14 Möglichkeiten, besser auf Ihre Intuition zu hören

Zu oft im Leben überlassen wir unsere Entscheidungsfindung rationalem Denken, Praktikabilität und Handeln auf eine Weise, die das äußere Erscheinungsbild beibehält, das wir in die Welt projizieren möchten.

Wir haben den Kontakt zu einem Großteil unserer Fähigkeit verloren, in einen Flusszustand zu gelangen, in dem Maßnahmen ergriffen werden, weil sie sich natürlich und richtig anfühlen. Wir bringen unsere Intuition zum Schweigen, aus Angst, wohin sie uns führen könnte, und verpassen daher die unglaublichen Vorteile, die sich daraus ergebenkann bringen.

Wenn Sie anfangen möchten, auf Ihre Intuition zu hören, damit sie Sie auf Ihrer Reise durch das Leben führt, finden Sie hier 14 effektive Möglichkeiten, um diese natürlich vorkommende Fähigkeit zu verbessern.

1. Lassen Sie Ihr Bedürfnis los, alles zu kontrollieren

Solange Sie versuchen, jedes Detail Ihres Lebens im Griff zu behalten, werden Sie Schwierigkeiten haben zu hören, was Ihre Intuition sagt. Während Sie vielleicht Ihr eigenes Schicksal beherrschen möchten, müssen Sie dies nicht unbedingt tunignoriere, was dein Bauch dir sagt.

Tatsächlich ist es eine der besten Möglichkeiten, sich von Ihrer Intuition den Weg zeigen zu lassen. Leben der Zufriedenheit .

2. Lösen Sie sich von Ihren Wünschen

Eine der wichtigsten Möglichkeiten, die Kontrolle aufzugeben, besteht darin, eine mentale Distanz zwischen Ihren Wünschen und Ihrem Wachgeist zu schaffen. Sich bestimmte Dinge zu wünschen und diese zu Ihren Zielen zu machen, ist keineswegs eine schlechte Sache, aber wenn sich Ihr Geist für immer darauf konzentriertihnen gibt es keinen Raum, in dem die Intuition gedeihen kann.

Wenn Sie Ihren Geist von diesen hohen Träumen ablenken lassen, hat Ihre Intuition die Möglichkeit, herauszufinden, wie Sie sie verwirklichen können. Inspiration kommt am häufigsten zu uns, wenn wir nicht an das denken, was wir erreichen wollen.

3. Meditiere, um den Geist zu klären

Geistig gesehen ist die Umgebung, in der Ihre Intuition am besten funktioniert, eine Umgebung des Friedens und der Ruhe. Sie sollten also nicht nur regelmäßig Ihre Wünsche vergessen, sondern auch versuchen, alles zu vergessen, was in Ihrem Leben vor sich geht.

Meditation und der ruhige Geisteszustand, den sie erzeugt, sind der ideale Ort, an dem die Samen der Intuition zum Tragen kommen.

4. Sei brutal ehrlich mit dir selbst

Es ist üblich, dass Menschen leben, nicht wie sie leben wollen, sondern wie sie glauben, dass sie leben sollten. Sie versuchen, der Welt ein Bild zu präsentieren, von dem sie glauben, dass die Welt es gerne sehen würde, aber all dies dient dazu, dies zu erreichenist die Unterdrückung des intuitiven Denkens.

Wenn Sie versuchen, eine Handlung aufrechtzuerhalten, vermeiden Sie das Eingehen von Risiken, vermeiden Sie Misserfolge und leugnen Ihre wahre Berufung. Bedauern ist oft das Zeichen dafür, dass Sie keine Gelegenheit genutzt haben, die Sie sich gewünscht haben. Beachten Sie also dieses Gefühlund benutze es, um eine Haltung der Ehrlichkeit gegenüber deinem wahren Selbst zu fördern.

5. Verzeihen Sie sich, wenn die Dinge nicht nach Plan laufen

Intuition besteht hauptsächlich darin, sich darauf zu verlassen, dass Sie wissen, in welche Richtung Sie gehen sollten, aber nichts kann jemals perfekt laufen, um die ganze Zeit zu planen.

Wenn das Vertrauen wachsen soll, dürfen Sie sich nicht beschimpfen, wenn etwas schief geht. Wenn Sie eine Entscheidung kritisieren, wird das Vertrauen nur untergraben. Betrachten Sie etwas also nicht als Katastrophe, sondern als Lernerfahrung. Verzeih dir und denken Sie daran, dass kein Meer vollkommen flach ist und keine Reise ohne Höhen und Tiefen möglich ist.

6. Serendipity beachten

Manchmal ergeben sich in Ihrem Leben vorteilhafte Möglichkeiten, und wenn Sie sie als solche erkennen, kann dies Ihre Intuition wirklich stärken.

Wenn Sie die Zufälle, die zufälligen Ereignisse und die scheinbar zufälligen Handlungen bemerken, trainieren Sie unbewusst Ihre Intuition, um sie in der Zukunft zu erkennen. Beobachten Sie einfach etwas als a spontan Das Auftreten von Leben macht Sie offener und empfänglicher für die Idee eines sinnvollen Zufalls.

7. Neugierig bleiben

Wir sind als Kinder am intuitivsten und diese angeborene Fähigkeit nimmt mit zunehmendem Alter ab. Es erscheint daher nur natürlich, engere Verbindungen zu unserer Intuition zu suchen, indem wir Wiederverbindung mit unserem inneren Kind .

Eine der wichtigsten Eigenschaften, die es zu entdecken gilt, ist die Neugier. Wenn wir neugierig sind, sind wir aufmerksam, aufgeregt und offen für unendliche Möglichkeiten. Dies sind alles Merkmale des Hochintuitiven. Betrachten Sie die Welt mit den Augen einesKind und Sie werden Ihr Gefühl des Staunens finden, das ein wesentlicher Bestandteil der Intuition ist.

Verwandte Beiträge Artikel weiter unten :

8. Werden Sie kreativ

Eine weitere Gabe, die wir in unserer Kindheit oft verlieren, ist die Kreativität. Anstatt nur etwas zum Ausdruck zu bringen oder zu machen, setzen wir unsere Zeit und Energie nur in Dinge mit einem Endziel ein.

Die Intuition ist kreativ und funktioniert am besten als Teil eines breiteren kreativen Geistes. Wie auch immer Sie sich am liebsten ausdrücken, machen Sie es zu einem Teil Ihrer normalen Routine und sehen Sie einfach, was passiert.

9. Raus in die Natur

Wir existieren nicht in der Natur, wir sind Natur. Wenn wir uns von der natürlichen Welt entfernt fühlen, sind unsere Sinne stumpf und unser Geist verliert an Schärfe; beides ist nicht gut für unsere Intuition.

Die Rückkehr zur Natur ist wichtiger als je zuvor, dank der zunehmenden Zersiedelung der Städte, in der echte, unberührte Wildnis immer weiter von unserem Alltag entfernt ist.

10. Positiv bleiben

Sie können einen positiven Ausblick nicht auf unbestimmte Zeit aufrechterhalten, aber je mehr Zeit Sie mit einem fröhlichen Blick auf die Welt - und auf Ihr Leben - verbringen können, desto besser.

Intuition arbeitet im besten Interesse Ihres allgemeinen Wohlbefindens und bedeutet, dass sie mit höchster Effizienz arbeitet, wenn Sie mental darauf vorbereitet sind, ihren Anweisungen zu folgen. Ein positiver Geist ist viel eher bereit, auf Intuition zu reagieren.

11. Suchen Sie nach Mustern in Ihren Träumen

Anstatt Träume einfach als Werke der reinen Fantasie abzutun, sollten Sie sie als betrachten. Portale in dein Unterbewusstsein . Unsere wahren Gefühle und Wünsche üben oft einen großen Einfluss auf das Thema und die Intensität unserer nächtlichen Gedanken aus. Wenn wir also unsere Träume beobachten, lernen wir viel über uns selbst.

12. Signale von Ihrem Körper bemerken

Es gibt keine Trennung zwischen Körper und Geist, was bedeutet, dass sich die Intuition durch die Gefühle und Empfindungen in Ihrem Körper genauso leicht zeigen kann wie durch Gedanken.

Ob positiv oder negativ, Ihre physische Umgebung hat viel zu lehren. Wenn Sie diese Lektionen beachten, können sie sowohl als Leuchtturm als auch als Karte fungieren - Sie werden vor Gefahren gewarnt und steuern Ihren Kurs darum herum.

13. Üben Sie Ihre Intuition aus

Es mag offensichtlich erscheinen, dass das Trainieren etwas stärker macht, aber dies gilt für die Intuition genauso wie für jeden Muskel in Ihrem Körper. Aber was genau bedeutet das?

Nun, Sie müssen einspringen und auf die Intuition reagieren, die Sie bereits haben. Dies stärkt das Vertrauen, das Sie in sie haben, und verbessert gleichzeitig die Genauigkeit Ihres Bewusstseins. Sie können beginnen zu wissen, welche Zeichen am stärksten sind und welche Sie könntenIch möchte es ignorieren, damit deine wahre Intuition schließlich zu einer lauten, klaren Stimme in dir wird.

14. Machen Sie sich Notizen, wenn Sie nicht sofort handeln können

Unsere Intuition ist oft zur Hand, wenn wir sie am dringendsten benötigen, aber es gibt andere Zeiten, in denen ein Blitz der Inspiration aus heiterem Himmel kommt. Wenn Sie bei diesem Blitz keine Maßnahmen ergreifen können, notieren Sie dies inIhr Telefon oder auf ein Stück Papier und folgen Sie ihm, wenn Sie das nächste Mal dazu in der Lage sind.

Auf diese Weise werden Sie sich nie am Kopf kratzen und versuchen, sich an diesen Aha! -Moment vom Vortag zu erinnern.

Sind Sie jetzt hoffnungsvoller, dass Sie Ihre intuitiven Fähigkeiten verbessern können? Haben Sie jemals auf Ihre Intuition gehört, um einen großen, positiven Nutzen zu erzielen? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar und lassen Sie es uns wissen.

Diese Seite enthält Affiliate-Links. Ich erhalte eine Provision, wenn Sie nach dem Klicken etwas kaufen.