7 Dinge im Leben, die Sie für selbstverständlich halten

In einer Welt des Konsums und der ständigen Verbesserung der sozialen Medien kann es manchmal schwierig sein, uns selbst zu erden.

Dinge für selbstverständlich zu halten, ist etwas, an dem die meisten von uns schuld sind, aber es ist auch etwas, das ziemlich einfach zu korrigieren ist.

Ich habe 30 Tage damit verbracht, täglich Dankbarkeit zu üben - jeden Tag an drei Dinge zu denken, für die ich dankbar war, und wirklich darüber zu meditieren.

Dies sind die Top 7 Dinge von meiner Liste…

1. Ein sicherer Ort zum Leben, Essen und Schlafen

Die meisten von Ihnen, die dies lesen, tun dies bequem von zu Hause aus, vielleicht auf der Couch sitzend oder von einigen Kissen im Bett gestützt.

Eine Wohnung zu haben ist für viele von uns nur eine Norm und definitiv etwas, das viele von uns für selbstverständlich halten.

Wenn Sie nach Hause kommen, kann dies manchmal ziemlich stressig sein, da Sie möglicherweise Angst haben, mit dem riesigen Haufen Wäsche umzugehen oder den Abwasch zu hinterlassen, den Sie zurückgelassen haben!

Die Tatsache, dass Sie sogar ein Haus oder Zimmer haben, in dem die Tür verriegelt ist, das Wasser aus dem Wasserhahn fließt und Sie bequem schlafen können, ist erstaunlich.

Die meisten von uns halten bestimmte Versorgungsunternehmen wahrscheinlich auch für selbstverständlich. Strom, Wasser und die Aufbewahrung von Lebensmitteln, die wir essen können, sind ziemlich „grundlegende“ Dinge, aber dennoch erstaunlich.

Es ist so einfach, sich über kleine Dinge zu beschweren, aber ein Zuhause zu haben, in dem man sich sicher und warm fühlen und sich eine Tasse Tee machen kann, ist definitiv etwas, für das man dankbar sein kann .

2. Ihr Pendelverkehr

Sicher, es ist ein riesiges Problem und der Verkehr kann schrecklich sein, aber Ihr Pendelverkehr muss keine Quelle von Alltagsstress sein.

Wenn Sie zur Arbeit fahren, können Sie Ihr Auto in ein Klassenzimmer verwandeln, indem Sie interessante Podcasts herunterladen und sich während jeder Fahrt über ein zufälliges Thema informieren.

Oder nutzen Sie Ihre Zugfahrt, um sich durch ein Buch zu arbeiten, oder schreiben Sie sogar selbst.

Eines der besten Dinge an einem Pendelverkehr in Ihrem Auto ist Zeit alleine verbringen Hören Sie die Musik, die Sie mögen, mit der Lautstärke, die zu Ihrer Stimmung passt. Wie oft können Sie das gleiche Lied stundenlang wiederholen, ohne dass sich jemand beschwert?

Alle Eltern da draußen wissen vielleicht, wie viel Zuflucht Ihr Auto werden kann - so sehr Sie Ihre Kinder lieben, es ist ziemlich schön, eine ruhige Zeit mit mir zu haben.

Machen Sie das Beste aus Ihrem Pendelverkehr und seien Sie dankbar, dass Sie Zeit für sich haben - und einen Job, zu dem Sie gehen können!

Ich gebe zu, dass es nicht ideal ist, mit der U-Bahn in die Achselhöhle eines Fremden gequetscht zu werden, aber nutze diese Zeit, um Meditation und Mitgefühl zu üben.

Sich Zeit zu geben, um völlig Fremden gegenüber einfühlsam zu sein, wirkt Wunder für Ihren Geist und kann wirklich dazu beitragen, Sie in eine positive Stimmung zu versetzen.

Chatten Sie mit Leuten auf Ihrem Weg zur Arbeit! Es mag beängstigend und seltsam erscheinen, aber selbst eine kleine Interaktion mit einer neuen Person oder der normalen Person, die Sie immer auf dem Weg zur Arbeit sehen lässt Sie sich gut fühlen.

Sie müssen kein Herz an Herz haben, aber ein Lächeln auszutauschen und sich ein wenig zu unterhalten, ist eine großartige Möglichkeit, sich auf den Tag vorzubereiten.

Seien Sie für diese Zeit dankbar, um neue Erfahrungen zu machen und möglicherweise Ihre Komfortzonen herauszufordern.

3. Kleine Ablässe

Die endlosen Kaffees, die ich jeden Tag während der Arbeit kaufe, scheinen oft eine Notwendigkeit zu sein - teilweise, um mich gesund zu halten, aber auch, um die um mich herum in Sicherheit zu bringen!

Eigentlich sollten sich diese kleinen Kaffees wie ein Genuss anfühlen.

Ich habe genug Geld, um mir ein schönes, leckeres Getränk zu kaufen und ein Stück Kuchen, seien wir ehrlich, und das sollte mehr Wert haben als es tut.

Ein Glas Wein nach der Arbeit zu trinken, ein neues Oberteil für einen Abend zu kaufen oder einen zusätzlichen Guac für Ihren Taco zu bekommen, sind alles relativ kleine Dinge, die leicht als selbstverständlich angesehen werden.

Das könnte dir auch gefallen Artikel weiter unten :

4. Ihre Routine

Es ist so einfach, Ihre Routine als selbstverständlich zu betrachten und sie tatsächlich zu ärgern!

Tag für Tag dasselbe zu tun mag sich sehr langweilig und langweilig anfühlen, aber eine Routine hat einige positive Aspekte.

Sie spüren es vielleicht nicht in Ihrem Kopf, aber Ihr Körper wird auf jeden Fall dankbar sein für die Routine, in die Sie sich versetzen.

Unser Körper und Geist funktionieren viel besser, wenn sie stabil sind - jeden Tag zur gleichen Zeit aufzustehen, die Essenszeiten festgelegt zu haben und jeden Abend regelmäßig ins Bett zu gehen, hilft wirklich.

Es kann so leicht sein, solche Dinge zu vergessen. Schließlich lehnen wir uns nicht oft zurück und denken wirklich über unser Leben nach. Einen Zeitplan zu haben und Ihren Körper sich darin niederlassen zu lassen, wirkt Wunder!

Wenn Sie das nächste Mal eine Minute vor dem Alarm aufwachen, versuchen Sie, sich dankbar zu fühlen - unser Geist und Körper sind unglaublich und Ihre Routine hilft ihnen, optimal zu funktionieren.

Üben Sie Dankbarkeit für den Komfort Ihrer Routine und schätzen Sie die Tatsache, dass Sie bestimmte winzige Gewohnheiten haben, die jetzt in Ihnen verwurzelt sind.

Sie wissen, welche Seite des Sofas Ihnen gehört, Ihr Magen knurrt, wenn Sie fünf Minuten zu spät zum Mittagessen kommen, und Ihr Morgenritual hilft Ihnen, sich auf den Tag vorzubereiten.

5. Ihre Gesundheit

Natürlich musste dies die Liste machen!

Es wird einige Leute geben, die dies lesen und möglicherweise an einer chronischen oder lebensbedrohlichen Krankheit leiden.

Für diejenigen, die es nicht sind, ist Ihre Gesundheit etwas, das wahrscheinlich als selbstverständlich angesehen wird. Wir vergessen, wie erstaunlich unser Körper ist, und die Tatsache, dass sie im Allgemeinen nur ohne Pause im Hintergrund herumtollen, ist ein wahres WunderLeben.

Wir erkennen oft nur dann wirklich, wie gut wir es haben, wenn wir es plötzlich nicht mehr so ​​gut haben. Wenn Sie versuchen, mit einer Erkältung durch die Nase zu atmen, erinnern Sie sich daran, wie erstaunlich es ist, frei zu atmen.

Versuchen Sie, diese Analogie auf Ihren Körper und Geist im Allgemeinen anzuwenden. Die psychische Gesundheit ist so wichtig, und jeder, der Probleme hat, wird wissen, wie unglaublich es ist, nach einer schlechten Episode wieder aufzutauchen.

Seien Sie präsent und dankbar für Ihre Gesundheit und denken Sie daran, wie glücklich Sie sind, sie zu haben.

6. Freundschaften und Beziehungen

Es kann sehr hilfreich und nützlich sein, sich hinzusetzen und über alle wichtigen Personen in Ihrem Leben nachzudenken.

Sehen Sie sich Ihr Telefon an und wie oft Sie Ihre Mutter anrufen, wie viele Nachrichten Sie an Ihren Partner senden und wie viele Memes Ihr bester Freund Sie heute markiert hat.

Wir halten diese Leute oft für selbstverständlich, und obwohl das ziemlich normal ist, lohnt es sich, sich Zeit zu nehmen, um zu überlegen, wie viel Glück Sie haben.

Ein glücklicher und gesunder Mensch zu sein, hängt von verschiedenen Dingen ab, aber von unterstützenden Menschen umgeben zu sein, die in Ihr Leben investiert sind, spielt eine große Rolle.

Es ist so erstaunlich, Menschen nennen zu können, die Sie lieben und für die Sie sich interessieren, und es ist auch wunderbar, das fühlen und ausdrücken zu können.

Die Frage „Wie geht es dir?“ Ist für uns so selbstverständlich, aber denken Sie an die Personen, deren Antwort Ihnen wirklich sehr am Herzen liegt.

Die Tatsache, dass wir Leute auf dieser Liste haben, ist so wunderbar und definitiv etwas, das wir brauchen, um mehr Zeit damit zu verbringen, es zu schätzen.

7. Zeit

Stellen Sie sich Minuten als Geld vor: Es ist eine ziemlich klassische Sichtweise, aber aus einem bestimmten Grund.

Es gibt 1440 Minuten an jedem Tag, was nicht so viel Zeit zu sein scheint, aber definitiv viel Geld ist! Wie die alte Analogie besagt, stellen Sie sich vor, Sie hätten 1440 Dollar und müssten alles an einem Tag ausgeben - das können Sie nichtSpeichern Sie es und Sie können es nicht verschenken.

Es klingt ziemlich lustig, oder?

Denken Sie jetzt daran, dass diese Dollars tatsächlich Minuten sind und dass Sie auch an einem Tag das Beste daraus machen müssen.

Zeit ist endlich und kostbar, und es kann so nützlich sein, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um die Tatsache, dass wir es sind, wirklich zu schätzen. lebendig .

Es klingt vielleicht ein bisschen "Hippie-Dippy", aber es gibt so viele Möglichkeiten und Erfahrungen, auf die wir Zugriff haben, sowie Zeit, die wir in unseren Komfortzonen verbringen können.

Egal, ob Sie sich in eine Routine einleben oder alles fallen lassen und reisen möchten, Sie haben die Zeit dazu, und das ist ziemlich erstaunlich.

Diese Seite enthält Affiliate-Links. Ich erhalte eine Provision, wenn Sie nach dem Klicken etwas kaufen.

Über den Autor

Lucy ist eine Reise- und Wellnessautorin, die derzeit in Gili Air, einer winzigen indonesischen Insel, lebt. Nach über einem Jahr Reisen hat sie sich im Paradies niedergelassen und verbringt ihre Tage damit, barfuß herumzuwandern, Yoga zu praktizieren und neue Wege zu erkunden, um an ihrem Wohlbefinden zu arbeiten.