'Das Leben in vollen Zügen genießen' ist ein SCHRECKLICHER Ratschlag + Was Sie stattdessen tun sollten

Wenden Sie sich an einen Lebensberater, um zu helfen, auf eine Weise zu leben, die am besten zu Ihnen passt. Einfach hier klicken um jetzt einen zu finden.

Diese Botschaft findet sich in unzähligen Motivationsreden und unzähligen inspirierenden Zitaten…

„Mach es einfach.“

„Nimm das Leben an den Hörnern und lass es nie los.“

„Sie haben nur ein Leben, machen Sie das Beste daraus.“

Tausend Möglichkeiten, eins zu sagen…

Lebe das Leben in vollen Zügen.

Und es klingt nach einem vernünftigen Ratschlag, bis Sie aufhören, wirklich darüber nachzudenken.

Dann beginnen Sie zu erkennen, dass diese fünf einfachen Wörter die Wurzel so vieler unserer Probleme sind.

Es ist Zeit, diese unklugste Weisheit ins Schwert zu bringen.

Zeit, es ein für alle Mal zu entlarven.

Sie denken vielleicht, dass dies nur eine Spielerei ist. Eine Möglichkeit, um der Sache willen kontrovers zu sein. Einige Federn zu kräuseln.

Aber bleib bei mir und ich denke, ich kann dich anders überzeugen.

Sie sehen, was ich mit Ihnen teilen werde, sollte NICHT kontrovers sein.

Wenn meine Argumente stichhaltig sind - und ich glaube, dass sie es sind - sollten Sie bis zum Ende zustimmend mitnicken.

Ja, einige Leute mögen sich über das, was ich zu sagen habe, ärgern, aber das liegt daran, dass ihre Ansichten in Frage gestellt, vielleicht sogar zerstört werden.

Das Leben in vollen Zügen zu leben ist wirklich ein schlechter Rat an folgen und zu geben .

Hier ist warum ...

Sie sind mit dem Leben unzufrieden

Die meisten Leute denken, dass das 'vollste' Leben eines ist, in dem Sie jeden Tag Ihres Lebens - jede Minute in jeder Stunde - nehmen und damit etwas Neues machen.

Sie müssen etwas Neues ausprobieren, etwas anderes erleben, an einen Ort gehen, an dem Sie noch nie waren, etwas Erstaunliches essen.

Sie müssen laut lachen, breit lächeln, Ekstase und Jubel empfinden.

Sie müssen jeden Moment a machen Moment zum Erinnern.

Aber… es ist einfach zu viel zu erwarten.

Das Leben passiert nicht so.

Nicht jeder Moment kann ein Höhepunkt des Vergnügens sein. Sie können nicht Ihr ganzes Leben in großen Höhen der Aufregung und des Vergnügens verbringen.

Aber dir wurde gesagt, dass du das anstreben sollst. Du glaubst, dass du das im Leben tun sollst.

Und wenn Sie solch hohen und unrealistischen Erwartungen nicht gerecht werden, fühlen Sie sich entleert. Sie fühlen sich, als hätten Sie im Leben irgendwie versagt.

Aber Sie waren zum Scheitern verurteilt, weil Sie versuchten, das Unerreichbare zu erreichen.

Real, Alltag ist - um ehrlich zu sein - ein bisschen banal und oft repetitiv. Es ist voller Routine und Struktur und Verantwortung übernehmen für Aufgaben unterschiedlicher Wichtigkeit.

Wenn Sie danach streben, das Leben maximal zu leben, sind diese Zwischenbits sehr unerwünschte Unterbrechungen.

Sie glauben, dass Ihr Job eine Last ist, die Sie tragen müssen. Er darf nicht jeden Tag genossen oder auf ihn gefreut werden. Er ist einfach da, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, ein weiteres episches Abenteuer zu beginnen.

Sie verbringen Tag für Tag damit, sich dorthin zu schleppen, wo es Ihre Arbeit erfordert. Sie kümmern sich widerwillig um Ihre Pflichten, damit Ihr Chef Sie nicht feuert.

Sie verbringen jede Minute dort und wünschen sich, der Tag wäre vorbei, damit Sie abends, am Wochenende und in diesen wenigen Wochen im Jahresurlaub mit den wirklich wichtigen Dingen weitermachen können.

Ja, Ihre Aufgabe besteht einfach darin, Ihnen das Leben zu rauben.

Und wo fangen wir mit Ihren Beziehungen an?

Ihr Partner, Ihre Freunde, Ihre Familie - wo passen sie in dieses 'volle' Leben, das Sie so gerne leben möchten?

Sie stehen unter Druck, mit Ihnen Schritt zu halten und Sie überhaupt nicht zu beschweren.

Aber natürlich werden einige von ihnen Sie im Stich lassen. Und Sie werden es ihnen übel nehmen.

Sie wollen die Welt und alles darin, und wenn sie Ihnen das nicht geben können, müssen Sie möglicherweise Krawatten abschneiden und sie zurücklassen.

Sie halten Ihre romantischen Beziehungen auf einem so hohen Niveau, dass sich Zweifel einschleichen, sobald Sie das Gefühl haben, dass sie Sie ersticken.

Sind sie schließlich Ihr perfekter Partner? Werden sie Sie daran hindern, die Dinge zu tun, die Sie tun möchten, um Ihr Leben „voll“ zu machen?

Gibt es jemanden da draußen, dessen Lebensträume enger mit Ihren übereinstimmen?

Sie haben also Schwierigkeiten, eine langfristige Beziehung aufrechtzuerhalten, weil Ihre Anforderungen so hoch sind. Sie möchten keine Zeit mit jemandem verbringen, der sich nicht auf derselben stratosphärischen Flugbahn wie Sie befindet.

Ihre Familie liegt Ihnen und Ihrem Lebensstil mit hoher Oktanzahl nicht am Herzen, obwohl sie Ihnen am Herzen liegt. Und Sie können nicht verstehen, warum sie sich damit zufrieden geben, ein so vorhersehbares Leben zu führen.

Ihre Freundschaftsgruppe mag groß sein, weil all die Leute, die Sie treffen, Non-Stop-Aktivitäten ausführen, aber die meisten sind "Freunde" im Sinne von "Wir sind Freunde auf Facebook" und keine wirklich engen Begleiter.

Möglicherweise sehen Sie jede Nacht der Woche eine andere Person, da kein einzelner Freund mit Ihnen mithalten kann.

Aber du musst dein Tagebuch mit Abenden und Wochenenden füllen oder du fühlen Sie, dass Sie Ihr Leben verschwenden .

Und wenn Sie keine Dinge finden, die Sie tun oder die Sie sehen können, haben Sie Schwierigkeiten damit Zeit alleine verbringen . Eine entspannende Nacht in klingt alles andere als entspannend für Sie.

Das heißt nicht, dass Sie sich durch die vielen Aktivitäten in Ihrem Leben immer erfüllt fühlen. Und das liegt wahrscheinlich daran, dass Sie sie aus den falschen Gründen ausführen…

… Sie füllen Ihre Zeit aus, weil Ihnen gesagt wurde, dass Sie Ihr Leben in vollen Zügen leben sollen, und nicht, weil Sie es wirklich genießen.

Sie tun Dinge, um sie zu tun.

Sie tun dies, damit Sie Fotos aufnehmen und in sozialen Medien posten können, um anderen zu zeigen, wie voll und lebendig Ihr Leben ist.

Und dann ist da noch Ihre Bucket-Liste. Sie ist so lang, dass Sie kaum verfolgen können, was darauf steht.

Sie haben buchstäblich im Internet gesucht und alle Best-of-Listen zu einer Mammut-Agenda für Ihr Leben zusammengefasst.

Sie werden so viele Länder wie möglich besuchen, alle wichtigen Aktivitäten in jedem Land in Angriff nehmen und so viel Kultur wie möglich ausprobieren.

Sie haben vor, Berge zu erklimmen, aus Flugzeugen zu springen, so viele Festivals wie möglich zu besuchen, sich bei Filmpremieren und Preisverleihungen mit Prominenten zu treffen.

Sie möchten eine gemeinnützige Organisation gründen, ein Produkt erfinden und in Geschäfte bringen, zu einer Autoritätsperson in Ihrer Branche werden und eine Million anderer Dinge darüber hinaus.

Aber so viel Sie auch versuchen mögen, Sie können einfach nicht schnell genug abhaken. Und Sie fixieren sich auf all die Dinge, die Sie noch nicht getan haben.

Sie sehen, wie sich Ihr Leben auf eine bestimmte Weise entwickelt, und fühlen sich dann elend und ängstlich, wenn Sie sich nicht schnell genug auf Ihre Ziele und Ihre Wunschliste zubewegen können.

Du wirst so konzentriert auf Ihre Endziele dass Sie die Reise nicht genießen können, um sie zu erreichen.

Sie drängen sich, mehr zu tun, es schneller zu machen, und Sie werden nicht glücklich sein, bis es fertig ist…

… und dann geht es weiter mit dem nächsten Schritt.

Sie lieben es, zukünftige Abenteuer zu planen. Sie können nicht anders, als sich all die Dinge vorzustellen, die Sie tun werden.

Oder Sie möchten alle wundersamen Erfahrungen aus Ihrer Vergangenheit noch einmal Revue passieren lassen. „Die guten Zeiten“, wie Sie sie gerne nennen.

Wenn Sie nur zurückgehen und in diesen Erinnerungen leben könnten, anstatt sich der Monotonie der dazwischen liegenden Teile stellen zu müssen.

Dieser 'gegenwärtige Moment', in dem jeder sagt, du solltest leben - es ist die meiste Zeit nur so langweilig.

Die einzigen Momente, in denen Sie sich wirklich präsent fühlen können, sind diejenigen, in denen Sie neue und aufregende Dinge tun, die die Kriterien des Lebens in vollen Zügen erfüllen.

Ihre Denkweise ist, dass wenn Ihr Leben nicht voll ist, es teilweise leer ist und diese Leere Sie verdammt erschreckt.

Außerdem sehen Sie die sorgfältig kuratierten Social-Media-Updates anderer Leute und glauben, dass sie so wirklich ihr Leben leben.

Oder Sie sehen einen Freund, der es besser macht als Sie und ein offeneres und abenteuerlicheres Leben führt, und Sie haben das Gefühl, immer weiter zurückzufallen.

Die Dinge, auf die Sie am meisten Wert legen, sind diejenigen, die ein Leben zeigen, das vollständig gelebt wird. Ein Leben, das erfolgreich erscheint.

Also begehrst du das große Haus, das schöne Auto, die teuren Klamotten, die exotischen Reisen, den Lebensstil, der sagt: „Mir geht es gut und ich möchte, dass du es weißt.“

Weil ein 'volles' Leben und ein erfolgreiches Leben für Sie ein und dasselbe sind.

Dies bedeutet, dass Sie Ihren Hintern abarbeiten - auch wenn Sie es nicht genießen -, weil es Ihnen das gibt, wonach Sie suchen. Es ermöglicht Ihnen, alle Dinge zu tun, die Sie tun möchten.

Und wenn jemand anderes nicht dieselbe Lebensauffassung teilt, Sie beurteilen Sie sie dafür und schauen Sie unfreundlich auf ihre Entscheidungen.

Sie sehen sie als ohne Ehrgeiz und Antrieb auch wenn sie mit dem Leben, das sie führen, vollkommen zufrieden sind.

Du willst nicht so sein wie sie. Du willst nicht das Bedauern haben, von dem du denkst, dass sie es haben werden, wenn sie älter sind.

Tatsächlich möchten Sie kein Bedauern im Leben haben, weil ein Bedauern bedeutet, dass Sie mehr hätten tun können und Sie es nicht getan haben.

Du willst sterben, weil du denkst, dein Leben war eine Höllenfahrt.

… oder zumindest wurde Ihnen das gesagt. Das raten Ihnen die Leute, das Leben in vollen Zügen zu leben.

Dann gibt es die Unternehmen, Konzerne und Magazine, die Ihnen eine ideale Lebensweise „verkaufen“.

Sie möchten, dass Sie danach streben, ihre Produkte und Dienstleistungen zu kaufen und Ihr hart verdientes Geld mit ihnen auszugeben.

Sie sehen ihre auffällige Werbung und übernehmen die darin enthaltenen Ideen. Sie können sehen, welche Möglichkeiten vor Ihnen liegen, und Sie möchten sie alle.

Und das ist ein Problem, weil Ihr Geld begrenzt ist. Sie können nur so viele Dinge damit machen.

Die Wahl, wo Sie es ausgeben möchten, ist schwierig. Sie können einfach nicht herausfinden, wie Sie den Rückzugsort für zwei Personen gegen ein schickes neues Gizmo abwägen können, das Sie jedem und jedem zeigen können.

Und sparen ... "Ha!" Sie sagen, "das ist ein Narrenspiel." Sie glauben, dass Sie sich auf heute konzentrieren und das ausgeben sollten, was Sie verdienen, weil Sie morgen möglicherweise von einem Bus angefahren werden.

Warum horten Sie Ihr Geld für einen regnerischen Tag weg?

Was andere Leute als rücksichtslos ansehen, sehen Sie als die beste Art zu leben.

Sie können sogar die Kreditkarten oder Kredite hart treffen, um die gewünschten Erfahrungen zu machen, weil Sie verdammt sind, wenn Ihre Finanzen Ihnen im Weg stehen.

Und was die Auswirkungen Ihres Lebensstils auf andere Menschen betrifft, fällt Ihnen kaum etwas ein.

All das Reisen, all die Dinge, die Sie kaufen, all die Erfahrungen, die Sie suchen. Sie sind mit höheren Kosten verbunden als die, die Sie bezahlen.

Die Umwelt leidet für den Anfang. Ihr CO2-Fußabdruck ist himmelhoch und Ihr Bedarf an neuen Dingen bedeutet, dass Sie endliche Ressourcen verbrennen, als gäbe es kein Morgen.

Aber du sagst nein zu Plastikstrohhalmen und trägst immer eine Einkaufstasche herum… also ist alles gut, oder?

Und die Menschen in den Lieferketten, die all die erstaunlichen Dinge anbieten, die Sie kaufen, und die Menschen, die die Dienstleistungen erbringen, die Sie genießen… Sie werden sich nicht davon abhalten lassen, all die Früchte zu genießen, die das Leben zu bieten hat.

Auch wenn es bedeutet, dass sie leiden oder ausgebeutet werden, damit Sie das Leben bekommen, das Sie sich wünschen.

Es ist alles irrelevant. Sie denken, jeder sollte in der Lage sein, das Leben zu führen, das er gewählt hat, und Sie haben eines gewählt, das voll von allem und allem ist, was Sie hineinquetschen können.

Wohin führt das alles?

Ich werde dir sagen, wohin es nicht führt ... dein Glück.

Wie ich glaube, ich habe es so ausführlich wie möglich erklärt, lässt Ihr Bedürfnis, das Leben in vollen Zügen zu leben, Sie nicht mit einem ständigen Lächeln im Gesicht oder einem Adrenalinstoß in Ihren Adern zurück.

Arbeit ist scheiße.

Ihre Beziehungen sind steinig.

Das kannst du selten genieße den gegenwärtigen Moment .

Du bist für immer jagt dein ideales Leben .

Sie fühlen sich enttäuscht, wenn jede Erfahrung endet.

Sie suchen nach dem nächsten Punkt, mit dem Sie Ihre Zeit füllen können.

Sie tun Dinge nur, weil Sie das Gefühl haben, dass Sie sie tun sollten.

Sie vergleichen sich ständig mit anderen.

Sie fahren auf die typische Erfolgsvision zu.

Sie können es nicht ertragen zu sehen, wie andere untätig sitzen, indem sie ihr Leben verschwenden Ihrer Meinung nach.

Sie sind finanziell unverantwortlich.

Sie sind umweltverantwortlich.

Du willst einfach alles ... und du willst es jetzt.

Können Sie sich auf irgendetwas beziehen?

Sehen Sie sich in den obigen Beschreibungen?

Und verstehen Sie noch, warum dieser Ansatz Ihnen nicht das gibt, was Sie wollen?

Es gibt einen großen Grund, warum Sie sich bei dieser Herangehensweise an das Leben nicht glücklich fühlen…

Das könnte dir auch gefallen Artikel weiter unten :

Ihr Glück hängt ganz von äußeren Dingen ab

Glück ist das falsche Wort… Glück ist schließlich eine flüchtige Emotion, die kommt und geht.

Nennen wir es ... Erfüllung.

Erfüllung. Sie sehen, warum es so angemessen ist?

Oder Sie nennen es Zufriedenheit.

Wie auch immer Sie es nennen möchten, wenn Sie sich bemühen, Ihr Leben in vollen Zügen zu leben, legen Sie unweigerlich großen Wert darauf, was Sie tun und was Sie haben.

Diese Dinge sind außerhalb von dir. Sie sind kein Teil von dir.

Bei materiellen Besitztümern ist dies offensichtlich, oder? Sie geben gerne Geld für neue Kleidung oder ausgefallene Geräte aus, und der Genuss, den Sie von ihnen erhalten, hängt davon ab, ob Sie sie haben.

Sobald Sie nichts Neues oder Aufregendes zum Spielen oder Vorführen haben, werden Sie niedergeschlagen. Und Sie sehnen sich nach Ihrem nächsten Einkauf.

Mit Erfahrungen wie Ausflügen und Mahlzeiten und Tauchen können Sie denken, dass das Glück von Ihnen kommt.

Immerhin genießen Sie alles, was Sie tun.

aber nicht.

Ja, Sie mögen sich amüsieren, aber dieser Genuss dauert nur für die Dauer der Erfahrung und vielleicht für eine kurze Zeit danach.

Dann sehnen Sie sich danach, es zu wiederholen oder für das nächste Ereignis oder Ding zu planen, um Ihre Zeit zu füllen.

Diese Zwischenzeiten sind keine Perioden großer Erfüllung, Zufriedenheit oder Zufriedenheit.

Es sind Hohlräume, unter denen Sie leiden, wenn Sie nicht viel zu tun haben.

Sie sind leer. Und für jemanden, der ein erfülltes Leben führen möchte, schmerzt Sie das.

Lesen Sie das noch einmal : Die Zeiten, in denen Sie nichts Neues, Neues oder Aufregendes erleben, sind Zeiten, in denen Sie Schmerzen verspüren.

Existenzschmerz.

Und doch ist dies ein großer Teil Ihres Lebens. Ein großer Teil Ihres Lebens verbringen Sie elend und unzufrieden.

Klingt das nach der Art von Leben, die Sie wollen?

Ich würde nicht hoffen.

Zum Glück gibt es noch einen anderen Weg…

Leben in vollen Zügen leben

Ein "volles" Leben muss kein schlechtes Ziel sein, solange das Bild von "voll", das Sie im Kopf haben, von Ihnen selbst gemacht wurde.

Und solange dieses Bild die wesentlichen täglichen Aktivitäten wie Arbeit, Hausarbeit und andere Aufgaben enthält, die Sie haben.

Ein "volles" Leben kann Routine beinhalten. Ein "volles" Leben kann das Gewöhnliche beinhalten.

Dies sind keine Dinge, denen man widerstehen sollte. Sobald Sie sich etwas widersetzen, entfernen Sie jegliche Befriedigung, die Sie möglicherweise daraus ziehen.

Wenn Sie im Alltag Zufriedenheit finden - sogar ein gewisses Maß an Freude -, müssen Sie sie weniger mit anderen Dingen füllen.

Wenn Sie verstehen, dass das Leben das größte Abenteuer von allen ist, werden Sie nicht so sehr davon besessen sein, was Sie sonst noch tun könnten.

Wenn Sie Wert auf die Zeit legen, die Sie damit verbringen, zu arbeiten, aufzuräumen oder sogar nur ein Buch zu lesen, geben Sie Ihrem ganzen Leben einen Wert… nicht nur den aufregenden Teilen.

Wichtig ist, dass Sie nicht zulassen andere Personen um zu definieren, was es bedeutet zu leben dein Leben in vollen Zügen.

Das ist, als würde man in ein Restaurant gehen und jemand anderen aus dem Menü für Sie auswählen lassen.

Am Ende fühlen Sie sich vielleicht satt, aber Sie werden mit dem Essen nicht annähernd so zufrieden sein, als hätten Sie Ihre eigene Wahl getroffen.

Möglicherweise fühlen Sie sich sogar unwohl, weil Sie etwas Leichteres und weniger Wesentliches vorgezogen hätten.

Ihr "voll" muss nicht so aussehen wie das "voll" eines anderen und es muss sicherlich nicht zum Modell der Gesellschaft passen.

Wenn Sie Ihr Leben nach diesen äußeren Visionen von „voll“ modellieren und deren Prinzipien übernehmen, führen Sie tatsächlich ein sehr eingeschränktes Leben.

Ihnen wird gesagt, was richtig ist und was es wert ist, getan zu werden, und Sie haben in Angelegenheiten nicht viel zu sagen.

Vielleicht beinhaltet dein 'volles' Abenteuer in fremden Ländern und Abendessen mit Freunden an Wochentagen…

… aber vielleicht nicht.

Und wenn ja, sehen Sie diese Zeiten nicht nur als substanziell an. Sie nehmen das Gewöhnliche in Ihre Definition auf.

Auf diese Weise können Sie möglicherweise sogar ein köstliches hausgemachtes Essen und einen Abend mit Ihren Lieblingssendungen genießen, anstatt zu denken, dass dies eine Verschwendung Ihrer kostbaren Zeit ist.

Ihre Definition von "voll" ist fließend und nur weil Sie dachten, Sie sollten X an einem Punkt in Ihrem Leben machen, bedeutet dies nicht, dass dies noch einige Monate oder Jahre auf Ihrer Reise der Fall sein wird.

Ihre Definition kann sogar beinhalten, dass Sie sich manchmal wirklich nach innen drehen lernen Sie sich kennen - Ihre wahre Essenz - und sich spirituell zu entwickeln und zu wachsen.

Das allein kann Ihnen helfen zu sehen, wie voll Ihr Leben bereits ist. Möglicherweise ist es für Sie am wichtigsten, das Leben zu genießen, das Sie haben, anstatt sich ständig ein Leben zu wünschen, das Sie nicht haben.

Und Ihre Definition von "voll" kann Raum zum Atmen beinhalten. Raum, in dem Sie sich wohl fühlen können und Inhalt .

Wenn Ihre Vorstellung von einem „vollen“ Leben voller Dinge ist - sogar alltäglicher Dinge -, kann es sich ziemlich klaustrophobisch anfühlen.

Stellen Sie sich Ihr Leben als eine Blase mit Ihnen in der Mitte vor. Wenn diese Blase mit Dingen gefüllt ist, die Sie tun möchten und Dinge Sie denken, Sie sollten tun Sie haben keinen Raum, in dem Sie sich bewegen können.

In jeder Richtung, in der Sie sich drehen, werden Sie mit Dingen konfrontiert, die Sie tun, sehen und erleben müssen. Sie können nicht nur Ihren Platz in der Blase genießen und in Frieden sein.

Und indem Sie etwas leeren Raum zurückhalten, geben Sie sich die Flexibilität, auf das zu reagieren, was Ihnen das Leben bringt.

Sie sind nicht an eine starre Vision gebunden, wie Sie Ihre Zeit und Ihr Leben füllen können. Sie können die Dinge so nehmen, wie sie kommen und einige Entscheidungen treffen auf Ad-hoc-Basis, anstatt alles geplant zu haben.

Ein flexiblerer Ansatz ist auch für Ihre Beziehungen weitaus besser. Es geht nicht darum zu glauben, dass Ihr Partner Sie zurückhält - Sie können sehen, wie sich Ihr und ihr Leben gegenseitig ergänzen können.

Sie haben Platz, um ihre Interessen und Leidenschaften zu teilen… wenn Sie möchten.

Und Sie werden nicht so hart mit denen umgehen, die nicht versuchen, ihr Leben mit Abenteuer und Aufregung zu füllen. Weil Sie einer von ihnen sein werden!

Sie werden sie nicht beurteilen - Sie werden akzeptieren dass sie ihre Version eines 'vollen' Lebens leben, während Sie Ihre leben.

Sie werden auch feststellen, dass der gegenwärtige Moment für Sie weitaus zugänglicher ist, da Sie sich nicht immer die Stunden und Tage wünschen, bis etwas Aufregendes oder Angenehmes eintritt.

Nun, welche würden Sie bevorzugen?

Hoffentlich bist du immer noch bei mir und hast alle Punkte befolgt, die ich bisher gemacht habe.

Die Frage ist also, welche Version eines "vollen" Lebens würden Sie bevorzugen?

Die erfülltes Leben, in dem Sie immer nach der nächsten aufregenden Erfahrung suchen, um zufrieden zu sein.

oder…

Ihr ein erfülltes Leben, in dem Sie auch in Ihrem Alltag und Ihren Aufgaben zufrieden sein können, während Sie von Zeit zu Zeit Abenteuer erleben.

Wenn ich meinen Fall überzeugend argumentiert habe, werden Sie wahrscheinlich die zweite Option wählen.

Und ich hoffe du tust es.

Ich bin fest davon überzeugt, dass ein Leben, das wirklich in vollen Zügen gelebt wird, ein Leben ist, in dem man enden kann. jeden Tag das Gefühl, dass es ein Tag war, der gut gelebt wurde.

Nicht einer, bei dem nur ein Bruchteil der Tage als wertvoll und sinnvoll gewertet wird.

Wenn Sie bereit sind, das Leben in vollen Zügen zu genießen, aber weitere Ratschläge dazu benötigen, sprechen Sie noch heute mit einem Lebensberater, der Sie durch den Prozess führen kann. Einfach hier klicken um sich mit einem zu verbinden.

Diese Seite enthält Affiliate-Links. Ich erhalte eine Provision, wenn Sie nach dem Klicken etwas kaufen.