Wie man mit Unsicherheit umgeht und ihre Auswirkungen überwindet

Jeder Mensch da draußen hat irgendwann in seinem Leben Unsicherheit erfahren. Sogar selbstbewusste Menschen!

Einige können es gut verstecken, andere grinsen und ertragen es, während andere die Arbeit investieren, um es zu überwinden.

Es ist natürlich und in Ordnung, sich manchmal unsicher zu fühlen. Die Probleme beginnen, wenn Unsicherheit Sie davon abhält, die Art von Leben zu verfolgen, die Sie leben möchten, und die Person zu sein, die Sie sein möchten.

Sie müssen derjenige sein, der entscheidet, das Problem zu identifizieren, einen Plan zur Bewältigung des Problems zu erstellen und daran zu arbeiten, es zu überwinden.

Wie machst du das?

Identifizieren Sie die Unsicherheit und suchen Sie nach den Wurzeln davon

Man muss identifizieren, was ein Problem ist, bevor wir anfangen können, es anzugehen.

Zuerst müssen wir immaterielle Gefühle in konkretere Worte fassen. Eine Person, die sagt: „Ich fühle mich unsicher.“, Sagt nicht wirklich etwas, worauf reagiert werden kann.

Was genau sind die Gefühle, die diese Unsicherheit umgeben? Sind Sie nervös? Angst? Fühlen Sie sich unwürdig oder unverdient? Wie Sie kann nicht vertrauen ? Wie du bist nicht gut genug ? Nicht genug erreicht? Nicht schnell genug vorankommen?

Welche spezifischen Emotionen und Gedanken haben Sie, die Sie der Unsicherheit zuschreiben?

Das Erkennen der mit Unsicherheit verbundenen Emotionen ist nur ein Teil der Gleichung. Der andere Teil identifiziert, woher diese Emotionen kommen. Sobald Sie dies verstanden haben, können Sie die Grundursache der Unsicherheit angreifen, bis Sie sie überwunden haben.

Bist du Vergleichen Sie Ihre Reise mit der anderer ? Unterstützen oder überkritisch Ihre Freunde oder Familie, wer Sie sind und welche Mängel Sie haben?

Ehrlich gesagt beruht eine Menge Unsicherheit auf der Wahrnehmung, die wir von uns selbst haben und die von anderen Menschen geschaffen und verstärkt wird.

Wenn Sie in einem Haushalt aufwachsen, in dem Sie verspottet werden und herabgesetzt für die Dinge, die Sie genießen, die Dinge, auf die Sie stolz sind, die Dinge, die Sie erreichen - dann werden Sie sich mit zunehmendem Alter nicht glücklich oder in Frieden mit ihnen fühlen.

Wenn Sie Freunde, Kollegen oder einen Ehepartner haben, der Ihnen ständig das Gefühl gibt, weniger als würdig, lästig oder unerwünscht zu sein, werden Sie in Ihrem Alltag kein Glück und keinen Frieden finden.

Andere Menschen lieben es, sich selbst ein Bild davon zu machen, wer Sie sein sollten, aber das ist nicht ihre Entscheidung. Es gehört dir.

Und wenn Sie lange genug diesen Erzählungen ausgesetzt waren, beginnen Sie, sie immer mehr zu verinnerlichen, bis Sie tatsächlich glauben, dass Sie der sind, der Sie sind. Aber ist es nicht. Du bist nicht der, den andere Leute sagen oder denken.

Methoden zur Verbesserung der Selbstwahrnehmung und zur Minderung der Unsicherheit

Was können Sie dagegen tun, wenn Sie die Ursachen Ihrer Unsicherheit identifiziert haben?

1. Bestätigungen - Eine regelmäßige Bestätigung und das Üben von Freundlichkeit mit sich selbst ist ein wirksames Mittel, um Ihre interne Erzählung zu ändern.

Schreiben Sie sich ein kurzes Aufmunterungsgespräch, merken Sie es sich und wiederholen Sie es regelmäßig, besonders wenn Sie sich schlecht oder unsicher fühlen.

2. Vergebung - Du bist ein Mensch! Du wirst schlechte Entscheidungen treffen, du wirst Fehler machen, du wirst manchmal dumme Dinge tun. So ist es eben. Jeder einzelne tut es, weil wir alle fehlerhaft sindKreationen.

Sie müssen vergib dir Wenn Sie einen Fehler machen und sich entschließen, es beim nächsten Mal besser zu machen. Und wenn Sie die Entscheidung getroffen haben, sich selbst zu vergeben, müssen Sie lass es los und bleib nicht dran .

3. Achtsamkeit - Bei Achtsamkeit geht es darum, im Moment wach und bewusst zu sein, nicht um das, was gestern passiert ist, nicht um das, was Sie vielleicht morgen denken.

Wir müssen verstehen, dass wir uns alle auf einem langen Weg befinden, auf dem wir nur wirklich beeinflussen können, wo wir derzeit stehen. Die Fehler, die Sie gestern gemacht haben, müssen nicht definieren, wo Sie sich heute befinden und wohin Sie morgen gehen werden.

Ein Großteil des Gepäcks, das uns in der Gegenwart betrifft, ist das Ergebnis nicht geheilter Wunden der Vergangenheit und Ängste der Zukunft.

Das könnte dir auch gefallen Artikel weiter unten :

4. Erfolge feiern - Es ist so üblich, dass Menschen über die Dinge nachdenken, die nicht geklappt haben, und über die Dinge hinausgehen, die sie erreichen. Hier muss ein gewisses Gleichgewicht vorhanden sein.

Es ist in Ordnung, etwas zu bereuen oder Schmerzen haben für vergangene Fehler oder Fehltritte, aber wir müssen auch die positiven Dinge anerkennen, die in unserem Leben sind.

Eine Leistung ist etwas, das es wert ist, anerkannt und gefeiert zu werden, denn es ist eine positive Bestätigung, dass Sie und Ihre Beiträge wertvoll sind.

5. Mehr scheitern - Das klingt negativ, nicht wahr? Ein Fehler ist nicht negativ. Misserfolg ist einfach ein Teil des Gesamterfolgs .

Es gibt nur eine Handvoll glücklicher Menschen auf der Welt, die absolut genau wissen, was sie sich beim ersten Versuch vorgenommen haben. Und meistens passiert das einfach nicht.

Die Menschen, die Erfolg haben, sind die Menschen, die ständig Dinge ausprobieren, und dabei scheitern sie. Aber das ist gut! Denn wenn Sie mehr Dinge ausprobieren und Fehler erleben, erkennen Sie, dass es überhaupt nicht das Ende der Welt istnur ein weiterer Teil der gesamten Reise.

Stützen Sie Ihren persönlichen Raum…

Es gibt ein altes Sprichwort: "Sie sind die Gesamtsumme der fünf Personen, mit denen Sie die meiste Zeit verbringen."

Überprüfen Sie Ihre persönlichen Kreise. Sehen Sie sich die Menschen, mit denen Sie sich umgeben haben, genau an und stellen Sie sicher, dass sie einen positiven Beitrag zu Ihrem Leben und Wohlbefinden leisten.

Wenn Sie sich mit negativen Menschen umgeben, die mit Ihnen sprechen, Sie beleidigen und Ihre Interessen und Ihre Aufregung untergraben, wird es Ihnen viel schwerer fallen, eine positive Mentalität aufzubauen.

Die Durchführung dieser Prüfung ist schwierig, insbesondere wenn Sie feststellen, dass die Personen, die Sie als Ihre besten Freunde oder Ihren Ehepartner bezeichnen, Ihr Wohlbefinden, Ihre Wachstums- und Erfolgsfähigkeit direkt beeinträchtigen.

Leider bedeutet der Prozess der Selbstverbesserung manchmal, dass Sie den Menschen um Sie herum entwachsen müssen. Es gibt so viele Menschen auf der Welt, die vollkommen selbstgefällig sind, wenn sie unglücklich sind und unglücklich weil sie daran gewöhnt sind, und der Gedanke an Veränderung ist beängstigend .

Sie haben vielleicht das Gefühl, dass Sie diese Menschen inspirieren oder mitnehmen möchten, und es ist sicher möglich, dass einige von ihnen mit Ihnen wachsen möchten, aber wundern Sie sich nicht, wenn sie dies nicht tun.

Seien Sie nicht überrascht, wenn sie sich lustig machen oder in Frage stellen, warum Sie sich die Mühe machen. Seien Sie nicht überrascht, wenn sie versuchen, Sie zu untergraben, Sie als dumm oder schlimmer zu bezeichnen und Sie dazu zu bringen, sich schlecht zu fühlen.

Menschen tun dies oft als Verteidigungsmechanismus, weil es eine Erinnerung an ihre eigenen Fehler, Versäumnisse und Bedenken ist, wenn sie sehen, wie sich jemand verbessert. Und anstatt zu versuchen, dies auf gesunde Weise anzugehen und besser zu werden, schmachten sie einfach und entscheiden sich zu ertrinkenin ihrem eigenen Elend.

Die komplizierte Natur der Selbstverbesserung…

Das Ziel der Selbstverbesserung, der Überwindung von Unsicherheit und der Suche nach größerem Glück ist hoch; und es kann äußerst schwierig sein.

Der Versuch, unsere eigenen Gefühle, Gründe für das Sein und die Gründe für die Dinge, die wir tun, zu entspannen, ist kompliziert.

Wenn Sie eine Person sind, die eine traumatische Vorgeschichte hat oder seit langer Zeit mit giftigen Menschen verflochten ist, benötigen Sie möglicherweise mehr Unterstützung als Artikel zur Selbstverbesserung im Internet.

Ziehen Sie in Betracht, einen zertifizierten Berater aufzusuchen, wenn Sie sich verloren fühlen oder sich nicht sicher sind, wie Sie vorgehen sollen. Obwohl er die Arbeit nicht für Sie erledigen kann, kann ein zertifizierter Berater als effektiver Leitfaden dienen, um sich durch die komplizierten Dinge zu navigieren, die Sie möglicherweise habenerlebt und überlebt.

Diese Seite enthält Affiliate-Links. Ich erhalte eine Provision, wenn Sie nach dem Klicken etwas kaufen.