Warum Sie anfangen müssen, SMARTER-Ziele im Leben zu setzen

Wir arbeiten alle auf etwas im Leben hin, sei es Beförderung bei der Arbeit, Gewichtsverlagerung im Urlaub seit drei Weihnachten! Oder Hobby. Wenn Sie es schwierig finden, Ihre Ziele zu erreichen, könnte dies der Fall seinsei Zeit für einen neuen, SMARTEREN Ansatz.

Das Setzen von Zielen kann ziemlich einfach erscheinen - Sie schreiben einfach auf, was Sie erreichen möchten, oder?

Es steckt tatsächlich noch viel mehr dahinter!

Mit dem SMARTER-Ansatz können Sie Ziele festlegen, die sinnvoller, erreichbarer und realistischer sind.

In der Planungsphase kann es etwas länger dauern, aber wenn Ihr Ziel für Sie wichtig ist, müssen Sie es als solches behandeln.

Denken Sie daran, dass dieses Ziel eine langfristige Investition sein sollte, daher müssen Sie bereit sein, Zeit und Energie zu investieren, um es zu erreichen.

Ein SMARTER-Ziel muss sein…

spezifisch

"Ich möchte fit werden" oder "Ich möchte eine Beförderung" sind absolut gute Ziele, aber sie sind ziemlich vage.

Um den Fokus aufrechtzuerhalten, sollten Sie ein Ziel festlegen, das kurz und einfach auszudrücken und zu merken ist.

Denken Sie darüber nach was Sie möchten erreichen, warum Sie möchten es erreichen, welche Hindernisse müssen überwunden werden oder welche Anforderungen müssen erfüllt sein, und wer Möglicherweise müssen Sie Ihnen helfen.

Die was und die warum sind wichtige Aspekte Ihres Ziels, während die welche und die wer ist möglicherweise nicht immer zutreffend.

Zum Beispiel: „Ich möchte meine Fahrprüfung mit Hilfe eines Fahrlehrers bestehen, um nach Abschluss des Studiums fahrbereit zu sein und mich für eine Stelle zu bewerben.“

Mit a klare Absicht Von Anfang an sind Sie eher in der Lage, sich an die Maßnahmen / Übungen zu halten, die zur Erreichung Ihres Ziels erforderlich sind.

messbar

Eines der Hauptprobleme bei der Zielsetzung ist, dass wir oft vergessen, dem, was wir erreichen wollen, einen messbaren Aspekt hinzuzufügen.

„Ich möchte anfangen zu laufen“ ist alles schön und gut, aber wann haben Sie Ihr Ziel erreicht - nach Ihrem ersten langsamen Joggen oder nach einem Halbmarathon?

Anstatt vage zu sein, fügen Sie Ihrem Ziel messbare Elemente hinzu, z. B. „Ich möchte einen Marathon in weniger als 4 Stunden laufen.“ In diesem Beispiel sind sowohl der Marathon als auch die 4 Stunden messbare Teile des Ziels.

Machen Sie Ihr Ziel leistungsfähiger, indem Sie zusätzliche Details hinzufügen, z. B. die Menge an Gewicht, die Sie verlieren möchten, die Menge an Geld, die Sie verdienen möchten, die Klaviernote, die Sie erreichen möchten, die Anzahl der Länder, die Sie besuchen möchten.oder eine andere Möglichkeit, genau zu definieren, wann Sie Ihr Ziel erreicht haben.

erreichbar

Seien Sie realistisch! Während es etwas Wunderbares ist, ein Tagträumer zu sein, müssen Ihre Lebensziele in der realen Welt verankert sein.

Es ist leicht, sich mitreißen zu lassen und extravagante Ziele zu erreichen, die ausgefallen klingen, aber ein bisschen sind. auch weit hergeholt. Streben Sie etwas an, das Sie wirklich wollen, aber das ist gleichzeitig realistisch.

Was ist realistisch? Nun, ein Geschäft im Wert von 10 Millionen US-Dollar aufzubauen, kommt nicht völlig in Frage, aber nur, wenn Sie wirklich bereit sind, ernsthafte Anstrengungen zu unternehmen, um dies zu verwirklichen.

Und es tut mir leid, dass ich es Ihnen sagen muss, aber Sie werden kein professioneller Basketballspieler, wenn Sie nur 150 cm groß sind.

Der Schlüssel liegt darin, Ihre Grenzen zu verstehen, zu wissen, wie weit Sie bereit sind, und ein Ziel zu setzen, das dies widerspiegelt.

Und denken Sie daran, Sie können immer Ziele übereinander stapeln und sich stetig auf etwas Größeres aufbauen.

Dies hilft Ihnen, motiviert zu bleiben und bedeutet, dass Sie Ihr Ziel eher erreichen als wenn Sie etwas Unerreichbares anstreben.

relevant

Ihre Ziele sollten wichtig für Sie - klingt ziemlich selbsterklärend, ist aber ein Schritt, an dem wir oft vorbeigehen, wenn wir Pläne machen.

Legen Sie ein Ziel fest, das für Sie und Ihr Leben relevant ist, da eine persönliche Investition Ihnen wirklich hilft, sich selbst dazu zu bewegen, es zu erreichen.

Wählen Sie etwas, das Ihnen auch am Ende Ihres Zeitrahmens noch wichtig ist, um zu vermeiden, dass Sie auf halbem Weg das Interesse verlieren.

Wenn Sie Ihr Ziel an Ihre Bedürfnisse anpassen, werden Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit Ihre volle Anstrengung darauf verwenden, es zu erreichen, und Sie können realistisch sein, wenn Sie die Zeit und Energie finden, um es zu verfolgen.

Wenn Sie wissen, dass Sie kein Morgenmensch sind, setzen Sie sich ein Ziel, an dem Sie arbeiten können, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen. Wenn Sie wissen, dass Sie vor 11 Uhr nutzlos sind, ist es sinnlos, in Übungsstunden oder in der Lesezeit um 6 Uhr morgens zu planenund einen Eimer Kaffee!

Und wenn Sie keine Leidenschaft für Sprachen haben oder in nicht allzu ferner Zukunft nach China reisen möchten, ist das Erlernen von Mandarin kaum ein relevantes oder angemessenes Ziel.

Das könnte dir auch gefallen Artikel weiter unten :

zeitspezifisch

Wir alle haben langfristige "Pfeifentraum" -Bestrebungen im Leben - wissen Sie, die Dinge, die wir "eines Tages" erreichen werden.

Das Problem mit diesen "irgendwann" -Zielen ist, dass es nicht wirklich ein Enddatum gibt, daher ist es schwierig, sich selbst zu motivieren, tatsächlich die notwendige Arbeit zu leisten, um sie zu erreichen.

Wenn Sie nicht innerhalb einer Zeitleiste arbeiten, kann es schwierig sein, sich selbst zu pushen. Setzen Sie sich ein wenig unter Druck und geben Sie sich eine Frist, auf die Sie hinarbeiten können.

Wenn Sie einen Termin festlegen, bis zu dem die Dinge erledigt sein sollen, können Sie Ihre Tage oder Wochen so planen, dass Sie auf Ihr Ziel hinarbeiten.

Sehen Sie Ihren Anspruch wie ein Arbeitsprojekt oder eine Präsentation - es erfordert etwas Planung, Aufwand und Engagement. Wenn Sie also die Dinge nach einem bestimmten Datum sortieren müssen, können Sie sich wirklich weiterentwickeln.

Anstatt zu sagen: "Ich möchte mein Haus renovieren", sagen Sie: "Ich möchte alle 3 Monate einen Raum in meinem Haus renovieren." Dies zerlegt die Dinge in überschaubare Teile und gibt einen Zeitrahmen für jeden.

auswertbar

Dies ist für einige ein wichtigerer Schritt als für andere, sollte jedoch trotzdem berücksichtigt werden.

Wenn Sie jemand sind, der von Feedback, Bewertungen und Beruhigung lebt, nehmen Sie dies zur Kenntnis! Legen Sie ein Ziel fest, das von Zeit zu Zeit für Bewertungen offen ist, und geben Sie sich selbst Feedback zu Ihrer Leistung.

Dies wird helfen Sie, konzentriert zu bleiben und positiv über das, worauf Sie hinarbeiten, und wird Ihnen wirklich helfen, auf dem richtigen Weg zu bleiben.

Anstatt nur zu flügeln und zu hoffen, dass Sie genug getan haben, um Ihr Ziel bis zum Enddatum zu erreichen, sollten Sie regelmäßig einchecken, um sicherzustellen, dass Sie immer noch auf dem richtigen Weg sind.

Wenn Sie vorhaben, bis zum Ende eines Zeitraums von sechs Monaten einen bestimmten Geldbetrag zu sparen, sollten Sie jeden Monat Ihr Bankguthaben überprüfen. Dies hilft Ihnen, motiviert zu bleiben und Notfallpläne zu erstellen, wenn Sie fallenhinter ein bisschen.

Anstatt das Ende der sechs Monate zu erreichen und zu erkennen, dass Sie sich dieses Wochenende im dritten Monat nicht leisten konnten, hilft eine regelmäßige Bewertung, Sie auf dem Laufenden zu halten.

überarbeitbar

Manchmal ist es ratsam, flexibel mit Ihren Zielen umzugehen, um auf sich ändernde Umstände in Ihrem Leben zu reagieren.

Wenn wir mit der Idee arbeiten, einen bestimmten Geldbetrag zu sparen, können wir wirklich sehen, wie nützlich es sein kann, überprüfbare Ziele zu haben.

Wenn Sie in der Mitte Ihres Zeitrahmens mit einem unerwarteten und hohen Aufwand konfrontiert sind, z. B. einer größeren Reparatur zu Hause, oder wenn sich Ihr Einkommen ändert, weil Ihnen weniger Schichten zur Verfügung stehen, ist es in Ordnung, entweder Ihren Zielbetrag zu reduzieren oder die Frist um zu verlängernwelche du speichern möchtest.

Das Leben verläuft nicht immer wie geplant. Dinge passieren, auf die wir uns nicht vollständig vorbereiten können, und es ist nur fair, dass wir uns mit unseren Zielen ein wenig Spielraum lassen, um nicht die Motivation und die Hoffnung zu verlieren, sie zu erreichen.

Ziele sollten jedoch nur dann überarbeitet werden, wenn dies unbedingt erforderlich ist. Dieses Element der Zielsetzung soll Ihnen dabei helfen, Ihre Ziele zu erreichen, ungeachtet dessen, was das Leben auf Sie wirft. Es darf nicht als Ausrede verwendet werden, wenn Sie müde werdenoder gelangweilt.

Denken Sie daran, dass alle Ziele harte Arbeit, Ressourcen, Zeit und die richtige Einstellung erfordern. Es macht keinen Sinn, ein Ziel festzulegen, für das Sie nicht bereit sind zu kämpfen. Faulheit und Selbstzufriedenheit sind keine guten Gründe, Ihr Ziel zu überarbeiten.

Eine andere Situation, in der es ist Es ist zulässig, Ihre Ziele zu überarbeiten, wenn der Zeitrahmen lang ist und Sie als Person gewachsen sind und sich weiterentwickelt haben, bevor das Ziel erreicht wurde.

Vielleicht wollten Sie Partner in einer Anwaltskanzlei werden und sind in den letzten 7 Jahren langsam aufgestiegen.

Aber in dieser Zeit haben Sie die langen Stunden und den Stress satt und schätzen die Zeit, die Sie mit Ihrer Familie verbringen, weit mehr als die Anerkennung und die finanziellen Belohnungen für das Erreichen des Partnerstatus.

In diesem Fall sollten Sie nicht nur deshalb an einem Ziel festhalten, weil Sie es einmal festgelegt haben. Geben Sie es entweder ganz auf oder überarbeiten Sie es zu etwas, das jetzt mit Ihrer neuen Lebenseinstellung in Einklang steht.

Also, da haben wir es - eine SMARTERE Methode, um Ihre Ziele zu setzen und zu erreichen. Denken Sie daran, etwas zu wählen, das für Sie wichtig ist, das erreichbar ist und das Sie innerhalb eines Zeitrahmens festgelegt haben, der für Ihre Ressourcen und Ihren Lebensstil relevant ist.

Was auch immer Sie anstreben, nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Ziele SMARTER zu machen, und Sie sind auf dem besten Weg, diese Ziele zu erreichen.

Diese Seite enthält Affiliate-Links. Ich erhalte eine Provision, wenn Sie nach dem Klicken etwas kaufen.

Über den Autor

Lucy ist eine Reise- und Wellnessautorin, die derzeit in Gili Air, einer winzigen indonesischen Insel, lebt. Nach über einem Jahr Reisen hat sie sich im Paradies niedergelassen und verbringt ihre Tage damit, barfuß herumzuwandern, Yoga zu praktizieren und neue Wege zu erkunden, um an ihrem Wohlbefinden zu arbeiten.