wütend, weil sie zu spät zur Arbeit gekommen ist und dafür Konsequenzen erlitten hat. Andererseits könnte sie es auch gewesen seinzu wütend, um im Moment darüber zu sprechen.

Eine unangemessene Beschwerde ist respektlos gegenüber dem, was Sie als Person sind. Das fällt eher in die Kategorie des Versuchs, Sie als Person zu ändern oder Ihr Verhalten gefügiger zu gestalten.

Nehmen wir zum Beispiel an, du hast einen Freund, der eifersüchtig darauf ist, dass du Zeit mit anderen verbringst. Also wird er jedes Mal, wenn du mit anderen Leuten redest, ganz schmollend und gibt dir die Schweigebehandlung, um dich dafür zu bestrafen, dass du mit anderen Leuten redest.In diesem Szenario versucht der Freund zu ändern, wer du als Person bist, mit wem du sprichst und welche Art von Beziehungen du haben solltest.

Dies ist emotional manipulativ und ein riesiges Warnsignal für missbräuchliches Verhalten. Täter versuchen normalerweise, ihren Partner aus ihren Freundschaften und Beziehungen zu zwingen, ihn zu isolieren, damit sie nicht so einfach Hilfe suchen können, wenn es schlimmer wird.

Also, wenn Sie mit der Person sprechen, achten Sie auf eine vernünftige Beschwerde. Wenn es nicht vernünftig ist, halten Sie Ihre Grenzen. Sie erkennen möglicherweise nicht, dass sie unvernünftig sind, oder sie könnten jemand sein, von dem Sie etwas Abstand schaffen sollten.

Warum könnte mich jemand ignorieren?

Es kann einen Grund dafür geben, dass die Person Sie ignoriert. Möglicherweise gibt es keinen. Es kann ein völlig unreifer Grund sein. Menschen sind nicht immer in Bestform, wenn sie wütend oder emotional sind.

1. Sie ignorieren dich zur Strafe.

Das nennt man „die stille Behandlung“, und es fällt in den Bereich emotionalen Missbrauchs. Schweigen ist, wenn dich jemand absichtlich mit seinem Schweigen dafür bestraft, dass du seinen Forderungen nicht nachgekommen bist.

Nehmen wir also an, Sie streiten sich mit einem romantischen Partner darüber, den Abwasch nicht zu machen, und dann verschweigen sie Sie. Sie versuchen, sozialen Druck auszuüben, um Sie dazu zu bringen, Ihre Meinung zu ändern. Sie möchten, dass Sie sich unwohl fühlen undhoffe, dass dein Unbehagen ausreicht, um dich ihren Forderungen zu beugen.

Wie Sie sehen können, ist dies kein gesundes Beziehungsverhalten. Eine Person kann nicht einfach die Luft anhalten, schmollen und erwarten, sich durchzusetzen, weil sie sich wie ein Kleinkind verhalten möchte. Nein, wenn es in Beziehungen zu Meinungsverschiedenheiten kommt, siemüssen besprochen, Kompromisse eingegangen und eine Lösung umgesetzt werden. Ohne echte Kommunikation ist diese Beziehung zum Scheitern verurteilt.

Die stille Behandlung sollte nicht damit verwechselt werden, dass man einfach etwas Zeit braucht, um sich zu beruhigen. Manchmal braucht eine Person nach einem Streit einfach etwas Zeit, um sich zu beruhigen, bevor sie die Situation rational angehen kann. Wenn Sie einer dieser Menschen sind, müssen Sie das tunkommuniziere mit deinem Partner, dass du einfach etwas Zeit zum Abkühlen brauchst, dass du später darüber reden kannst und dann später tatsächlich darüber reden kannst.

Wenn Sie jedoch in einer Beziehung mit dieser Art von Person sind, müssen Sie klarstellen, dass sie Sie wissen lassen muss, dass sie Raum braucht, um sich abzukühlen, und dass Sie später darauf zurückkommen werden. Aber machen Sie essicher, dass Sie später darauf zurückkommen. Lassen Sie „später“ nicht zu „nie“ werden, weil sie versuchen, eine Lösung zu vermeiden.

Es gibt ein altes Sprichwort: „Gehe niemals wütend ins Bett.“ Das ist ein schlechter Ratschlag. Manchmal muss man einfach ausschlafen, um sich zurückzusetzen, die Situation mit neuen Augen zu betrachten und zu erkennen, dass man sich geirrt hat. Es ist unsinnig zu streitenbis 3 Uhr morgens, wenn Sie beide müde, sprunghafter und ungeduldiger sind.

Schweigen kann in Ordnung sein, wenn es nicht als Waffe verwendet wird.

2. Sie sind Geister von dir.

Ghosting ist kein neues Phänomen.

„Nun, Papa ging vor 20 Jahren Zigaretten holen und kam nie zurück.“

Ehrlich gesagt sagt es mehr über die Person aus, die Ghosting betreibt, als Sie. Manchmal ist Ghosting sinnvoll. Beispielsweise fühlen sich Menschen möglicherweise nicht sicher, wenn sie versuchen, von einer Person wegzukommen. Viele Frauen haben Drohungen oder Gewalt erfahren, weil sie einen romantischen Avance abgelehnt haben. Für ihreSicherheit, sie können Geisterbilder sein, um einen schweren Rückschlag zu verhindern.

Einige Leute geistern jedoch, weil sie unangenehme Gefühle vermeiden wollen, keine Verantwortung für ihre Entscheidungen übernehmen wollen oder sich nicht wie der Bösewicht fühlen wollen.

Aber für die Zwecke dieses Artikels gehen wir davon aus, dass Sie keine unsichere Person sind. Sie werden aus einem Grund, den Sie nicht herausfinden können, aus dem Nichts gespenstisch. Es hat nichts mit Ihnen zu tun. Der anderePerson hat sich für ihr Leben entschieden, und sie hat sich daran gehalten.

„Aber warum!? Ich brauche einen Abschluss!“ Dies ist kein Film. Es gibt keine ordentliche Erzählung und Heldenreise, die alle Handlungspunkte bis zum Ende abdeckt. Es ist das wirkliche Leben. Und im wirklichen Leben eine MengeManchmal bekommst du keinen Abschluss. Du musst einen Abschluss für dich selbst schaffen. Manchmal musst du nur mit den Schultern zucken und sagen: „Okay. Ich denke, ich werde es nie erfahren.“ Und dann konzentriere deine Energie darauf, neue Dinge zu erschaffen, die es sindbesser für dich.

Wenn sie sich dafür entscheiden, dich zu ghosten, sind sie nicht für dich bestimmt. Sei dankbar für die Zeit, die sie in deinem Leben verbracht haben, suche nach den Lehren, die du aus der Beziehung ziehen kannst, und gehe weiter. Ich weiß, das klingt extrem schwierig oderunmöglich, aber es wird viel einfacher, je öfter du es tust. Alles ist vorübergehend.

3. Sie schämen sich.

Menschen gehen nicht immer gut mit ihren Geschäften um. Die Person, die dich ignoriert, hat dich vielleicht schmutzig gemacht, weiß, dass sie dich schmutzig gemacht hat, und schämt sich zu sehr für ihre Taten, um mit dir zu sprechen. Manchmal tun Menschen einfach dumme oder kurzsichtige Dingedas sie später bereuen.

Das ist schwer zu ertragen. Sie müssen eine gewisse emotionale Reife und Akzeptanz für Ihre eigenen Mängel haben, um die falschen Entscheidungen, die Sie treffen, einzugestehen. Leider ist nicht jeder emotional so kompetent.

Berücksichtigen Sie Ihre jüngsten Interaktionen mit der Person. Hat sie Ihnen etwas angetan, das dazu geführt hat, dass sie etwas Distanz schaffen wollte? Hat sie etwas Unvernünftiges getan oder was Sie als falsch interpretieren könnten? Wenn das der Fall ist, kann es Scham verursachensie wegziehen.

Sie können versuchen, den Kommunikationskanal zu öffnen, indem Sie etwas sagen wie: „Hey. Können wir über X-Ereignis sprechen? Ich habe einige Fragen, die geklärt werden müssen.“ Indem Sie es so formulieren, vermeiden Sie beleidigende Sprache, die dazu führen könnteZiehen Sie sich zurück und seien Sie defensiv. Wenn Sie stattdessen mit Ruhe an die Situation herangehen oder zumindest so viel wie Sie aufbringen können, wird es viel einfacher, diesen Kommunikationskanal zu öffnen.

Es ist auch von Vorteil, die Person wissen zu lassen, dass es eine einvernehmliche Lösung geben kann, wenn möglich. Denn hey, manchmal sind Lösungen nicht einvernehmlich. Wenn sie Ihnen schweres Unrecht zugefügt haben, haben Sie durchaus das Recht, jede Grenze durchzusetzen, die Sie für notwendig haltenum Ihre eigene Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu schützen. Einige schlechte Handlungen können eine Beziehung absolut torpedieren.

Aber du musst selbst entscheiden, welche das sind. Du schuldest niemandem Vergebung. Und selbst wenn du vergibst, schuldest du ihnen keine Freundschaft oder Beziehung. Vertrauen ist wie ein Spiegel. Wenn duzerbrechen, du kannst es wieder zusammenkleben, aber es wird nie mehr dasselbe sein.

4. Sie respektieren Sie möglicherweise nicht.

Manchmal kann es sein, dass Sie in verschiedenen Umgebungen ignoriert und überredet werden. Zum Beispiel sind Sie vielleicht am Arbeitsplatz und stellen fest, dass ein Kollege Sie ständig unterbricht oder abweist, was Sie zu sagen haben.

In solchen Situationen wird dieses Verhalten oft durch einen Mangel an Respekt verursacht. Sie respektieren möglicherweise nicht oder kümmern sich nicht darum, was Sie zu sagen haben. Das ist unprofessionelles Verhalten.Ich mag sie nicht oder stimme ihnen nicht zu.

In diesem Fall ist es möglicherweise am besten, eine Grenze zu schaffen und durchzusetzen. Möglicherweise müssen Sie sich zu Wort melden und sagen: „Hey, ich habe gesprochen. Bitte unterbrechen Sie mich nicht, wenn ich spreche.“ Normalerweise Leute, die es versuchenüber andere zu sprechen, wird sich schämen und einen Rückzieher machen. Aber wenn sie es nicht tun, kann es eine Angelegenheit sein, eskalieren Sie es mit der Personalabteilung oder Ihrem Chef.

Aber was ist, wenn es Ihr Chef ist? Nun, das ist eine ganz andere Dose von Würmern. Nichts ruiniert einen Job schneller als ein schlechter Chef. Ein schlechter Chef wird Mitarbeiter bluten lassen, weil es nur so viel Geld gibt, das Sie einer Person für sie geben könnenmit dieser Art von Müll umgehen. Jeder hat eine Grenze.

Es lohnt sich normalerweise nicht, den Status quo zu ändern. Angenommen, Ihr Chef ist schon lange dort. In diesem Fall sagt Ihnen das, dass das obere Management sein Verhalten entweder nicht kennt oder es übersieht. Jede Menge SchlechtesManager bleiben in ihren Positionen, weil sie Ergebnisse produzieren, auch wenn sie ihre Mitarbeiter zerkauen.

Sie können versuchen, sich bei der Personalabteilung oder ihrem Vorgesetzten zu beschweren, aber wie sie sagen: „Die Scheiße rollt bergab.“ Wenn es Ihren Chef trifft, trifft es Sie, und Sie werden möglicherweise unerwarteten Druck erfahren, wenn Ihr Chef versucht, etwas zu erzwingenWenn Sie dies tun sollten und diese Situation eintritt, sammeln Sie Beweise, wenden Sie sich an einen Anwalt für Arbeitsrecht und reichen Sie eine Beschwerde bei Ihrer Arbeitsbehörde ein.

Tun Sie es, auch wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie keinen großen Fall haben. Die juristischen Personen, die sich mit diesem Zeug befassen, kennen die Art von Müll, den schlechte Arbeitgeber tun, um das Gesetz zu umgehen und Mitarbeiter unrechtmäßig loszuwerden. Und selbst wennSie leben in einem Freistaat, es gibt noch Bundesvorschriften, die beachtet werden müssen.

Außerhalb des Arbeitsplatzes haben Sie ein direkteres und unmittelbareres Mitspracherecht darüber, mit wem Sie interagieren und mit wem Sie nicht interagieren. Und wenn Sie feststellen, dass ein Freund oder Bekannter Sie wiederholt ignoriert, über Sie spricht oder einfach Ihren Rat ignoriert, dann tut es daskönnte es wert sein, ihren Platz in Ihrem Leben zu überdenken.

Das soll jetzt nicht heißen, dass Sie die Freundschaft nicht verbessern und gesünder und respektvoller gestalten können, aber vorausgesetzt, Sie haben es versucht und die Person respektiert Sie immer noch nicht, dann ist es wahrscheinlich an der Zeit, diese Person gehen zu lassen.

5. Sie ignorieren Sie möglicherweise, ohne es zu merken.

Nicht jeder, der dich ignoriert, handelt böswillig. Manchmal sind die Leute einfach mit ihrem Leben beschäftigt. Das kann eine Distanz zwischen euch schaffen, die vorher nicht existierte.

Die Dinge werden sich ändern, ob wir wollen oder nicht. Neue Lebensumstände können bedeuten, dass Sie einfach akzeptieren müssen, dass sich die Dinge geändert haben. Sie haben vielleicht einen neuen Job begonnen, sind wieder zur Schule gegangen, haben ein neues Hobby aufgenommen oderein romantisches Interesse gefunden haben, das mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Und ja, vielleicht haben sie andere Freunde gefunden, mit denen sie gerade Zeit verbringen. Das passiert auch.

Wenn das passiert, können Sie jederzeit mit der Person sprechen und um eine konzentriertere Zeit mit ihr bitten. Vielleicht können Sie, anstatt beiläufig abzuhängen oder oft zu reden, eine hochwertigere Zeit miteinander verbringen. Vielleicht treffen Sie sich einmal zu einem regelmäßigen MittagessenWoche, ein Hobby aufnehmen oder ein gezieltes Telefonat führen kann helfen, das Gefühl, ignoriert zu werden, zu lindern.

Vorausgesetzt, die Person kümmert sich um dich, wird sie nicht wollen, dass du dich ignoriert fühlst. Aber du musst auch akzeptieren, dass sich die Dinge ändern. Und wenn sich etwas in ihrem Leben geändert hat, das ihre Zeit begrenzt, dann ist das nur gerechtetwas, das Sie akzeptieren und damit umgehen müssen.

Zum Schluss…

Ignoriert zu werden, tut weh, wenn es von jemandem kommt, der Ihnen wichtig ist. Es kann eine Menge körperlicher und emotionaler Belastungen verursachen, denen wir eigentlich nicht ausgesetzt sein sollten. Leider sind Menschen nicht immer die besten darin, mit Konflikten umzugehen oder Konflikte zu lösendie richtigen Entscheidungen treffen. Vielleicht ignorieren sie dich aus schwachen Gründen.

Verstehen Sie, dass es normalerweise nichts mit Ihnen zu tun hat. Stattdessen kann es einfach die andere Person sein, die mit ihren eigenen Emotionen oder Entscheidungen schlecht umgeht.

Halten Sie Ausschau nach Böswilligkeit, wenn jemand Sie ignoriert. Wenn er böswillig ist, dann sollten Sie das nicht tolerieren oder versuchen, es zu klären. Sie können andere Menschen nicht reparieren. Wenn die Person jedoch nur scheintals ob sie einen Fehler gemacht haben oder sie es tun, weil sie eine schwere Zeit haben, können Sie etwas nachsichtiger sein, wenn Sie sich berechtigt fühlen.

Es ist gut, darüber nachzudenken, warum es passiert sein könnte, aber versuchen Sie, voreilige Schlüsse zu vermeiden. Sie wollen sich zum Beispiel nicht einreden, dass es aus X-Gründen passiert ist, obwohl es eigentlich Z-Gründen waren. Das reicht ausden gesamten Kommunikationsprozess schwieriger als nötig.

Trotzdem ist offene Kommunikation der einfachste Weg, diesen Konflikt zu lösen. Versuchen Sie also, diese Kommunikationswege offen zu halten, um es zu lösen.

Sie sind sich immer noch nicht sicher, was Sie tun sollen, wenn jemand Sie ignoriert, oder wie Sie mit den Schmerzen umgehen sollen, die dies verursacht? Sprechen Sie noch heute mit einem Therapeuten, der Sie durch den Prozess führen kann. Einfach hier klicken um sich mit einem der erfahrenen Therapeuten auf BetterHelp.com zu verbinden.

Das könnte dir auch gefallen:

ACHTUNG BITTE: Unser brandneues YouTube-Kanal ist live. Sie wären verrückt, wenn Sie es nicht abonnieren und auf das Glockensymbol klicken würden, um Benachrichtigungen zu erhalten, wenn neue Videos live gehen. Worauf warten Sie noch?

Diese Seite enthält Affiliate-Links. Ich erhalte eine Provision, wenn Sie etwas kaufen, nachdem Sie darauf geklickt haben.

LETZTE RATSCHLÄGE AUS DEM FORUM