„Was mache ich mit meinem Leben?“ - Es ist Zeit, es herauszufinden

Wenden Sie sich an einen Lebensberater, um herauszufinden, was Sie wirklich mit Ihrem Leben anfangen möchten. Einfach hier klicken um jetzt einen zu finden.

Was mache ich mit meinem Leben? Es ist eine so große Frage, über die sich alle irgendwann Gedanken gemacht haben.

Ich weiß, was Sie denken. Sie möchten jeden Morgen aufwachen und bereit sein, den kommenden Tag anzunehmen. Sie möchten sich lebendig, zufrieden und gestärkt fühlen. Sie möchten in 30, 40 oder 50 Jahren zurückblickenund ein gut angelegtes Leben sehen.

Aber gerade jetzt bist du an einem dunklen Ort. Du kämpfst jeden Morgen mit einem Gefühl der Angst an dem Tag, der dich erwartet, aus dem Bett. Du fühlst dich leer, unglücklich und festgefahren. Du willst nicht einmal 30 denken, 40 oder 50 Jahre voraus, denn alles, was Sie sehen können, ist eine Zukunft, die langweilig, sich wiederholend und tragisch unerfüllt ist.

Es muss nicht so sein.

Der erste Schritt in Richtung eines Lebens, auf das Sie sich freuen können, können Sie heute tun. Alles, was Sie tun müssen, ist weiterzulesen, denn in diesem Artikel werden wir den Weg von Bestürzung zu Inspiration untersuchen.

Wenn Sie nach einem berufsspezifischeren Artikel suchen, der Ihnen hilft, den besten Weg für Ihr Berufsleben zu finden, sollten Sie dies auf jeden Fall tun. Lesen Sie unseren Artikel, der Ihnen dabei hilft, dies herauszufinden. .

Hast du ein Warum?

Sicher, es ist ein Klischee in der persönlichen Entwicklungsblase, aber herauszufinden, warum oder warum Sie das tun, was Sie tun, ist tatsächlich ein sehr wichtiger Teil des Prozesses.

Stellen Sie sich vor, Sie haben eine tragbare, persönliche Windkraftanlage, die direkt mit Ihrem Geist, Körper und Geist verbunden ist. Ihr Warum ist der Wind. Drehen Sie sich zu Ihrem Warum und Ihre Turbine dreht sich und erregt Sie dabei. Drehen Sie sich in eine andere Richtungund dein Energieniveau sinkt.

Um herauszufinden, warum, müssen Sie die Dinge identifizieren, die Sie mit Energie füllen. Karriereerfolg, Familienleben, Hobbys, Liebe und persönliche Entwicklung sind nur einige der häufigsten.

Stellen Sie sich folgende Frage: Wenn Geld kein Objekt wäre, was würden Sie jetzt tun?

Ihre Antworten geben einen Einblick in Ihr Warum. Wenn Sie beispielsweise mit einem Cocktail in der einen und einem guten Buch in der anderen Hand am Strand sitzen würden, bedeutet Ihr Warum Entspannung und Reisen. Wenn Sie sich selbst beim Laufen seheneine Wohltätigkeitsorganisation für benachteiligte Kinder, dann basiert Ihr Warum auf dem Geben und anderen helfen .

Wo liegt Ihr Fokus?

Ihr Geist kann nicht an zwei Orten gleichzeitig sein. Ihr Fokus ist begrenzt und Sie wählen, was Sie mit Ihrem tun, wenn jede Sekunde vergeht.

Wenn Sie sich auf Ihr Warum konzentrieren, wenn Sie diese Turbinenschaufeln in Richtung Wind drehen, fühlen Sie sich begeistert. Inhalt entschlossen und ruhig. Wenn Sie sich anderswo konzentrieren, besteht die Gefahr, dass Sie sich heruntergekommen fühlen. unglücklich und gestresst.

Die Frage „Was mache ich mit meinem Leben?“ Tritt immer nur dann auf, wenn Sie sich nicht auf Ihr Warum konzentrieren. Ihre Aufmerksamkeit wird von anderen Dingen so stark beansprucht, dass Sie Ihre Energiespeicher nicht wieder auffüllen können. Je länger dies dauertJe mehr Sie anfangen, Ihre Fahrtrichtung in Frage zu stellen.

Sie haben ein Murren über Ihre früheren Umstände und die Entscheidungen, die Sie getroffen haben und die Sie zu diesem Punkt geführt haben. Sie verlieren das Gute in Ihrem Leben und das Potenzial, dass es wächst, aus den Augen.

Hör auf. Bitte. Du tust dir keinen Gefallen.

Denken Sie einen Moment über Ihre Gedanken nach. Woran denken Sie am meisten? Wenn es nicht Ihr Warum ist, ist es kein Wunder, dass Sie sich ein bisschen fühlen. existenziell unsicher .

Worüber Sie nachdenken ist eine Entscheidung, die Sie treffen können. Wenn Sie mehr Zeit damit verbringen, sich auf Ihr Warum zu konzentrieren, ist dies ein sicherer Weg, sich in Ihrem Leben besser zu fühlen.

Was hast du schon in deinem Leben?

Ihr Warum existiert bereits in Ihrem Leben. Alles, was Sie tun müssen, ist einen guten Blick darauf zu werfen und zu erkennen, dass es da ist.

Denken Sie daran, Ihr Warum ist das, was Sie energetisiert, und jeder wird von Zeit zu Zeit energetisiert. Notieren Sie sich, was Sie tun und mit wem Sie zusammen sind, wenn Sie diesen Energieschub spüren. Dies ist die Essenz Ihres Warum.

Um dies zu maximieren, muss man seine Existenz erkennen und dafür dankbar sein. Nimm niemals die Momente als selbstverständlich an, in denen du dich am lebendigsten fühlst.

Aber es hört nicht bei dem auf, was Sie jetzt haben ...

Wovon möchten Sie weniger / mehr?

Um herauszufinden, wo Sie Ihren Fokus platzieren müssen, müssen Sie zunächst zwei Dinge herausfinden: Was Sie weniger wollen und was Sie mehr wollen.

Sie sollten jetzt ein breites „Warum“ im Kopf haben, aber es hilft, genauer zu werden. Entwickeln Sie ein detaillierteres Bild davon, was das Leben ausmacht und was nicht, das Sie führen möchten, und Sie können beginnen, sich zu verändernIhr Fokus in die richtige Richtung.

Nehmen Sie ein Stück Papier und einen Stift und zeichnen Sie eine vertikale Linie in der Mitte der Seite. Schreiben Sie in der linken Spalte alle Dinge auf, von denen Sie in Ihrem Leben weniger wollen. Listen Sie auch die Dinge auf, die Sie wollenmehr davon in der rechten Spalte.

Arbeitsstress, finanzielle Sorgen, Gesundheitsprobleme und Beziehungsprobleme sind Beispiele für Dinge, die in Ihrer Spalte „Weniger von“ aufgeführt sind. Zeit mit Kindern, Feiertage, bedeutungsvolle Freundschaften und Seelenfrieden können in Ihr „Mehr von“ einfließen.Säule.

Behalten Sie dieses Stück Papier bei sich oder platzieren Sie es an einer prominenten Stelle, an der Sie es häufig sehen werden. Treffen Sie eine Wahl zu weniger denken über die Dinge auf der linken Seite, und treffen Sie eine Wahl zu handeln auf eine Weise, die Ihnen die Dinge auf der rechten Seite bringt.

Nun, das ist sehr wichtig, also pass auf : Sie sollten Ihre Gedanken NICHT direkt auf die Dinge konzentrieren, von denen Sie mehr wollen, sondern auf die Dinge, die sie Ihnen bringen können. Wenn Sie sich zu lange auf die Dinge konzentrieren, von denen Sie mehr wollen, ist dies keine richtige Ausrichtung auf Ihr Warum, weil Siefixieren Sie sich auf das, was Sie nicht haben, anstatt auf das, was Sie haben.

Ihr Warum ist sowohl real als auch in Ihrem Kopf. Wenn Sie Ihr Warum direkt erfahren, belebt es Sie. Wenn Sie nicht in der Lage sind, eins mit Ihrem Warum zu sein, riskieren Sie, sich entleert zu fühlen - wenn Sie Ihrem Verstand erlauben, über diesen Mangel an nachzudenkenWarum.

Anstatt sich im negativen Denken über das Fehlen des Warum festzumachen, sollten Sie über alle positiven Maßnahmen nachdenken, die Sie ergreifen könnten, um sich wieder darauf auszurichten. Jede Maßnahme, die Sie ergreifen, sollte angenehmer werden, wenn Sie sich Stück für Stück dem Wind zuwenden undIhre Turbinenschaufeln beginnen sich immer schneller zu drehen.

Wen versuchst du zu beeindrucken?

Eine Sache, die Sie sorgfältig prüfen sollten, ist, ob das Warum in Ihrem Kopf mit dem Warum in Ihrem Herzen übereinstimmt. Ihr Kopf kann täuschen, es kann Sie davon überzeugen, dass Sie ein Ziel anstreben sollten, nur weil es das ist, was andere von Ihnen erwartenHerz macht so etwas nicht.

Stellen Sie immer wieder die Frage, während Sie Maßnahmen ergreifen, um sich an Ihrem Warum auszurichten: Wen versuche ich zu beeindrucken?

Wenn Ihre Bestrebungen darin bestehen, andere zu beeindrucken und sie neidisch / stolz auf Sie zu machen, dann berechnen Sie die Richtung Ihres Windes falsch. Wenn jeder Schritt, den Sie in Richtung eines Endziels unternehmen, Ihnen nicht immer mehr Energie gibt, dann ist es nicht dasrichtiges Ziel zu jagen.

Lassen Sie nicht zu, dass andere Menschen versuchen, Ihr Warum zu diktieren - sie werden es mit ziemlicher Sicherheit falsch verstehen. Nur Sie wissen, was Ihr Herz begehrt, und dies ist das Wichtigste, nicht die Wünsche eines Familienmitglieds, eines Freundes oder einer Gesellschaftmag enttäuscht sein, wenn Sie einen anderen Weg einschlagen als den, den sie für Sie gewählt haben, aber wenn sie sich wirklich um Sie kümmern, werden sie bald wieder auftauchen, wenn Ihre Augen vor Leidenschaft und Kraft strahlen.

Was machst du mit deinem Leben? Vielleicht ist es Zeit, eine andere Frage zu stellen: Was ist dein Warum und was kannst du tun, um dich damit zu verbinden? Wenn du bist ein wenig verlassen und verloren , verprügel dich nicht; jeder wird irgendwann so. Denken Sie daran, dass Ihr Fokus ein mächtiges Werkzeug ist, um der Brunft zu entkommen, in der Sie sich befinden. Drehen Sie sich in die richtige Richtung und Sie werden so viel habenEnergie, du wirst nicht wissen, was du damit anfangen sollst. Lass dies die Motivation sein, die du brauchst, um die Entdeckungsreise zu beginnen, die dich letztendlich zu einem Gefühl der Zufriedenheit führt.

Sie sind sich immer noch nicht sicher, wie Sie herausfinden sollen, was Sie mit Ihrem Leben anfangen sollen? Sprechen Sie noch heute mit einem Lebensberater, der Sie durch den Prozess führen kann. Einfach hier klicken um sich mit einem zu verbinden.

Das könnte dir auch gefallen :

Diese Seite enthält Affiliate-Links. Ich erhalte eine Provision, wenn Sie nach dem Klicken etwas kaufen.